• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alte Komponenten - neue Grafikkarte (1080)

Muschelputzer

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

ich möchte meinen Rechner für Videobearbeitung und 3D-Rendering etwas flotter machen. Leider blicke ich beim Grafikkarten-Markt nicht wirklich durch. Könnt ihr mir helfen?

Mein Rechner besteht aus folgenden Komponenten:

Motherboard: Asus Z170-A Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Prozessor: Intel Core i7 6700K
RAM: 32 GB (4 x 8 GB) Patriot Viper 4 Series DIMM Kit CL15-15-15-35
HDD: 1 TB
Gehäuse: Fractal Define S Midi Tower ohne Netzteil schwarz
Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold
Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 2 PCGH-Edition Tower Kühler

Alte SSD: 250 GB
Alte Grafikkarte: 4096MB Asus Radeon R9 380X Strix Aktiv PCIe 3.0 x16 2xDVI / 1xHDMI / 1xDisplayPort (Retail)

Neue Komponenten, die ich gerne einbauen möchte:
SSD: Samsung 970 EVO M.2 SSD - 500GB
Grafikkarte: 1080 - welche ist hier zu empfehlen?

Ich würde gerne beide Grafikkarten nutzen, um mehr Monitore anschließen zu können. Momentan nutze ich nur 2 von 4 Monitoren. Sind 4 Monitore mit so einem Setup möglich? Falls Teile ausgetauscht werden müssen, sollten die Neuanschaffungen inkl. Grafikkarte ein Budget von 1000 Euro nicht überschreiten.


Ich bedanke mich!
Gruß
Euer Muschelputzer
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Von den 1080 sind die palit und die Gainward mit die leisesten aber haben auch große Kühler(wegen Platz)

AMD und Nvidia Karten zur gleichen Zeit in einem System nutzen ist nicht so einfach wie es klingt.
Oder hatte ich das jetzt falsch verstanden?
 
TE
M

Muschelputzer

Schraubenverwechsler(in)
Von den 1080 sind die palit und die Gainward mit die leisesten aber haben auch große Kühler(wegen Platz)

AMD und Nvidia Karten zur gleichen Zeit in einem System nutzen ist nicht so einfach wie es klingt.
Oder hatte ich das jetzt falsch verstanden?
Wie gesagt, ich = PC Noob. D.h. also, ich sollte nur die Nvidia einsetzen? Da sollten dann nur mindestens 3 Slots für Monitore vorhanden sein.

Wie bekomme ich heraus, ob die Grafikkarten vom Platz her passen? Sind die Größen-Angaben irgendwo angegeben, so dass ich diese mit meinem Gehäuse und Mainboard vergleichen kann?
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Da dein Gehäuse das Fractal Define S Midi Tower eine Angabe bis 450mm für Grafikkarten angiebt sollte das eigentlich schon mal passen da nahzu alle gängigen Grafikkarten ja die 30cm kaum überschreiten in der Länge. Ich habe gerade nachgeschaut die, die du jetzt verbaut hast ist ja auch schon einen 2 Slot Karte, also die Neue wird etwas dicker sein. Wenn nicht noch viele weitere Steckkarten in deinem PC verbaut sind sollte das locker reichen

Der einfachste Weg 2 Grafikkarten zu verbinden ist SLI bei Nvidia oder Crossfire AMD was meistens aber ehr Nachteile als Vorteile bringt, und deshalb nich sehr verbreitet ist. Unter anderm die Netzteil Kapazität. Lieber eine mit ausreichen Leistung für einen selbst, als 2 "kleine". Zwei Verschieden Karten und sogar Hersteller parallel laufen zu lassen bringt eigentlich gar keine (oder noch weniger^^ )Vorteile mehr sofern man die richtige Komponenten hat und es überhaupt in dem zusammenhang zum laufen bekommt.

Wie viel Monitore man an welche Karte bekommt ist immer sehr unterschiedlich und von Hersteller/Costum Design abhängig. Auch je nach dem Welche Anschlussart man wählt- DiplayPort, HDMI, DVI.. aber 4 des gleichen Typs ist ehr selten. Man kann aber auch DP und HDMI zusammen laufen lassen. 2xDP und 2x HDMI oder 3xDP und 1xHDMI sind bei den meisten Modernen und größeren Karten sehr häufig vorhanden meine hat z.b. 3x DP und 3xHDMI 1xDVI

p.s. Die länge einer Karte finde man nur mit etwas Recherche heraus das ist nicht häufig angegeben.! Damit nicht jeder mich wegen dem Satz Zitiert-- "ETWAS" nicht ewig lange:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
p.s. Die länge einer Karte finde man nur mit etwas Recherche heraus das ist nicht häufig angegeben

Eig steht bei so gut wie allen Grafikkarten sowie Gehäusen neueren Baujahres solche Größen dabei....dabei ist es relativ egal, ob ich auf der Seite des Herstellers, beim Händler meines Vertrauens oder bei zB Geizhals gucke :ka:

BTW: würde für Videobearbeitung ein neuer Unterbau nicht mehr Sinn machen??
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Die Frage von Einwegkartoffel ist berechtigt, durch eine stärkere CPU ala Ryzen 7 2700x oder i7 8700K wurde das exportieren deutlich kürzer dauern.
Außer man rendert exportiert nur über CUDA.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Ist doch gut ich bin ja nicht blöde. Ich hab euch auch lieb :-* ^^
Für mein 970 Sondermodel und die 980TI in einer neuen Revision mit geändertem Kühler die ich vorher hatte gab es keine oder nur falsche maße. Einzig Tom´s Hardware hatte das Korrekt angegeben. Vielleicht für einige aber nicht etwas für alle und jedes Design. Etwas Recherche soll ja nicht heißen das man Stundenlang sucht sondern einfach gesagt nicht jeder Händler immer die Ausmaße angibt, und man dann etwa 5 Minuten mehr investiert. :):daumen:
 

zael84

PC-Selbstbauer(in)
Ich versteh nicht warum du nicht 4 Monitore mit der alten Hardware nutzen kannst..... Kannst du das mal erklären?

Du hast doch an der grafikkarte schon 2 mal dvi und 1x hdmi... Und 1x Displayport...
Also 4 Monitore ... dazu kommt noch onboard...

Mit jedem dieser Anschlüsse kannst du einen Monitor betreiben.

Aber so was kennst du oder ?
Displayport zu HDMI Adapter, Full HD 1080p, inkl.: Amazon.de: Elektronik

3m HDMI auf DVI - High Speed Kabel | HDTV bis zu: Amazon.de: Elektronik

Zudem kann man die onboard Grafik im BIOS aktivieren und dann auch am Mainboard Monitore anschliessen. Ich sehe grade am Board hast du nochmal 4 Anschlüsse für Monitore...

Also wären jetzt 8 Monitore dein Limit mit der alten Hardware und nicht 2.

Aber du hast aktuell nur 2x HDMI.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten