• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

maikee

Schraubenverwechsler(in)
8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

Ich habe schon viel im Internet darüber gelesen.

Ich habe mir eine Zotac 8800 GT gekauft und habe sie ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt, 1700 MHz Shadertakt und 1030 MHz Speichertakt takten können. Nen höheren GPU Takt habe ich noch nicht ausprobiert.

Die Temperaturen lagen dabei im Idle bei 53°C und im Load bei max. 70°C.

Ich habe aber auch in Foren gelesen das die Karte generell viel heißer werden soll (90°C) bei wesentlich geringeren Taktraten.

Habe ich mit meiner Karte Glück das ich nen super Sample erwischt habe oder wie ist das zu erklären?
Habe 3DMark 06 laufen lassen und nebenbei für die Temps RivaTuner. und der zeigt mir halt die gleichen Temps an wie auch direkt in der nVidia Systemsteuerung.

Für meine Rechnerkonfig auf die Signatur klicken.
 

celicagti84

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatu

Also ich bekomme meine Gainward Bliss 8800GT zwar auch ohne weiteres auf 710 / 1762 / 985, allerdings habe ich dann teilweise unmittelbar nach dem Windows-start Fehler in der Bildanzeige, mal aber auch nicht. Crysis läuft mit den Einstellungen zwar schnell, aber nicht länger als 5 minuten, dann gibts Artefacte.. Denke schon das du n gutes Sample hast, allerdings macht der Treiber soweit ich weiss auch was aus.
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatu

Vermutlich hat deine Karte schon den Rev.2 Kühler drauf. Die hohen Temperaturen gab es vornehmlich bei den ersten Karten.
 
TE
M

maikee

Schraubenverwechsler(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatu

Wusste nicht das es da Unterschiede zwischen den Kühlern gibt.

Habe auch grade nochmal den 3dMark 06 mit 760 MHz GPU Takt, 1700 MHz Shadertakt und 1050 MHz Speichertakt durchlaufen lassen. Lief ohne Absturz oder Artefaktbildung durch.

Die max. Temp korrigiere ich auf 79°C.

Hab dann nochmal mit 770 GPU Takt probiert. Da war dann Schluß und 3dMark 06 ist hängengeblieben.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatu

Denke auch das du die überarbeitete Revision des Kühlers hast. Sei Froh, sonst hättest warscheinlich nich so Gute OC Werte erreicht unter 100 ° C^^
 

Peacekeeper90

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatu

meine palit 8800 gt hat ja auch diesen speziellen kühler der is echt super! leiste und gute kühlleistung
unter vollast 63 grad !! mit ati tool momentan bei 730 1700 shader und 1050 memory :sabber:
14130 3d marks 06

http://www.generation-3d.com/UserImgs/imgs/palit/palit.jpg
 
TE
M

maikee

Schraubenverwechsler(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatu

Habe den Shadertakt noch weiter anheben können.

GPU 760 MHz
Shader 1750 MHz
Speicher 1050 MHz

Bis jetzt meine höchsten Werte
 

Ant81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatu

Moin ,moin.

Ich habe dasselbe Problem wie du mit Crysis meine Graka 9800GT läuft mit 720/1750/1010 MHz bei allen Anwendungen stabil nur bei Crysis friert das Bild nach ei paar Minuten ein. Hast du inzwischen ne Lösung für das Crysis Problem gefunden? Ich glaube das hat nur mit Crysis zu tun!

Asrock Alive Nforce6-G-Lan
Athlon x2 6000+
4GB RAM
Vista Ultimate 64bit


Gruss
 

MrBlue

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

Also meine 8800 GT is von EVGA und ich habe im IDLE 48 ° C und bei Last ca. 71 ° C.
Und ich schaff maximal:

720 Mhz GPU Takt
1805 Mhz Shader Takt
1050 MHz Ram Takt

Habe solang mit dem Ati Tool rumgespielt bis ich keinen einzigen Fehler hatte.
 

