• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Accelero L2 Plus auf Palit GeForce GTX 1650 StormX, Lüftersteuerung geht nicht

swth

Schraubenverwechsler(in)
Moin,

da mir der Kühler meiner Palit GeForce GTX 1650 StormX zu laut war habe ich ihn durch den Accelero L2 Plus ersetzt. Damit der Lüfter funktioniert musste ich den 3Pin Anschluss auf 2Pin umbauen, leider kämpfe ich noch mit der Lüftersteuerung. :-o

Ich werde daraus noch nicht schlau, der Pin für Spannung ist klar, aber wenn ich den zweiten Pin auf Ground also Erdung setze dreht der Küfter bei voller Kapazität, benutze ich den gelben (laut Specs von Arctic "Signal") dreht er nur auf Minimum. Temperaturreglung funktioniert aber nicht und auch manuelle Anpassung der Umdrehung im ThunderMaster Tool bringt nichts. Signal ist wahrscheinlich der Wert der die RPM Werte steuert oder? Versuche ich es mit dem PWM Kabel aus dem 4Pin Stecker dreht er gar nicht. Was kann ich noch versuchen? Muss ich die Signal und PWM Kabel evt. verbinden? Der Original 2Pin Kühler von Palit wird doch auch per PWM gesteuert oder?

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, im Moment hängt der Accelero wieder über einen Adapter am Netzteil.

Danke schonmal. :-)

5.JPG
4.JPG
6.jpg


Grüße
swth
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    183,1 KB · Aufrufe: 3
TE
S

swth

Schraubenverwechsler(in)
Ok, das habe ich nun auch schon befürchtet, also wird der Original Kühler über die Spannung gesteuert? Aber warum geht das dann mit dem Arctic nicht. :huh: In GPU ID wird kein RPM Wert angezeuigt wenn ich den Kühler an der Karte angeschlossen habe, obwohl das gelbe Kabel für das Tachosignal verbunden ist....
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Ok, das habe ich nun auch schon befürchtet, also wird der Original Kühler über die Spannung gesteuert? Aber warum geht das dann mit dem Arctic nicht. :huh: In GPU ID wird kein RPM Wert angezeuigt wenn ich den Kühler an der Karte angeschlossen habe, obwohl das gelbe Kabel für das Tachosignal verbunden ist....
WAS ist genau WO verbunden?

Der Lüfter des Arctic ist ein PWM-Lüfter! Der wird nicht per Spannung gesteuert!
 
TE
S

swth

Schraubenverwechsler(in)
Also von dem 3Pin Stecker des Arctic habe ich Pin1 (VDC) und Pin3 (Signal) in den 2Pin Stecker gebaut und mit dem 2Pin Anschluss auf der Palit Karte verbunden. Der Lüfter läuft so permanemt auf Minimun Drehzahl.
 
TE
S

swth

Schraubenverwechsler(in)
Hat keiner mehr ein Idee zu meinem Problem? Wie warm darf die Geforce 1650 eigentlich werden? Bei voller Auslastung geht die Temperatur auf ca. 80 Grad.
 
TE
S

swth

Schraubenverwechsler(in)
Hmm, eine grosse Auswahl an VGA Kühlern gibt es meines Wissens nicht, dann lieber einen anderen Lüfter. Welche Marke empfiehlst du? bq PURE WINGS 2 scheint mir eine gute Wahl zu sein.

Der Original Kühler auf meiner Karte war schon extrem laut, der Artic dagegen ist auf höchster Drehzahl bereits wesentlich leiser.
 
Oben Unten