Anschluss Stereo (Funk) Kopfhörer

TE
TE
chill_eule

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Leuchtet mir alles ein, was ihr sagt :daumen:
Hab von den Kopfhörern auch keine Wunder erwartet. Zu Anfang jedenfalls hatte ich diese Störungen nicht, obwohl auch am Frontpanel angeschlossen.
Dann, wie gesagt, Kind "öfter" mal aus Versehen am Kabel gerissen und irgendwann fielen mir eben die Geräusche auf, die ich halt durch "wackeln" am Kabel beheben konnte :wow:

Wie seht ihr denn die Chancen, dass der Sharkoon Dongle da überhaupt was bewirken kann? :confused:

PS: Dass die Kopfhörer wirklich nicht so geil sind, habe ich allerdings schon recht früh bemerkt, da ich teilweise irgendwelche anderen Signale empfangen habe, vermutlich teils den Fernseher der Nachbarn :lol:
Nach erneutem "connecten" und vor allem sobald ein Signal vom PC anlag, war aber alles tutti, also hab ich mir da keine großen Gedanken gemacht.

MfG

Audio_n00b :crazy:
 

JackA

Volt-Modder(in)
Dass der Sharkoon DAC eine Besserung darstellt, das sehe Ich so bei 75%. Zu 25% könnte das Kabel zur Kopfhörer-Sende-Station defekt sein.
 
TE
TE
chill_eule

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
:hail:

Egal welcher Fall eintritt, weiß ich dann ja bescheid und kann entsprechend reagieren, z.B. den Chef um ne Gehaltserhöhung anhauen :D

Sollte es der Sharkoon echt nicht verbessern, dann wird der (leider) zurück geschickt und die Kopfhörer eingemottet (oder so) und dann melde ich mich noch mal wegen einer kompetenten Kaufberatung für ein neues kabelloses Headset/Kopfhörer.
Liefertermin ist (soll sein) der 01.10., ihr solltet also zeitnahe wieder von mir drangsaliert werden :devil:
 
TE
TE
chill_eule

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Teil ist heute angekommen und läuft tadellos, Störgeräusche sind weg und ich kann bequem über die Taskleiste umstellen.
Der einzige, klitzekleine Wermutstropfen ist, dass ich die Balance nicht einstellen kann. :confused:
Brauch auf dem linken Ohr etwas mehr Power als auf dem rechten :D

Aber da komm ich trotzdem mit klar. Danke noch mal an euch hier :daumen:
 
TE
TE
chill_eule

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Noch ein Nachtrag für generell am Thema interessierte:

Habe nun noch ein recht spannende Beobachtung gemacht, speziell bei meinen billigen Kopfhörern :-D:

Die Störgeräusche die ich hatte, treten anscheinend um so mehr und öfter auf, je schwächer die Akkus sind.
Wenn die Dinger frisch von der Ladestation kommen sind die Fehler deutlich geringer :wow::wall:
 

Tra6zon

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe mir jetzt auch die Sharkoon V2 bestellt, weil ich mit der internen "Soundkarte" (Asus Z390i) auch ständig Störgeräusche (knacken/knistern) habe.
Ich hoffe, dass die Probleme mit dem Sharkoon V2 Stick behoben werden.

Und danke euch, dass ihr so zahlreich geantwortet habt. Hat mir echt geholfen ;-)
 
Oben Unten