• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

500€ Laptop für Red Dead 2 machbar? Versand nach Irland.

ackerjule

PC-Selbstbauer(in)
Hey,

ich suche für einen ganz lieben Steam Freund einen Laptop bis 500€ auf dem RDR2 und GTA5 irgendwie laufen. Auch bei 25 FPS anscheinend.......

Habe mehrere Mal nachgefragt, ob nicht wenigstens 700-800€ drin wären, aber 500€ ist Limit. Damit meine ich Limit.

Es soll ein Einsteiger Gaming Laptop sein, Farbe, Ausstattung komplett egal.

Nur eine Sache ist wichtig: Der Preis muss für Irland gelten und der Shop muss in die Republik Irland verschicken.
Er will unbedingt Red Dead 2 und GTA5 spielen, ist das irgendwie möglich?

Meine persönliche Frage dazu: Kann man da irgendeine iGPU nutzen die die geforderten 2GB leistet oder muss die Grafikkarte wie sagt man... dediziert sein?!?! Also sind 2 GB gleich 2 GB ?

DANKE
wäre toll wenn wir da was finden, würde ihm gerne da helfen!!

edit:

Systemanforderungen​

Um Red Dead Redemption 2 flüssig zocken zu können, musst Dein Notebook mindestens folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 RAM
  • Grafikkarte (GPU): NVIDIA GeForce GTX 770 (2 GB), AMD Radeon R9 280 (3 GB)
  • Prozessor (CPU): Intel Core i5-2500K, AMD FX-6300
-->>> müssen es also diese GPUs sein oder reicht ne integrierte 2 GB Grafikeinheit? das weiß ich nicht

LG Julchen
 

Pete812

Schraubenverwechsler(in)
Hallo.

Also entweder schauen ob man nen Gebrauchten Gaming-Laptop bekommt oder was meiner Meinung nach bei weitem sinnvoller wäre:

Gebrauchte PS4 oder Xbox One kaufen... liegt so um die 150-200€ + Die 2 Spiele gibt's inzwischen neu für 20-30€...
Dann je nach Bedarf die Konsole+Spiele nach dem Durchspielen wieder Verkaufen...
Falls kein Monitor vorhanden ist noch nen gebrauchten PC-Monitor mit HDMI Eingang. Wenn er nicht zu groß ist 50-100€ (mit integriertem Lautsprecher)...
Evtl. gibts vor Ort auch nen Gamestop oder ähnliches wo man die Konsole gebraucht bekommt...dann passt auch gleich der Stromstecker.


Wenn es unbedingt ein Laptop sein soll:

Die Integrierten Intel GPUs kann man zum Spielen vergessen. Bei AMD kenn ich mich nicht so aus aber Leistung kostet nun mal Geld...da ist wieder das Problem mit dem 500€ Limit.
Achtung: auch mit dezidierter Grafikkarte wurde viel Schindluder betrieben... z.B. Nvidia MX150 ist nur minimal schneller als eine integrierte Grafikeinheit...trotzdem dezidiert mit 2 GB Vram.

Notebooksbilliger hat Gaming-Laptops neu ab 680€ die Laut Specs reichen würden...

Minimum legt jeder Hersteller anders aus...Minimum heißt erstmal, das Spiel startet.
Bei PC Spielen sagt außerdem 25fps wenig aus. Auflösung 640x480 läuft bei 25fps, man erkennt nur nichts auf einem 1080p Panel...
Wie Gut RDR2 an den Minimum Specs läuft weiß ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

fotoman

Volt-Modder(in)
Was grob von den einzelnen iGPU zu erwarten ist, kannst Du hier abschätzen
Dort halt nach den beiden Spielen filtern.

Danach wird das mit einer AMD Radeon RX Vega 8 (also der iGPU eines Zen 1+ 3X00U) wohl nichts. Und alles, was für Red Dead Redemption 2 (2019) brauchbar sein könnte, kostet (erwartungsgemäß,, kein Hersteller verschenkt seine Sachen, auch wenn da hier gefühlt 90% der Fragesteller erwarten) neu halt 700€ (in D).

Falls es in Irland sowas wie eBay Kleinanzeigen gibt, soll derjenige halt dort suchen. Oder Du suchst (und kaufst) hier und sendest ihm das Gerät dann selber zu.
 
