8800GTX kaufen?

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn du in sehr hohen Auflösungen spielst, dann lohnt sich ne GTX, sonst ne G92 GTS. Die GTX hat auch mehr Vram, was in Zukunft auch Vorzüge bringt (bessere Texturen)

Mit der GTX und der ULTRA kann man SLI mit drei Grafikkarten betreiben (durch die 2 SLI Schnittstellen) was bei 8800GT und der G92 GTS durch 1 Schnittstelle nicht möglich ist.

Die G92 GTS hat auch eine geringere Leistungsaufnahme und hat dadurch auch nur einen 6 Poligen Stromanschluss.
 
TE
TE
Janny

Janny

BIOS-Overclocker(in)
oke schonmal danke, aber das mitn SLI steht in den Sternen!

denkt ihr die GTX wird noch billiger? obwohl 365 schon "billig" ist!:devil:
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich glaube, dass Nvidia die GTX nicht viel billiger verkaufen möchte weil sie ja gerade erst das neue Triple SLI vorgestellt haben.
Aber du könntest eine Chance haben wenn die neue Generation kommt, dann werden die alten nochmal eine Ecke billiger.
 

water_spirit

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du in sehr hohen Auflösungen spielst, dann lohnt sich ne GTX, sonst ne G92 GTS. Die GTX hat auch mehr Vram, was in Zukunft auch Vorzüge bringt (bessere Texturen)

Mit der GTX und der ULTRA kann man SLI mit drei Grafikkarten betreiben (durch die 2 SLI Schnittstellen) was bei 8800GT und der G92 GTS durch 1 Schnittstelle nicht möglich ist.

Die G92 GTS hat auch eine geringere Leistungsaufnahme und hat dadurch auch nur einen 6 Poligen Stromanschluss.


Lohnt sich den eine GTX bei einer Auflösung von "1280x1024 4xAA/16xAF"? :gruebel:
 

low-

Freizeitschrauber(in)
bei 16af und 4 aa jop aber wenns nur je 2mal sind würde sichs glaub ich noch nicht so sehr lohnen ;) aber aufjdenfall bei jeder auflösung 1280x1024< !!!
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Aufgrund immerer größerer Texturen, dem damit bei der GT/512 schnell eintretenden VRAM-Bug würde ich die GTX nehmen, die hat zusätzlich noch viel mehr Bandbreite, das hilft in 16xx*1xxx Auflösungen einiges. Bei dem Preisunterschied die GTX.

cYa
 

UT-freak

PC-Selbstbauer(in)
Also ich würde die 8800gts nehmen und sie dann übertackten dann komste sogar über die leistung einer gtx:cool: der mehrpreis ist eigendlich kaum rentabel weil so die gts mit oc im 3Dmark sogar schneller ist
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
übertackten *hau dich* -> übertakten :)

Ist der 3D Mark 06 ein Spiel, wo es dir was bringt, wenn eine Karte schneller ist? Nein, das kann man als Vergleich zu reellen Spielen nicht heranziehen.

cYa
 
Zuletzt bearbeitet:

low-

Freizeitschrauber(in)
genau yeeha ;) ! was bringts dir wenne bei 3d mark06 in 1280x1024 vlt 200punkte mehr hast als nen andrer mit ner gtx, dieser dann jedoch in cod4 in 1680x1050 und 4aa 10 frames mehr hat?! also ich würde wenn du hohe qualitätseinstellungen und auflösungen magst zur gtx greifen. wenn du jedoch vlt nur die hohe auflösung aber dafür ohne aa und af zockst kannste dann doch lieber nen bissl was sparen und zur gts greifen ;)
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Auch wenn die GTX schon so ihre Vorteile hat und sie im Preis stark gefallen ist solltest du zur GT im SLI Verbund Greifen ist garantiert in allen Lebenslagen schneller als eine GTX( also wenn die Treiber einigermaßen stimmen)
eine GTS ist keine so gute Wahl denn sie hat die gleichen Nachteile wie die GT (Speicher usw.). und die Rohleistung wurde eben erhöht. von der hat aber die GT auch schon genug.
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Aber ich glaube das die G92 ein leiseren Lüfter hat aber dafür nur mit 256 Mebibiyt angebunden ist die GTX aber wiederum mit 348 Mebibyte, wenn du noch Übertakten wilst greif zur GTX weil bei der G92 wahrscheinlich die 256 Mebibyt Anbindung abbremsen wird!

Mit was für ein CPU wilst du die Karten kombinieren? Ich habe die G92, es hat sich nicht wirklich gelohnt weil mein CPU zu langsam ist !!!!!!:wall:


MFG

Ich
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ simons700

Ein GT Doppel wird in hohen Auflösungen vom VRAM und der Bandbreite ausgebremst - ist ne GTX schneller ab 1680*1050, teils schon früher. Ich würde prinzipiell nicht auf SLI setzen, die Skalierung ist oft nicht berauschend, zwei GTs benötigen mehr Strom und mehr Platz als eine GTX und heizen schön auf. Zudem muss dann ein C2D über 3GHz her, damit die CPU nicht zum Bremsklotz wird und ein hitziges NForce 680i (LT) SLI Board - mit AM2 kommt man nicht weit bei der geforderten Power.

cYa
 
Zuletzt bearbeitet:

Masher

Freizeitschrauber(in)
Man bedenke das die GTX bis März oder noch später absolutes High End bleiben wird! Die Kühlung ist leiser und effektiver als beim G92 oder als bei der GT und sie ist in hohen Einstellungen immer noch klar mit Abstand die Stärkste!
mfg
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Also leiser als die beiden G92er ist eine GTX keinesfalls und über die Effektivität müssten wir ausführlich diskutieren.
und sie ist in hohen Einstellungen immer noch klar mit Abstand die Stärkste
Falsch, die Ultra ist schneller ;)

cYa
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
KK die Ultra ist stärker, trotzdem ist eine GTX locker auf das Niveau einer Ultra zu OCen...der G92 und die GT nur sehr schwer....und die GTX ist mit Standardkühler leiser als die beiden anderen Modelle und kühlt zudem besser!
 
Oben Unten