AMD Ryzen 4000: Asus bewirbt die noch unveröffentlichten APUs

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen 4000: Asus bewirbt die noch unveröffentlichten APUs

Eine Marketingfolie von Asus bewirbt bereits AMDs neue Ryzen-4000-APUs, obwohl diese noch gar nicht vorgestellt wurden. Außerdem nennt das Unternehmen auch einen neuen A-Chipsatz, bei dem es sich um den A520 handeln dürfte. Vermutlich will AMD sowohl die APUs als auch den Chipsatz in den kommenden Wochen auf den Markt bringen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: AMD Ryzen 4000: Asus bewirbt die noch unveröffentlichten APUs
 
Oben Unten