• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Airflow beim Antiphon

hbghimself

Schraubenverwechsler(in)
Moin,
ich habe meinen PC vor kurzem aufgerüstet und in diesem Zuge auch weitere Lüfter verbaut, da die Hardware nun doch etwas mehr Wärme entwickelt. Wenn ich mich an die Faustformel vorne/unten --> rein und hinten/oben --> raus halte, dann habe ich 4 einblasende und 1 ausblasenden Lüfter. Oben sind keine Lüfter möglich. Die beiden Lüfter der CPU pusten schon in Richtung des ausblasenden Gehäuselüfters. Macht es jetzt Sinn den Cooltek Silent, der im Laufwerksschacht sitzt auch ausblasen zu lassen?
Was mir auch etwas Sorgen bereitet ist die GPU. Die blockiert mehr oder weniger den kompletten Luftstrom im Gehäuse, da es nur noch 2 cm zur geschlossenen Klappe Platz gibt. Vielleicht ist es aber auch gut so, da dann die Silent Wings und der Bodenlüfter die GPU mit Frischluft versorgen und der obere Frontlüfter die CPU... Was denkt ihr?
IMG_6303.JPG

Rot: Gehäuselüfter mit Förderrichtung
Grün: GPU Lüfter mit Förderrichtung
Orange: GPU Luftauslass

Meine Hardware:
3700x @ Scythe Mugen 5 PCGH
5700XT Sapphire Nitro+
16GB DDR4, 3200 MHz
B550 Tomahawk
Cooltek Antiphon Gehäuse
alle Lüfter: 120 mm
Silent Wings 3 Highspeed
Antiphon Silent Lüfter

Da mir die GPU schon mächtig auf den Sack ging, habe ich jetzt das Silentbios aktiviert, das bringt schon ordentlich Punkte in Sachen Lautstärke.

Gruß
hbghimself

Edit: Ziel der Übung ist natürlich das System so kühl und Leise wie möglich zu betreiben. Lüfterkurven habe ich im Bios eingestellt und für alle Gehäuselüfter die Systemtemperatur (wo auch immer das gemessen wird) als Referenzpunkt gewählt. Weiterhin zur Auswahl stehen, Chipset Cpu, CPU-Sockel, Mosfet und PCI (wäre das dann die GPU?). Was würdet ihr nehmen?
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Könntest natürlich auch mal probieren, den Bodenlüfter ausblasend einzubauen. Konvektionsströme sind, wie ja nun schon mehrfach nachgewiesen, absolut zu vernachlässigen bei Computergehäusen.
Ich frage mich nur, wie viel Luftstrom der beiden Silent Wings überhaupt bei der GPU ankommt. Da scheinen ja die beiden HDD/SSD Käfige im Weg zu sein. Sind die fest montiert?
 
TE
H

hbghimself

Schraubenverwechsler(in)
Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit den Bodenlüfter zu drehen. Ja die Käfige sind fest verbaut. Perspektivisch werde ich wohl aber die HDD rausschmeißen und den Käfig unten raussägen... die Seitenplatten der Käfige sind immerhin mit großen Aussparungen versehen.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit den Bodenlüfter zu drehen. Ja die Käfige sind fest verbaut. Perspektivisch werde ich wohl aber die HDD rausschmeißen und den Käfig unten raussägen... die Seitenplatten der Käfige sind immerhin mit großen Aussparungen versehen.

Ja, es gibt Aussparungen... trotzdem scheint von den Fotos her mindestens 50% der Strömungsrichtung blockiert. Und es ist ja nun nicht so, als würde sich dann das laue Lüftchen (viel mehr ist nun mal nicht) mit umso mehr Gewalt durch diese Aussparungen quetschen...
 

ursmii

PC-Selbstbauer(in)
zähl ich richtig? du hast 4 drives im oberen teil? --> könntest du nicht alle in den top cage tun?
nimm mal alle, zumindest die unteren 4, slot blenden raus, denn du hast guten "positive pressure" und da wird ordendlich warme luft gleich mal rausbefördert
 

zombie82

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich würde es genauso lassen wie es ist, vielleicht noch die Laufwerke in den unteren Käfig bauen und den mittleren entfernen. Wie sind denn die Temperaturen im Moment?
 
Oben Unten