• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Acer ConceptD CP7271K P: Profi-Monitor mit G-Sync Ultimate hat einen stolzen Preis

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Acer ConceptD CP7271K P: Profi-Monitor mit G-Sync Ultimate hat einen stolzen Preis

Acer hat mit der Auslieferung des ConceptD CP7271K P begonnen. Der an professionelle Anwender gerichtete Monitor bietet 4K, eine Bildwiederholrate von 144 Hz, Nvidias G-Sync Ultimate und HDR 1000. Die UVP beläuft sich auf rund 2.200 US-Dollar. Wer auf HDR1000 verzichten kann, zahlt deutlich weniger.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Acer ConceptD CP7271K P: Profi-Monitor mit G-Sync Ultimate hat einen stolzen Preis
 
C

cryptochrome

Guest
Schön wäre gewesen, wenn man noch ein paar Worte über das Backlight System verloren hätte. Also ob es z.B. ein FALD ist und mit wie vielen Zonen. Da trennt sich nämlich meist die Spreu vom Weizen, auch preislich.

Auf der anderen Seite stellt sich mir gerade die Frage, was "Grafikdesigner, Filmemacher, Architekten, Ingenieure und alle anderen, denen es auf die möglichst korrekte Farbdarstellung ankommt", mit G-Sync wollen.
 

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
Schön wäre gewesen, wenn man noch ein paar Worte über das Backlight System verloren hätte. Also ob es z.B. ein FALD ist und mit wie vielen Zonen. Da trennt sich nämlich meist die Spreu vom Weizen, auch preislich.
Ist das gleiche Panel wie im X27. Also 384 Dimming-Zonen.
Auf der anderen Seite stellt sich mir gerade die Frage, was "Grafikdesigner, Filmemacher, Architekten, Ingenieure und alle anderen, denen es auf die möglichst korrekte Farbdarstellung ankommt", mit G-Sync wollen.
Ganz einfach: Zocken. Die Zielgruppen überschneiden sich halt. Ist für Profis, die auch bissl zocken wollen oder Gamer, die keinen rotschwarzen Gaming-LCD möchten.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
4K: Check.
100+ Hz: Check.
HDR: Check.
<2000€: Check (schätze da wird er bei Verfügbarkeit hinkommen)
32-36 Zoll: Fail.

... also wieder nix. Ich fürchte selbst wenn ich noch weitere 5 Jahre warte hat kein Hersteller ein Gerät das meine Wünsche erfüllt. :ka:
 

Baer85

PC-Selbstbauer(in)
Sitze Momentan auch noch vor einem 49" TV bei 4k. Warte auch schon lange auf nen Monitor in 32" bis 43", der mehr als die 60 Hz schafft. Aber wenn es so weiter geht wirds wohl wieder ein TV. Wobei ich gerne einen Schalter für HDR haben würde um damit schnell von FALD auf EDGE umschalten zu können. In Anno finde ich den Heiligenschein um den Cursor super nervig. Und wenn es nicht geht soetwas ordentlich umzusetzen würde ich lieber Edge LED haben als FALD.
 
B

Bongripper666

Guest
Profi-Monitor in einem Satz mit Acer schließt sich für mich aus.
 
Oben Unten