• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

5700XT hat Problemchen mit Dual Monitor (144Hz/60Hz)

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
Hey Leute,
und zwar hat meine neue 5700XT kleine Problemchen mit 144Hz und 60Hz im Dual Monitor, die andere Karten (getestet mit einer RX 580) nicht haben. Wenn ich den Mauscursor auf dem 60Hz-Monitor bewege ist das nicht so flüssig wie es sein sollte. Betreibe ich den 60Hz-Monitor alleine oder senke ich die Refreshrate vom Hauptmonitor auf 120Hz oder 60Hz ist die Maus dort wieder so flüssig wie man es erwarten würde. Bei 100Hz auf dem Hauptmonitor gibt es auf dem Zweitmonitor wieder die gleichen Problemchen wie bei 144Hz. Ich verstehe halt nun nicht ganz woher der Blödsinn kommt und warum es nur bei der 5700XT auftritt und nicht auf einer RX 580 und ich würde auch stark vermuten auf meiner alten GTX 1060.
Was kann man dagegen tun?

LG Phil
 
P

pseudonymx

Guest
Beide Monitore via Display Port ansgeschlossen oder einer über HDMI?
 
TE
PiDabbelju

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
Naja man kauft sich ja keinen 144Hz Monitor um ihn jahrelang auf 144Hz zu nutzen und ihn dann mit einer mehr als doppelt so starken Grafikkarte auf 120Hz runterzuregeln. Und zu der DP/HDMI Frage: Die Konstellation hat ja bei der RX 580 auch nicht das "Problem" verursacht, es kann also doch eigentlich nicht generell die Ursache sein, oder?
 
P

pseudonymx

Guest
HDMI hab ich nach gefragt weils auf meiner Vega auch probleme macht... die es bei RX5xx noch net gegeben hat... 1. monitor 60hz 2. monitor 75hz .... bei mir isses net unbedingt die maus (der gap is ja auch net so groß) aber merke das z.b vsync probleme macht.. mit beiden displays an DP passierts nicht... bei vega isses zusätzlich noch so das man die spannung nicht unter nen gewissen Punkt bekommt wenn HDMI belegt ist.... war bei RX5xx auch noch net so. Ich kann mir durchaus vorstellen das diese probleme (eventuell treiberseitig) auch bei navi auftreten
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Naja man kauft sich ja keinen 144Hz Monitor um ihn jahrelang auf 144Hz zu nutzen und ihn dann mit einer mehr als doppelt so starken Grafikkarte auf 120Hz runterzuregeln. Und zu der DP/HDMI Frage: Die Konstellation hat ja bei der RX 580 auch nicht das "Problem" verursacht, es kann also doch eigentlich nicht generell die Ursache sein, oder?
Warum denn nicht.
Und ob 144 oder 120Hz, den Unterschied merkt man eh nicht wirklich.
 
TE
PiDabbelju

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
HDMI hab ich nach gefragt weils auf meiner Vega auch probleme macht... die es bei RX5xx noch net gegeben hat... 1. monitor 60hz 2. monitor 75hz .... bei mir isses net unbedingt die maus (der gap is ja auch net so groß) aber merke das z.b vsync probleme macht.. mit beiden displays an DP passierts nicht... bei vega isses zusätzlich noch so das man die spannung nicht unter nen gewissen Punkt bekommt wenn HDMI belegt ist.... war bei RX5xx auch noch net so. Ich kann mir durchaus vorstellen das diese probleme (eventuell treiberseitig) auch bei navi auftreten

Der Monitor hat an digitalen Anschlüssen nur zwei HDMI. Das einzige was ich gerade noch probieren konnte ist ein Displayport auf HDMI Kabel, das brachte aber keine Änderung (der Monitor wurde im Treiber auch noch als per HDMI angeschlossen angezeigt).
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Monitore mit unterschiedlicher Frequenz sind ein bekanntes Problem, beider Hersteller haben da so Ihre Problemchen mit.
 
P

pseudonymx

Guest
Der Monitor hat an digitalen Anschlüssen nur zwei HDMI. Das einzige was ich gerade noch probieren konnte ist ein Displayport auf HDMI Kabel, das brachte aber keine Änderung (der Monitor wurde im Treiber auch noch als per HDMI angeschlossen angezeigt).


dann bleibt leider nur auf 120hz runter zu gehen oder nen zweiten 144hz zu kaufen ;/

Und (ohne da irgendeine tiefergehende ahnung zu haben :D ) das 60/120 besser funzt erklärt sich für mich ganz easy : 120 is genau s doppelte .... Rocket League z.b läuft bei mir mit 120FPS eingestellt ohne vsyc flüssiger als wenn ich 150+ einstelle

Kann das mal wer erklären ;)

Und das ohne nen 2. monitor
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Das ist nicht unbedingt ein Problem der Karte (auch wenn es bei Dir nur bei der Karte auftaucht), sondern ein Problem von Windows.
Die Foren sind voll davon.

Was Du tun kannst ist das Update 2004 zu installieren. MS adressiert Dein Problem, aber es liegt so tief in Windows vergraben, dass sie schon vorher zugeben, dass sie es nicht komplett lösen können.




1x100Hz 1x60Hz ruckeln am zweiten Bildschirm

Und auch in anderen Foren präsent.

zweiter Monitor laggy | ComputerBase Forum

Probleme mit 2. Monitor nach Aufruestung auf 240 Hz | ComputerBase Forum

PC ruckelt mit 2ten Bildschirm | ComputerBase Forum

2 Monitore mit unterschiedlichen Specs - fluessiger Betrieb machbar? | ComputerBase Forum

https://www.computerbase.de/forum/t...nn-stream-auf-zweitem-monitor-laeuft.1741057/

Gibts auch ne nette News dafür, auch wenn der Rekateur irgendwas von flimmern erzählt, und damit wohl relativ daneben liegt .. im Grunde genommen meint er Dein Problem.

https://www.pcgameshardware.de/Moni...on-Monitoren-bei-144-Hertz-teilweise-1343758/
 
TE
PiDabbelju

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
Also habe jetzt mal auf die 2004 upgegradet, am Mauszeiger auf dem ZWeitmonitor bei 144Hz/60Hz hat sich allerdings nichts geändert, der ist nach wie vor nicht so flüssig wie bei 120Hz/60Hz. ICh werds wohl entweder ignorieren müssen oder mit einem Monitor fahren müssen. Dennoch finde ich es sonderbar, dass die RX 580 das besser hinbekommt. Ich hoffe das ist generell ein "Problem" mit Navi und nicht mit meiner individuellen Karte.
 
TE
PiDabbelju

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
Ja, das erklärt mir aber ja nicht, wieso der Mauszeiger bei 60Hz auf dem Zweitmonitor bei der RX 580 flüssig ist und bei der 5700XT nicht so richtig. Das kann ja eigentlich gar nicht nur das OS sein, da es hier eben diesen Unterschied zwischen verschiedenen Karten gibt.
 
Oben Unten