• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Analogue Pocket: Vorverkauf für Retro-Game-Boy startet bald

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Analogue Pocket: Vorverkauf für Retro-Game-Boy startet bald

Nachdem sich die Produktion aufgrund von Covid-19 verzögerte, soll in Kürze der Vorverkauf für den Analogue Pocket starten. Die Retro-Konsole, die optisch an einen Game Boy Pocket erinnert, wird dann nach Herstellerangaben Mitte 2021 erscheinen - deutlich später als ursprünglich geplant.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Analogue Pocket: Vorverkauf für Retro-Game-Boy startet bald
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Ich bin großer Retro Fan! Aber das Gerät ist zu teuer!

Ich habe mir gerade das RG350M gekauft über Spanien bei alibaba für 120 Euro.
Das RG350M ist hochwertig verarbeitet, hat zwei SD Kartenslots und kann 20+ Emulatoren abspielen. Der Amiga 500 Emulator läuft auch :)

index.jpeg
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Cool, schaut auch recht fesch aus!

Aber was kost das Ding mit Entwicklung, Herstellung, Materialkosten und Vertrieb? 30€ oder eventuell 40 Euronen, sogar 50€?

Wer weiß es, aber mit Sicherheit würde ich eventuell 80€ bis max. 109€-119€ dafür zahlen. Der Rest darüber (schon bis 200€) ist Parasitentum. Kleinen Dachschaden, die Würstchen, welche es da schon wieder mit uns treiben wollen? :D
 

JanJake

BIOS-Overclocker(in)
Alle Retro Konsolen der letzten Jahre waren viel zu teuer.

Lieber mit einem Raspberry Pi selber bauen und gut ist.

Emulatoren etc findet man ohne Umwege im Netz.
 

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
Ich bin großer Retro Fan! Aber das Gerät ist zu teuer!

Ich habe mir gerade das RG350M gekauft über Spanien bei alibaba für 120 Euro.
Das RG350M ist hochwertig verarbeitet, hat zwei SD Kartenslots und kann 20+ Emulatoren abspielen. Der Amiga 500 Emulator läuft auch :)

Anhang anzeigen 1096914
Gibt inzwischen auch den RG350P, hat nochmal einen Feinschliff bekommen und ist günstiger wegen der Plastik hülle.
 

Bevier

Volt-Modder(in)
Das Gerät ist an sich spannend aber leider viel zu teuer, vor allem, wenn man alle Adapter dazu haben möchte. Selbst ohne kostet das Gerät nur mit Dockingstation in Deutschland runde 500 € (Steuern, Versand und Zoll kommen ja noch dazu)...
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
Eine Alternative wäre auch der Hardkernel Odroid Go Advance, welcher als Bausatz kommt. Habe ich vor kurzem montiert und eingerichtet. Schönes Teil und funktioniert richtig gut.
 
Oben Unten