• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anno 1800 und Anno History Collection: Ubisoft mit einem Rückblick und Ausblicken

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Anno 1800 und Anno History Collection: Ubisoft mit einem Rückblick und Ausblicken

Die Entwickler von Anno 1800 geben einen Rückblick auf das Jahr 2020 und geben Hinweise auf zukünftige Inhalte der kommenden Season 3 im nächsten Jahr.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Anno 1800 und Anno History Collection: Ubisoft mit einem Rückblick und Ausblicken
 
D

DAU_0815

Guest
Solange Ubisoft es nicht in den Griff bekommt, dass man schon bezahlte Umfänge nutzen kann, werde ich bei diesem "Sauladen" rein gar nichts mehr kaufen. Mit der Umstellung auf den neuen Laucher Ubisoft Connect waren sämtliche Belohnungen und Teile von DLC Umfängen nicht mehr verfügbar. Damit entfallen z.B. bei Plätzen über 80% der möglichen kleinen schönen Details, mit denen man in langfristigen Spielen die Stadt schön macht.

So geht das gar nicht. Dazu nervt das gesamte System mit den kleinen Utensilien für Rathäuser, Handelskammern und Kultureinrichtungen. Man sitzt eigentlich 50% der Zeit bei Händlern und klick sich hunderte mal durch neue Sortimente, die man dann auch noch vor den Kauf genau anschauen muss, Das muss optimiert werden, denn es verdirbt den Spaß am Aufbau erheblich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wilfred

Schraubenverwechsler(in)
Solange Ubisoft es nicht in den Griff bekommt, dass man schon bezahlte Umfänge nutzen kann, werde ich bei diesem "Sauladen" rein gar nichts mehr kaufen. Mit der Umstellung auf den neuen Laucher Ubisoft Connect waren sämtliche Belohnungen und Teile von DLC Umfängen nicht mehr verfügbar. Damit entfallen z.B. bei Plätzen über 80% der möglichen kleinen schönen Details, mit denen man in langfristigen Spielen die Stadt schön macht.
Da gibt es einen kleinen Workaround, womit sich die Rewards ingame freischalten lassen. Habe ihn selber am Wochenende mit Erfolg angewendet:

Steps:
1. Download the last old Uplay installer from <siehe Quelle>
2. Install the contents in a different folder than Ubisoft Connect (or unzip with 7zip).
3. Copy version.txt from the Ubisoft Connect folder to the Uplay folder installed in step 2.
4. Disable your internet connection;
5. Run Uplay.exe (in the new directory from step 2.);
6. Make sure 'Always start in offline mode' is unchecked in 'Settings';
7. At the 'Try Again' / 'Run offline' screen, re-enable your internet connection;
8. Press 'Try Again' and login with your account;
9. Start the game and you should start seeing club rewards notifications pop up in the next few minutes;
10. Observe that the content is actually unlocked in your save or New Game;
11. You can exit the game and delete the old Uplay launcher;
12. Launch the game normally (through Ubisoft Connect) and enjoy your newly unlocked content!
Quelle
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ich hoffe, dass auch Anno 2070 mal aktualisiert wird und die Skalierung bei höheren Auflösungen jenseits von Full HD besser wird.
 
Oben Unten