• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alternative zu Remotedesktopverbindung

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

gibt es eine einfache und kostenlose Alternative zu der in Windows integrierten Remotedesktopverbindung. Bei dieser muss ja der Partner, auf den zugegriffen wird, die Pro-Version oder besser haben.
Ich habe jetzt beispielsweise schon Teamviewer ausprobiert, aber so kompliziert brauch ich es gar nicht. Ich bräuchte nur ein Feld für die IP-Adresse und dann die Original-Bildqualität.

Gibt es so eine Software?

MfG
Georg
 
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Naja, Teamviewer hat sehr viele Optionen, die ich überhaupt nicht brauche. Da finde ich so eine einfache Oberfläche, wo man einfach nur die IP eingibt besser. VNC gucke ich mir mal an :)
 

theoturtle

Freizeitschrauber(in)
Darf man Fragen was du damit anstellen willst ?

Also eine Alternative zu RDP gibt es meines Wissens nicht, es bietet ja (je nach Windows Version und Lizenzen, lassen wir andere Möglichkeiten mal weg ) die Möglichkeit im Hintergrund, unabhängig von der lokalen Benutzeranmeldung, auf das System zu gehen.
Aber ich vermute du willst sehen was der andere Benutzer auch sieht.

Ich würde für ein internes Netwerk auch VNC empfehlen. TightVNC ist ziemlich stabil und bietet praktische Funktionen wie Dateiupload bspw.. UltraVNC kann ich dagegen nicht empfehlen.

Allerdings gehen meine Erfahrungen in erster Linie von Problembehandlungen aus. Warum ist die Bildqualität so entscheidend ? Die "Original Bildqualität" wirst du wohl nie bekommen, da die Daten immer komprimiert werden um entsprechend schnelle Übertragung zu ermöglichen. Je nach Verbindungsqualität und Programm wird daraus auch schonmal einfach Matsch. Und wenn es "schnell" gehen soll schalte ich eh immer auf S/W um.

Wenn es ein Zugriff zu einem Rechner übers Internet sein muss bleibt neben Teamviewer nicht viel was ich empfehlen könnte. Gibt einige Alternativen, aber effizient ? Keine Ahnung, verwende was funktioniert.
Und wenn "kompliziert" wegfällt bleiben alternativen üver SSH wohl eh auf der Strecke ...
 
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe einen älteren Rechner wieder zusammengebaut, den ich als kleinen Homeserver nutze. Bei dem ist nur leider die Grafikkarte teildefekt, soll heißen, dass manchmal das Bild komplett weg ist oder grüne Streifen entstehen und das Bild steht. Deswegen fand ich es da ganz nützlich, es über Remote Desktop zu machen. Also ist das alles nur fürs LAN gedacht und eigentlich brauche nur ich sehen, was dort auf dem „Server" passiert. Demnach ist die Lösung von dem Windows Remote Desktop eigentlich optimal, nur leider habe ich keine Pro-Version, sondern nur die Home-Version.
 
Oben Unten