• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Amazon Shopping-App: Neues Symbol nach Nazi-Assoziationen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Amazon Shopping-App: Neues Symbol nach Nazi-Assoziationen

Erst Mitte Januar hatte Amazon für seine Shopping-App ein neues Icon vorgestellt, nun verändert der Konzern das Symbol. Hintergrund sind im Internet aufgetauchte Vergleiche mit A. Hitler.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Amazon Shopping-App: Neues Symbol nach Nazi-Assoziationen
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Man muss nur hart genug suchen dann findet man überall das böse Nazisymbol. Oder sonstige versteckte Botschaften von Rechten, Linken, Freimaurern und was weiß ich Adrenochromtrinkern :ugly:.

Ist ja ok dass sie jetzt das Symbol ändern und das Thema damit durch ist aber ich hab heutzutage oft das Gefühl dass man bei solchen Geschichten wirklich sehr dünnhäutig geworden ist. Klar, keine Chance für Rechte, Rassisten usw - davon bin ich absolut überzeugt. Aber deswegen irgendein amazonsymbol angehen (die ganz sicher nich dahingehende Absichten zeigen wollten) oder keine Ahnung Kinderbücher wo halt ein N_eger drin vorkommt (ja, da heißts halt N_eger und nicht Mitmensch afrikanischer Herkunft und das empfinde ich absolut nicht als beidigend in dem Zusammenhang - die handvoll Bekannte von mir mit dunkler Haut nebenbei auch nicht) nicht mehr abdrucken halte ich für völlig unsinnige künstliche Korrektheit.

Nochmal da sowas gern missverstanden wird: Ich bin gegen jede Form von Rechts oder Rassismus usw. - nur sehe ich an manchen Stellen einfach eine sinnlose Übertreibung der Thematik rein zu ich sag mal "Außenwirkungsgründen". Da gäbs wichtigere Baustellen als Amazonsymbole.
 
Zuletzt bearbeitet:

slasher

Freizeitschrauber(in)
:ugly: /Facepalm

Wird Zeit das die Geschäfte wieder öffnen, damit die Leute etwas anderes machen statt zu Hause zu hocken und sich über sowas nen Kopf zu machen.
Ehrlich mal, wieviel blödsinnige Fantasie haben manche?
 

bulli007

PC-Selbstbauer(in)
Lustig ist mir selbst nicht aufgefallen, wenn man das aber einmal gesehen/gelesen hat sieht man es ständig.
Ist wie beim Lied von Cutting Crew wo man "Du musst besoffen bestellen" hört obwohl es nicht so ist.
Daher war es Korrekt dies zu ändern, da manche das wohl nie loswerden werden und immer wieder darauf pochen.
 

Eckism

Volt-Modder(in)
Zum Glück ist der "Seitenscheitel" vom blauen Dings links. :lol:
Man merkt wirklich, das die Leute langeweile haben.
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
Naja, da gibt's offensichtlichere Dinge, wie die original Opel-Felgen meiner Kollegin am Opel:
Screenshot_20210303-115259.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathmachine

Freizeitschrauber(in)
Ich verstehe nicht, warum hier so getan wird, als ob es da nen großen Aufschrei gegeben hätte...

Für einige Leute war eine Ähnlichkeit vorhanden, Amazon hat das mitbekommen und dann beschlossen, auf Nummer sicher zu gehen und das Logo zu ändern.
Aus Marketingsicht absolut nachvollziehbar - vor allem, da mMn das neue Logo eh besser aussieht (wobei ich beide nicht schön finde).


Edit:
Leute, die in dem Amazon Logo Ählichkeiten mit Hitler sehen, sind ideologisch verblendete und paranoide Mensch*innen. Sorry, dass ist einfach nur lächerlich.

Anhand von Bildern und vermeintlichem Erkennen von Formen auf die Personen zu schließen ist schon seit mindestens 40 Jahren eine ziemliche Anmaßung.
Einige Leute haben halt mehr Fantasie als andere.
Wieso ist das auf einmal schlimm?
 
Zuletzt bearbeitet:

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Wie krank im Kopf muss man sein um in dem Symbol Hitler zu sehen? Leute die das darin sehen und dagegen mobil machen, haben echt andere psychische probleme....oder einen fetisch den Sie für sich behalten sollten.

Aber das hatten wir schonmal, gabs da nicht ein Kind was eine Banane ist? Mehr war da nicht zu sehen. Bis einige sich aufregten, das ein farbiges Kind scheinbar kein Bananen essen darf und alle die das nicht anstößig fanden Rassisten waren.....total Banne die Jungs,Mädels&diverse....

Naja, da gibt's offensichtlichere Dinge, wie die original Opel-Felgen meiner Kollegin am Opel:
Anhang anzeigen 1356271

Offensichtlich ist da auch nichts was zu beanstanden wäre, es ist nämlich, wenn überhaupt, hieran angelehnt:
1614770691622.png


https://de.wikipedia.org/wiki/Swastika

Wenn wir alles vorab mit Nazis in verbindung bringen, was die benutzt haben und dieses nicht benutzen wollen.... müssten wir alle in den Wald scheißen....Klos haben die z.B. auch benutzt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkhunter098

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie krank im Kopf muss man sein um in dem Symbol Hitler zu sehen? Leute die das darin sehen und dagegen mobil machen, haben echt andere psychische probleme....oder einen fetisch den Sie für sich behalten sollten.

Aber das hatten wir schonmal, gabs da nicht ein Kind was eine Banane ist? Mehr war da nicht zu sehen. Bis einige sich aufregten, das ein farbiges Kind scheinbar kein Bananen essen darf und alle die das nicht anstößig fanden Rassisten waren.....total Banne die Jungs,Mädels&diverse....
War das nicht C&A wo ein farbiges Kind ein Pulli mit einem Affen an hatte?

Also selbst wenn ich ein farbigen Menschen mit so ein Pulli sehen würde, würd ich garnicht auf diesen Gedanken kommen...

Menschen die auf sowas immer kommen, müssen ja irgendwie auch ne rechte Seite haben...
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
Menschen die auf sowas immer kommen, müssen ja irgendwie auch ne rechte Seite haben...
oder gehören halt zu den beliebten Berufsempörern, die sich rein um des Aufregens willen aufregen über solche Dinge. Wie hier schon geschrieben wurde, kann man in so ziemlich allem irgendwie einen rassistischen Gedanken hineininterpretieren, wenn man nur angestrengt genug darüber nachdenkt.

Wieso sind zum Beispiel die allermeisten Heizkörper weiß? Dürfen nur weiße Heizkörper wohlige Wärme abgeben? That's racist!
Ähnlichen Schwachsinn kann man sich zu so ziemlich allem überlegen, um sich dann im Internet seine Zustimmung zu holen. :ka:

Man sollte es mit solchen Dingen einfach nicht übertreiben. Dass Amazon hier einfach kurz gehandelt hat, liegt vermutlich daran, dass sie da einfach keinen riesen Aufriss riskieren wollen, wenn die Twitter-User wieder steil gehen wegen was auch immer. So eine Umgestaltung ist für Amazon vermutlich also der einfachere Weg als sich irgendeinen Mist von Leuten anzuhören, die sonst keine Sorgen haben außer einen rassistischen Zusammenhang zwischen Amazon und Hitler herzustellen.
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
Rofl, ich seh immer noch den Adolf, jetzt wo ich weiß, dass da einer ist... :ugly:
Nur trägt er jetzt ne Elvis Locke oder ähnlich, statt dem nassen Iro... :lol:

Amazon, einfach kacke...
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
Wenn wir alles vorab mit Nazis in verbindung bringen, was die benutzt haben und dieses nicht benutzen.... müssten wir alle in den Wald scheißen....Klos haben die z.B. auch benutzt ;)

Tja, manchmal wird genau damit gespielt um die Grenze dessen auszutesten wie man Nazi Symbolik doch noch unterbringen kann, siehe z.b. das kontroverse Cover eines Andreas Gabalier Albums. Jetzt sagt man "Ach komm, das ist doch kein Hakenkreuz." Darauf sag ich dann: Mag sein, aber Rechte haben im Netz die Pose zur Unterstützung von Gabalier nachgebildet und Bilder davon geteilt. Davon hätte man sich jetzt konsequent distanzieren können, also wenn man gewollt hätte.
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Davon hätte man sich jetzt konsequent distanzieren können, also wenn man gewollt hätte.
Kenne das Cover jetzt nicht. Deshalb kann ich dazu nichts sagen.

Allerdings stellt sich mir die Frage warum man sich von Aussagen und Taten anderer distanzieren muss, nur weil wiederum andere eine "Zusammenarbeit" unterstellen. Sind nicht diejenigen die diesen Zusammenhang konstruieren (wollen) und damit Extremisten eine Plattform bieten ( das nämlich über ihr "tun" diskutiert wird), das eigentliche Problem?

