• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AiO Radiator Lüfter vor UND nach dem Radiator

Fobi25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin zusammen,
hab eine Frage bezüglich der Lüfter bei einer AiO-Wasserkühlung. Habe meine AiO in der Front montiert und zwei Lüfter hinter dem Radiator (pull?). Ich habe jetzt noch 2 Lüfter vom Gehäuse übrig. Diese kann ich aber leider nirgends unterbringen als vor dem Radiator.

Frage: würde etwas bringen sowohl Lüfter vor als auch nach dem Radiator zu haben? Oder bringt es nix/ist sogar schlecht?

EDIT: muss die Frage noch etwas genauer beschreiben: da ich keine weiteren Kabelverbinder habe, würde ich die Lüfter VOR dem Radiator über die Gehäuselüftersteuerung laufen lassen. Die Lüfter HINTER dem Radiator ganz normal als CPULüfter. -> die Lüfter-Paare haben unterschiedliche Umdrehungen.

danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Finallin

Software-Overclocker(in)
Wenn Du alles da hast, warum versuchst es nicht einfach? :ka:
Die dünnen Radiatoren von AIOs profitieren nicht sonderlich von Push- Pull Konfigurationen.
Kann schon sein, das das 1-2 Grad ausmacht, aber wie gesagt, teste es doch halt aus, dann weißt du genau ob es was bringt oder nicht...
 
TE
F

Fobi25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was wären denn dünnere/dickere Radiatoren? Der MSI ... 240R hat eine dicke von 25mm
 

Ruvinio

PC-Selbstbauer(in)
25mm ist schon "slim". Da wird push/pull vmtl. kaum Auswirkungen auf die Kühlleistung haben. Könnte höchstens noch leiser werden, wenn die Lüfter auf Minimaldrehzahl laufen können.
Einfach ausprobieren. Die Lüfter hast Du ja ehe, also kostet es auch nichts

Die üblichen Dicken sind 30mm, 45mm oder 60mm. 30mm und 45mm kann man idR locker nur auf einer Seite mit Lüftern bestücken, ab 60mm empfiehlt sich push/pull. Wobei die Lamellendichte natürlich auch noch eine Rolle spielt. Dann gibt es von Alphacool auch noch die "Monsta" Radiatoren, die 85mm dick sind. Das ist dann schon sehr speziell :D
 

Duke711

Freizeitschrauber(in)
Frage: würde etwas bringen sowohl Lüfter vor als auch nach dem Radiator zu haben? Oder bringt es nix/ist sogar schlecht?

Freude für die Ohren. Man kann bei gleicher Leistung die Drehzahl z.B. von 950 mit einem Lüfter auf 650 mit zwei Lüfter (push/pull) reduzieren. Zwei 120 @ 950 min^-1 haben zusammen z.B. 0,47 Sone. Vier 120 @ 650 min^-1 haben zusammen nur 0,27 Sone, sind also um fast die Hälfte oder ~ 3 dB leiser.

Unbenannt.jpg



 
TE
F

Fobi25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wenn dadurch die CPU-Lüfter langsamer=leiser werden, bin ich schon dankbar :D
Ich werds mal ausprobieren. Vielen Dank
 
Oben Unten