gowengel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

naja mim Atitool usw solltet ihr aufpassen^^

Meine karte lief mit atitool und furmark bis 750 / 1750 / 1080.
Cod4 gezockt, nach 2 stunden freeze. So jetzt runtergetaktet erstmal an der gpu, um zu sehn was den fehler verursacht, also zurück auf 600 / 1750 / 1080. Wieder cod4 gestartet un nach ca. 30min wieder freeze. Als nächstes hab ich dann den Shader um eine stuffe zurück genommen also warns jetzt 600 / 1680 oder so / 1080 und alles war ab diesem zeitpunkt stabil. gpu dann auf 700 / 1680 / 1080 , das sind meine werte die seit etwa nem halben jahr wunderbar funzen
 

MrBlue

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

naja mim Atitool usw solltet ihr aufpassen^^

Meine karte lief mit atitool und furmark bis 750 / 1750 / 1080.
Cod4 gezockt, nach 2 stunden freeze. So jetzt runtergetaktet erstmal an der gpu, um zu sehn was den fehler verursacht, also zurück auf 600 / 1750 / 1080. Wieder cod4 gestartet un nach ca. 30min wieder freeze. Als nächstes hab ich dann den Shader um eine stuffe zurück genommen also warns jetzt 600 / 1680 oder so / 1080 und alles war ab diesem zeitpunkt stabil. gpu dann auf 700 / 1680 / 1080 , das sind meine werte die seit etwa nem halben jahr wunderbar funzen

Naja also ich hatte bis jetzt keine Probleme mit diesen Tools. Es stimmt dass sich dich Graka bei Spielen etwas anders verhält. Am besten man kombiniert diese Tools mit einem Spiel , dass die Graka sehr ausreizt.
 

Bronko1980

Kabelverknoter(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatu

Hast Du eine 9800GT die nur von 8800 auf 9800 umbenannt wurde?
Also hatte wo ich die Karte neu hatte auch versucht zu ocken,aber hatte auch immer Artefakte...hatte lange recherchiert und denke das der Speicher zu heiß wird!!!!!
Hatte mit meiner leider nicht sonen Glück beim ocken und für die 4-5 Bilder mehr wollt ich Sie nicht verheizen...!
 

BlackMatrixXx

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

Meine 8800 GT läuft dauerhaft stabil nur unter 715 MHz; 1863 MHz; 1080 MHz (600/1512/700 (GPU/Shader/RAM) Standard, da es sich um eine 256 MB Version handelt) Mit FurMark lief sie bis 790/1970/1110 stabil.
 

gowengel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

@BlackMatrixXx

hast du bei deiner xfx auch noch bilder vom speicher^^ würd mich interessieren, weil ich auch "nur" die 256mb Version hab allerdings von Leadtek, und meine macht exakt den gleich takt mit:devil:
 

BlackMatrixXx

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

das ist es
 

gowengel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

laut deim sysprofile hast du ja den kühler von der 8800gts droben^^ Und ich mein halt welcher speicher (hynix, samsung, qimonda=) bei dir verbaut ist? oder weist des jetzt ned? musst jetzt ned unbedingt nochmal ausbauen und schauen:ugly:
 

BlackMatrixXx

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

ich weiß das jetzt nicht, aber ich schaue mal nach, wenn mein neuer Airgebrushterkühler fertig ist.
 

RainOfChaos

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

also meine läuft ohne probleme mit 738 / 1838 / 1100 von asus :) und temps auch so bei 65-70
 
Zuletzt bearbeitet:

danysahne333

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

Ich hab zwar ne 9800GT (55nm), aber diese läuft mit 740 / 1800 / 1070, Temps unter Last bis ca. 72. Also deine Werte sind wohl nichts ungewöhnliches :)
 

BlackMatrixXx

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

@BlackMatrixXx

hast du bei deiner xfx auch noch bilder vom speicher^^ würd mich interessieren, weil ich auch "nur" die 256mb Version hab allerdings von Leadtek, und meine macht exakt den gleich takt mit:devil:

Ich habe nachgeschaut. Es handelt sich um GDDR3-Ram der Marke HYNIX.

MFG
 

o!m

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

907MHz, 41°C, Winterluft. Hab Furmark nur 1 Minute laufen lassen.
 

Anhänge

  • 8800GT_907GPU.jpg
    8800GT_907GPU.jpg
    236,1 KB · Aufrufe: 93

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: 8800 GT mit Luftkühlung ohne Probleme auf 750 MHz GPU Takt bei geringer Temperatur

Meine laufen dauerhaft (mit LuKü)... - siehe Sig :)
 
Oben Unten