• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Domrokk

Komplett-PC-Käufer(in)
Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Hallo Ihr Wissenden

Da ich einfach nicht genug davon verstehe, frage ich lieber grad von Anfang an Euch:

Ich würde gerne vorhandenes Innenleben, welches meinen MMO und RPG Gaming PC seit 2 Jahren zuverlässig antreibt in eine kleinere, handlichere Hülle packen.

Vorhandenes Material:

  1. Intel Core i5 2500K BOX, 3.3GHz, LGA 1155
  2. Crucial m4 SSD 128GB, 2.5 Zoll, SATA-3
  3. MSI GTX-560 Ti Twin Frozr II/OC
  4. Asrock P67 Pro3 (B3), Intel P67 B3, LGA1155
  5. Kingston ValueRAM, 2x4GB Kit, DDR3-1333, CL9@1.5V
  6. LG GH22NS, 22x DVD±R Brenner, SATA, schwarz
  7. Alpenföhn Matterhorn CPU-Kühler Rev. B - 120mm
  8. Western Digital Caviar Green, 64MB,
  9. be quiet! Straight Power E9 CM, 580 Watt

Das würde ich gerne in ein kleines Gehäuse packen, zwecks Gaming am TV. Ich habe mir sowas vorgestellt:
https://shop.digitec.ch/de/s1/product/corsair-obsidian-250d-micro-tower-pc-gehaeuse-2435592

Geht das?

Vielen dank für Eure Hilfe!
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Das Gehäuse bietet nur Platz für ITX und von daher wäre ein neues MB wenigstens fällig und ob der CPU Kühler da dann noch passen ist fragwürdig
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Wenn man alle Kosten scheuen will müsste man zu so einem Cube greifen
 

SilentMan22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Wenn du ein wirkliches kleines Case willst (die verlinkten Cubes sind ja nicht wirklich klein :D) dann muss mindestens ein neues Board her, in den meisten Fällen auch noch ein neuer CPU-Kühler. Ansonsten passt das.
 
TE
TE
Domrokk

Domrokk

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Erst mal danke für alle Antworten, wie immer bin ich begeistert von Eurer Hilfsbereitschaft!

Was wäre dann ein wirklich kleines Gehäuse?

Ausserdem hab ich hier mal was zusammengestellt, aufgrund Eurer Hinweise:

http://www.digitec.ch/?wk=yc87uS03l7I&view=shoppinglist

Würde das so klappen?

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Domrokk

Domrokk

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Für den 2500K würde ich einen etwas stärkeren Kühler nehmen : Scythe Big Shuriken 2 Rev. B (SCBSK-2100) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Mainboard geht nicht etwas günstiger ?

Sowas zB?

https://shop.digitec.ch/de/s1/produ...-lga-1155-intel-z77-mini-itx-mainboard-362668

Asrock Z77E-ITX (Z77E-ITX) günstig im Online-Shop kaufen - PCP.CH


Ausserdem krieg ich auf allen Schweizer Seiten nur den Lüfter:

http://www.brack.ch/kuehler-scythe-big-shuriken-212088
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Das Elend bei beiden Boards ist nur, guck dir mal an, wie nah der Graka-Slot am CPU-Sockel sitzt :ugly:

Da kriegt man ja ausser dem boxed Kühler gar nix drauf.
 
TE
TE
Domrokk

Domrokk

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Das Elend bei beiden Boards ist nur, guck dir mal an, wie nah der Graka-Slot am CPU-Sockel sitzt :ugly:

Da kriegt man ja ausser dem boxed Kühler gar nix drauf.

Hast Du einen Vorschlag, für eine besser Lösung? Auch wenns dann halt teurer ist... Danke Dir
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Ist zwar ein bisschen größer, aber ich würde das Air 540 nehmen. Da passt alles schön rein, ist nicht so gequetscht und Du kannst deine Teile da einfach reinschmeissen :daumen:.

Oder das Aerocool DS, da passt dein Matterhorn auch rein, und die Auswahl an mATX Boards ist auch wesentlich größer ;)

Produktvergleich Corsair Carbide Series Air 540 schwarz mit Sichtfenster (CC-9011030-WW), AeroCool DS Black Window Edition mit Sichtfenster (EN52261) | Geizhals Deutschland
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Altes Innenleben, neues Gehäuse... klappt das?

Hier wären noch ein paar ITX Modelle wo man etwas mehr Platz hätte, aber vielleicht wäre da µ ATX der bessere Kompromiss
 
Oben Unten