• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Eine Stellenanzeige von Microsoft deutet darauf hin, dass Microsoft die Age-of-Empires-Serie nach den zuletzt veröffentlichten Online- und HD-Varianten vielleicht doch wieder mit einem vollwertigen Titel fortsetzen will. Zumindest sucht das Unternehmen nach einem Chef-Entwickler für eine "beliebte Strategiespiel-Marke".

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"
 

Shurchil

Freizeitschrauber(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Also ich bin sehr zufrieden mit der HD-Auflage von AoE2. Aber gut, PCGH sagt ja auch, das Nexus sei nicht so gut verarbeitet wie ein (achtung jetzt kommts) HTC One. AHahahahaha
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Also ich bin sehr zufrieden mit der HD-Auflage von AoE2. Aber gut, PCGH sagt ja auch, das Nexus sei nicht so gut verarbeitet wie ein (achtung jetzt kommts) HTC One. AHahahahaha
ich bin nach wie vor weder mit AoE2 HD oder AoM HD zufrieden: STEAM-Zwang, ole, ole, ole! :banane::banane::banane:

:daumen2::daumen2::daumen2:
 
A

azzih

Guest
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

ich bin nach wie vor weder mit AoE2 HD oder AoM HD zufrieden: STEAM-Zwang, ole, ole, ole! :banane::banane::banane:

:daumen2::daumen2::daumen2:

Steam Zwang ist das beste was der Serie passieren konnte. Endlich vernünftigen Multiplayer über Steamserver und nicht diesen Schrott von Microsoft damals. Gerade AoM Extended kann ich empfehlen, macht auch heute noch sehr viel Laune.
Im Singleplayer würd ich beides net mehr spielen, da bieten moderne Strategiespiele meist deutlich mehr Spass, mal von WC3 abgesehn das ist auch heute noch Top...
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Steam Zwang ist das beste was der Serie passieren konnte. Endlich vernünftigen Multiplayer über Steamserver und nicht diesen Schrott von Microsoft damals. Gerade AoM Extended kann ich empfehlen, macht auch heute noch sehr viel Laune.
Im Singleplayer würd ich beides net mehr spielen, da bieten moderne Strategiespiele meist deutlich mehr Spass, mal von WC3 abgesehn das ist auch heute noch Top...
Tellerrandblick wäre hier mal angemessen: Vielleicht interessiert dich der SinglePlayer nicht mehr, andere aber schon! Vielleicht hast du kein Problem mit DRM, andere aber schon!

Es stimmt mit dem Multiplayer, die Microsoft-Lösung von damals war schwachsinn, aber deshalb konnte man das Spiel ja auch im Lan bzw virtuellen Lan-Mode zocken.
Nein, es gibt keinen Grund für den Zwang zur Steam-Version. Nach wie vor nicht.
Nur Wahlfreiheit ist legitim!
 
K

KonterSchock

Guest
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Sehr geil, na hoffentlich wirds was.

Ms hätte damals das Studio nicht schließen dürfen.

Teil 1 & 2 waren einer der besten Spiele die es je gab, bis heute, vorallen Dingen teil 2. Hab auch die hd Version aus dem steam, mir ist aufgefallen das die dass spiel voll zerlegt haben, sprich ich hab noch die original cd von aof2 inkl Erweiterung (conquest) und muss sagen das mir das original besser gefällt vom Spiel her als die hd Version, für die hd Version Spricht nur die neue multi Player Funktion und die Grafik.
 
A

azzih

Guest
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Tellerrandblick wäre hier mal angemessen: Vielleicht interessiert dich der SinglePlayer nicht mehr, andere aber schon! Vielleicht hast du kein Problem mit DRM, andere aber schon!

Es stimmt mit dem Multiplayer, die Microsoft-Lösung von damals war schwachsinn, aber deshalb konnte man das Spiel ja auch im Lan bzw virtuellen Lan-Mode zocken.
Nein, es gibt keinen Grund für den Zwang zur Steam-Version. Nach wie vor nicht.
Nur Wahlfreiheit ist legitim!

Naja über virtuelles Lan kann man aber nur mit Freunden zocken, da gibts ja kein Pool an Spielern wie das aktuell der Fall ist. Außerdem haben so Sachen wie Hamachi leider nie so richtig gut funktioniert, hab das damals mit Kumpels auch genutzt und so richtig rund liefs nie.

Und klar verstehe ich dich wenn du DRM generell ablehnst. Für mich persönlich überwiegen aber bei Steam klar die Vorteile (Sales, Support alter Spiele die sonst gar nicht mehr oder nur mühsam zum Laufen bekommst, automatische Patches, unproblematischer Multiplayer, Freundeslisten, billige Keys)
 

Voigt

PC-Selbstbauer(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Und für die Wahlfreiheit hast du ja immernoch das alte AoE2, mit Mods kannst du es auch HD machen und es wurde ja nicht verboten die alte Version zu spielen.

Und persönlich finde ich die Singleplayer Kampagne von AoE2 immernoch klasse.
 