Siehe den Post 21 über dir. Das sind so kleingeister mit schlechten "Witzen" die ich seit dem Schulhof nicht mehr gehört habe...lange ist es her. Ignorieren und Kopfschütteln (und als Spam melden), mehr kannst du da nicht machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

NewBie

Kabelverknoter(in)
Wie sagte schon der Chef zu Loriot in dem Film Papa ante Portas: "Und gesundheitlich ist bei Ihnen alles in Ordnung?"
 

Albatros1

Software-Overclocker(in)
Na ja, man braucht schon viel Phantasie um sofort darauf zu kommen.
Wenn man es zu eng sieht bekommt man in der graphischen Gestaltung mit allem Möglichen Probleme. Auch z.B. mit geschützten Zeichen. Malt mal ne Ente ohne daß Disney darauf aufmerksam wird. Die muß schon ganz schön verändert sein. Und teilweise stößt man an die Grenze des Veränderbaren .
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Oha, der Zentralrat der Fliesentischbesitzer und Hobbyempörten ist hier aber mal wieder schnell zur Stelle, um sich an den liebgewonnenen Halluzinationen abzuarbeiten.

Niemand hat sich sonderlich über dieses pottenhässliche Amazon-Logo aufgeregt. Es wurde sich ein wenig darüber amüsiert. Amazon geht halt nur auf Nummer sicher.
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Als Führender Onlinehändler hätte das alte Logo doch besser gepasst!

Bei ntv oder n24 steht das N auch nicht mehr für Nachichten wenn die den ganzen Abend Hitler Dokus bringen. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
Allerdings stellt sich mir die Frage warum man sich von Aussagen und Taten anderer distanzieren muss, nur weil wiederum andere eine "Zusammenarbeit" unterstellen. Sind nicht diejenigen die diesen Zusammenhang konstruieren (wollen) und damit Extremisten eine Plattform bieten ( das nämlich über ihr "tun" diskutiert wird), das eigentliche Problem?
Bei Gabalier kommt eben dazu, er spielt mit der Symbolik, seine Ansichten und Texte sind teilweise doch sehr konservativ und tendieren eher in die Rechte politische Orientierung. Gerade hier wäre eine Einordnung notwendig gewesen, so ist es unausgesprochen ob Gabalier z.b. die Aktion der Rechten Spinner zu seinem Album gutheißt oder nicht.

Da er als Sänger ein Millionenpublikum erreicht hat das durchaus eine Bedeutung


Siehe den Post 21 über dir. Das sind so kleingeister mit schlechten "Witzen" die ich seit dem Schulhof nicht mehr gehört habe...lange ist es her. Ignorieren und Kopfschütteln (und als Spam melden), mehr kannst du da nicht machen.
Der Unterschied ist, dieser Kleingeist erreicht damit maximal die Leser dieses Threads. Gabalier erreicht Millionen.
Es ist schon nicht unwichtig wenn man ab und an mal hinschaut wer welche Symbolik verwendet, oder wie damit spielt.
 

Deathmachine

Freizeitschrauber(in)
Nochmal ne Frage an all die, die hier von "haten" und "Hobbyempörten" schreiben:
WO bitte wurde sich darüber aufgeregt? (Die SUN zählt nicht, die ist schlimmer als die BLÖD)
Die Quellen und Kommentare dazu sind alle NACH der Änderung des Logos gekommen.
Es gab keine große Menge an Leuten, die sich darüber "empört" hat.
Nur ein paar einzelne Kommentare, für die eine Ähnlichkeit vorhanden war.

Schon irgendwie lustig, dass sich hier über eine nicht vorhandene Gruppe aufgeregt wird, die sich über nicht vorhandene Probleme aufregt :ugly:
 

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
Ist wohln Rechtslenker :ugly:

Ne Spaß beiseite wie gesagt wenn man unbedingt will findet man halt überall was.

Du hast natürlich recht! Aber es gibt halt auch Dinge, die gehen einfach zu weit!
Beispiel gefällig? Bitte:
Also ich fahre einen Volkswagen (Das ist ja eh schon grenzwertig, aber ok! Die Historie der Marke sagt ja alles!)
Als ob das nicht schlimm genug wäre, habe ich unlängst feststellen müssen, dass es bei dieser Marke auch zu allem überdruss noch möglich ist, im Tempomat 88km/h einzustellen! Also jetzt mal im Ernst! Muss das sein? 88 ?? beim Volkswagen aufm Tacho? Das der Wagen auch noch Weiß ist ... naja den Rest spar ich mir ... :ugly:

Wie hier schon jemand schrieb... es wird Zeit das die Leute wieder raus und inne Kneipe usw. dürfen...
 
Oben Unten