• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern INkompatibel

FTTH

Software-Overclocker(in)
AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern INkompatibel

Wie Thermalright auf seiner Facebook-Seite mitteilte, ist das Kühler-Befestigungs-System für den neuen Sockel AM4, wie zu erwarten war, mit allen Kühlern, die auch AM2-AM3+ unterstützen ohne zusätzliches Zubehör kompatibel.

Quelle: Fur alle AMD Fans haben wir gute... - Thermalright Co., Ltd. | Facebook

Update:

Thermalright hat seine Meldung von gestern inzwischen korrigiert, das AM4-Montagesystem ist NICHT mit dem bisherigen kompatibel. Zumindest Thermalright wird allerdings ein passendes Montage-Set anbieten.

Quellen:

Wie uns von AMD in den USA mitgeteilt... - Thermalright Co., Ltd. | Facebook

Thermalright wird fur AMD #AM4 #Zen... - Thermalright Co., Ltd. | Facebook

Danke an mickythebeagle für den Hinweis!
 
Zuletzt bearbeitet:

Salanto

Freizeitschrauber(in)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern kompatibel

Na das ist doch mal eine gute Neuigkeit für Nutzer die von einem FX-System aufrüsten wollen :D
 

NBLamberg

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern kompatibel

Gute Nachricht, dann kann mein Kühler auch benutzt werden :D
 

PrivateCeralion

Freizeitschrauber(in)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern kompatibel

Nice :) das freut mich sehr. Mein Mugen 2 geht also doch nicht Ende des Jahres in Rente.
Ich bin bereit bis zu 160€ für ein AM4 Mainboard und 540€ für ein Zen Prozessor auszugeben. Aber bitte dann 8 Kerne. ;)
 

shootme55

BIOS-Overclocker(in)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern kompatibel

Das bedeutet praktisch für alle Kühler, egal ob AMD oder Intel, kompatibel sind, sofern man nicht das Zubehör entsorgt hat, und das dürfte sowohl für OEMs, Endkunden und AMD selbst sehr angenehm sein... :)
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern kompatibel

Find ich nicht gut.
Ein quadratischer Lochabstand wär mir lieber gewesen, dann könnte man die Kühler wie bei Intel beliebig um 90° drehen.
Hätte man den gleichen Lochabstand wie Intel genommen, wären die Kühler mit noch weniger Aufwand kompatibel geworden.
(ein einfacher Höhenausgleich hätte gereicht)
 

bschicht86

Volt-Modder(in)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern kompatibel

Sind denn die ganzen 11xx-Sockel quadratisch belocht? Weil Sinn macht es ja nur beim 2011er, bei allen anderen bedeutet das Platzverschwendung, weil man dort keine hohen Bauteile hinsetzen kann.

Einerseits gut für die ganzen Aufrüster, die das gesparte Geld in ein besseres Board investieren können, aber wohl schlecht für die Kühlerhersteller, weil sie weniger verkaufen.
 

mickythebeagle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern kompatibel

Da hat sich was geändert. Die ruden nun zurück !

Unbenannt.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr Bakterius

Guest
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern kompatibel

Find ich nicht gut.
Ein quadratischer Lochabstand wär mir lieber gewesen, dann könnte man die Kühler wie bei Intel beliebig um 90° drehen.
Hätte man den gleichen Lochabstand wie Intel genommen, wären die Kühler mit noch weniger Aufwand kompatibel geworden.
(ein einfacher Höhenausgleich hätte gereicht)
Stimmt, AMD sollte endgültig mal die ollen Zöpfe abschneiden damit wirklich jeder Kühler in allen Lebenslagen passt. Irgendwie sind die Lernresistent, als wenn man heute noch eine Waschmaschine mit einer Riemenscheibe für Dampfmaschinen ausrüstet.

OK, dann haben die anscheinend ja doch was gelernt :daumen:
 

PrivateCeralion

Freizeitschrauber(in)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern INkompatibel

NEEIIN! Dann wird es doch ein neuer Kühler. Vielleicht eine Kompaktwasserkühlung :)
 

Bochesoft

Kabelverknoter(in)
AW: AM4-Retention-Kit mit bisherigen Kühlern INkompatibel

Na toll dann kann ich meinen Olymp gleich wieder auf den Müll schmeißen. OMG . Bei Alpenföhn braucht man nach einen Umrüstkit und ob es sowas dann eventuell auch geben wird gar nicht frage. Die wissen ja nicht mal selber wann und wo ihre Produnkte auf den Markt kommen. LOL :)
 
Oben Unten