Oromis16

BIOS-Overclocker(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Bitte mindestens 5 Jahre Entwicklungszeit, danke^^
 

Hallowach

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Ich (Physik-Student, 20) hab mich grade mal für die Stelle beworben... wäre ja irgendwie mal ein nettes Experiment :ugly:
 
D

DBGTKING

Guest
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

was mir an Age of Empire 2 aufgefallen ist ,ich und mein Kumpel steuerten bei diesem Spiel irgendiwe die selbe Fraction,ich weis echt nicht mehr wie ich das geschafft habe das jeder sein eigenes land hat.Auch denke ich das Spiel läuft auch garnicht mehr auf Windows 7,aber auf Windows Xp läufts auf jeden fall,wenn auch mit Grafikfehler(wisst ihr ist mir halt so aufgefallen)
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Naja über virtuelles Lan kann man aber nur mit Freunden zocken, da gibts ja kein Pool an Spielern wie das aktuell der Fall ist. Außerdem haben so Sachen wie Hamachi leider nie so richtig gut funktioniert, hab das damals mit Kumpels auch genutzt und so richtig rund liefs nie.

Und klar verstehe ich dich wenn du DRM generell ablehnst. Für mich persönlich überwiegen aber bei Steam klar die Vorteile (Sales, Support alter Spiele die sonst gar nicht mehr oder nur mühsam zum Laufen bekommst, automatische Patches, unproblematischer Multiplayer, Freundeslisten, billige Keys)

Problem nur am zweiten Teil: Sales---auch ohne DRM möglich
Support alter Spiele die sonst gar nicht mehr oder nur mühsam zum Laufen bekommst---auch ohne DRM möglich
automatische Patches---auch ohne DRM möglich
unproblematischer Multiplayer, Freundeslisten---etwas schwieriger, aber möglich!
billige Keys---auch ohne DRM möglich

Stell dir mal einfach mal vor, Steam würde DRM nur noch für Multiplayerfeatures nutzen---keinerlei Verlust für IRGENDEINEN Kunden.
 

Oromis16

BIOS-Overclocker(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

@DBGTKING
In windows 7, wenn das spiel gestartet ist, per Taskmanager explorer.exe abschießen, und dann zurück ins Spiel wechseln -> tadaa, die Grafikfehler sind weg ;)
Wenn man aufhört zu spielen, muss man dann halt mit "neuer Task" die explorer.exe wiederherstellen
 

Revenger

PC-Selbstbauer(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Ich würde lieber ein neues Rise of Nations sehen. Unzählige Jahre meines Lebens mit diesem Spiel verbracht und wird in der Uni bei Langeweile mit Freunden immer noch gesuchtet :-D
 

NiggaJackOrsen

Schraubenverwechsler(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

ich bin nach wie vor weder mit AoE2 HD oder AoM HD zufrieden: STEAM-Zwang, ole, ole, ole! :banane::banane::banane:

:daumen2::daumen2::daumen2:

Ich leg euch mal "AoE 2: Forgotten Empires" ans Herz. Ein kostenloses, legales Addon für Age of Empires 2, was einem genau das Selbe wie die HD Edition bei Steam bietet. Für den Multiplayer nimmt man Gameranger. Alles recht unkompliziert und läuft prima.
 

Dwayne1988

Freizeitschrauber(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

Interessant wie aus einer Ankündigung gleich ein kleiner Bash Thread gegen Steam und der HD Edition wird ^^
Viel lieber sollte man darauf hoffen das man nun wirklich ein Age of Empires 4 macht, wobei MS eher zutraue das es wieder so ein Pay2Win oder Mobile Crap wird.
So lange es keinen Trailer oder Screenshots gibt, glaube ich eh nicht an AOE4.
 

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

@DBGTKING
In windows 7, wenn das spiel gestartet ist, per Taskmanager explorer.exe abschießen, und dann zurück ins Spiel wechseln -> tadaa, die Grafikfehler sind weg ;)
Wenn man aufhört zu spielen, muss man dann halt mit "neuer Task" die explorer.exe wiederherstellen
oder einfach ne Bash anlegen mit taskkill für den Explorer und danach das Spiel starten und am ende Explorer starten. Dann haste eigentlich alles automatisch.
 
D

DBGTKING

Guest
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

wie was bash mit taskkill,wie sieht das denn aus,habe so was noch nie gemacht.Kannst du davon bitte ein bild machen damit ich das auch ganz verstehe oder einfach besser mir erklären dann passt das auch wieder.Ich sage schon mal danke im Voraus für die Hilfe.
 

Seeefe

Volt-Modder(in)
wäre geil, aber die wahrscheinlichkeit das es so wird wie z.b. AoE2 liegt mMn bei unter 5%.
Am besten einfach AoE2 nehmen, ne neue engine + grafik reinhauen, paar neue einheiten oder möglichkeiten machen und das spiel wäre perfekt.
 

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
AW: Age of Empires 4: Microsoft sucht nach Chef-Entwickler für "beliebte Strategiespiel-Marke"

wie was bash mit taskkill,wie sieht das denn aus,habe so was noch nie gemacht.Kannst du davon bitte ein bild machen damit ich das auch ganz verstehe oder einfach besser mir erklären dann passt das auch wieder.Ich sage schon mal danke im Voraus für die Hilfe.
Müsste eigentlich so gehen:

Code:
@echo off
taskkill /F /IM explorer.exe
"C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\Age Of Empires 3\bin\age3y.exe"
explorer.exe
exit 0
Das ganze im Editor einfügen und das ganze als Ageofempires.bat speichern und z.b. in eigene Dateien ablegen. Dann ne Verknüpfung aufn Desktop und das Logo von der Spielexe draufgelegt.
Wenn man das ganze als .vb script schreibt hat man nichtmal das "schwarze Fenster" im background offen. Mein Basic ist aber ein wenig eingerostet *hust*
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten