• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anno 1701 History Edition: So will Ubisoft den Klassiker in 3D verbessern

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Anno 1701 History Edition: So will Ubisoft den Klassiker in 3D verbessern

Anno 1701 wird im Rahmen der History Collection modernisiert neu aufgelegt. Wie schafft es Ubisoft, das originale Gameplay zu erhalten und trotzdem moderne Features zu integrieren? Auskunft gibt ein Entwickler-Blog, den wir für Sie zusammenfassen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Anno 1701 History Edition: So will Ubisoft den Klassiker in 3D verbessern
 

Pumpi

Software-Overclocker(in)
Klingt überschaubar. Einzig die Ramerweiterung ist nett. UHD war vorher schon kein Prob weil das HUD sehr groß gestaltet war. Multiplayer mag für die jungen interessant sein ...

Mfg
 

tallantis

Freizeitschrauber(in)
1701 war schon sehr belanglos, an sich verschwendete Liebesmüh, einfach den Fokus auf 1404 setzen und fertig.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Also Anno 1800 ist da schon noch ein Stück weiter mit den verschiedenen Kontinenten.
 

cal7in

Komplett-PC-Käufer(in)
1701 war schon sehr belanglos, an sich verschwendete Liebesmüh, einfach den Fokus auf 1404 setzen und fertig.

Na, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden - es ist aus Tradition der absolute Lieblingsteil von meinem Sandkastenkumpel & mir, weil es durch seine Inkomplexität jeher einfach hervorragend für eine Anno-Nacht geeignet ist!
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Von 1701 an hat eigentlich jeder Annoteil seine Stärken. Ab und zu zocke ich mal eine Runde 1701, mein Lieblingsteil ist jedoch 1404. Bei Anno 1800 haben mich die königlichen Steuern und das Einflußsystem genervt, ansonsten hat es einen guten Eindruck gemacht. Ich werde es mir einmal ansehe. Nur mit Anno 2205 hat es bei mir nicht wirklich geklappt.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Hmm 1701 habe ich lange gespielt,
Gestern habe ich erstmals 1404 installiert und ausprobiert. Bin schon gespannt
 

Eragoss

Freizeitschrauber(in)
Also mit die Siedler History Collection hat mich Ubisoft sehr enttäucht, gerade Teil 2 ist dort in UHD nicht spielbar, da das UI ultra klein ist und man die Auflösung auch nicht im Spiel anpassen kann. Das einzige was hilft ist die Desktopauflösung zu reduzieren, aber dann ist es eher verschwommen. Für die Anno History Collection werde ich nicht in Vorleistung gehen, erstmal abwarten was die Tests bringen und ob das liebevoller restauriert wurde.
 

Esgal

Schraubenverwechsler(in)
Na, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden - es ist aus Tradition der absolute Lieblingsteil von meinem Sandkastenkumpel & mir, weil es durch seine Inkomplexität jeher einfach hervorragend für eine Anno-Nacht geeignet ist!

Genau so sehe ich das auch :) Das einzig riesen Problem im Multiplayer war (bei mir und Freunden), das man ab einer gewissen Größe (oder Spieldauer, kp was daran schuld war) die Spieler untereinander die Verbindung verloren haben und das ohne es gleich zu merken.... ^^
 
Oben Unten