TE
ackerjule

ackerjule

PC-Selbstbauer(in)
Hi also die Idee mit der Konsole finde ich ganz gut aber ich glaube er will auch noch andere Spiele die es wohl nur auf dem PC gibt. Aber wenn er so sehr RDR2 + GTA5 haben will, werde ich ihm das vorschlagen.

Die Seite die du gezeigt hast gefällt mir sehr gut und hilft mir, mich da durch zu forsten. Und ja, ich würde ihm ja eh gerne was für ab 700€ besorgen aber das geht garnicht.

habe auch schon überelgt ihm meinen so halb ausgebauten PC zu geben, das wäre nen Ryzen 1600X und ne GTX 1060 damit sollte das woh, sehr gut klappen, also sagen wir Mittlere Details und Full HD. Aber da würde ich auch mehr als 500€ komplett verlangen + Shippingkosten etc.

Ich danke erstmal für die 2 Ideen und werde es später mit ihm bequatschen.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die letzte/gerade noch aktuelle Konsolengeneration erscheint mir da in der Tat die beste Wahl. Was wären das denn für PC only Spiele? Anno z.B. würde den günstigen Laptop genauso killen.
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
Wenn es denn unbedingt ein laptop sein muß, dann wohl was mit einem ryzen 5 4500u. Der sollte ins budget passen und zur leistungsfähigkeit, einfach mal nach "ryzen 5 4500u red dead redemption" suchen. Da kommen ein paar videos die auch zeigen, das es auf minimum wohl spielbar ist. Einen laptop mit entsprechender cpu zu finden wird ja wohl, falls die lösung zu sagt, kein problem sein.
Ich würde dann aber darauf achten, das der laptop öffnungen an der unterseite hat, damit man ggf. noch einen 2. ram-riegel nachrüsten kann. (die meisten haben ab werk nur einen) Das steigert den ram-durchsatz (dual-channel) und damit auch die leistung der apu.
 
TE
ackerjule

ackerjule

PC-Selbstbauer(in)
Also er findet die Idee mit der Konsole sehr gut, denn er hat echt Lust auf dieses RDR2 und ich denke ich konnte ihm klarmachen, dass er da mit 500€ nicht weit kommt. So kann er auch grafisch anspruchsvollere Spiele zocken und trotzdem den alten Laptop behalten. Es werden Manager Spiele darauf betrieben, so hat er z.B. den Football Manager 2020 schon 5.500 Stunden (!) darauf gespielt. Glaube sonst läuft bei ihm da nix.
Ich denke dabei wird es bleiben und finde das auch ganz passend. Danke für all eure Kommentare!
 
TE
ackerjule

ackerjule

PC-Selbstbauer(in)
Habe ich so ausgerichtet und ich denke es ist genau das was er will.
Er wird denn mal in Irland bei Amazon Marketplace oder eBay schauen.
Gebrauchte XBOX One mit RDR2 + GTA5 + Neukauf FM21
DANKE
und er bleibt wohl unter 500e
 

Pete812

Schraubenverwechsler(in)

@Körschgen

Weil 500€ Absolute Grenze sind und bei Ihrer Konfig auch kein Monitor, keine Maus, keine Tastatur, keine Lautsprecher dabei ist... + verschiedene Lieferanten die auch Versandkosten möchten.
Klar man kann immer irgendwie einen PC zusammenbauen der was schafft, aber für einen PC bevorzugen die meisten auch einen "Arbeitsplatz" wo er steht und nicht stört.

@ackerjule

Wichtig wäre bei der Konsolenlösung nur das, wenn kein TV vorhanden ist, und ein Monitor benutzt werden soll, dieser Integrierte Lautsprecher hat oder ein Audio Extractor den Sound rausschleift... sowas wie das hier


Da kann man via Klinkenstecker den Sound dann abgreifen und z.B. PC Boxen dranhängen.

Oder statt einem Gebrauchten Monitor einen gebrauchten LCD TV kaufen... hab gerade bei ebay geschaut. 24 Zoll LCD TV bekommst dort für tlw. weit unter 100€...
 
TE
ackerjule

ackerjule

PC-Selbstbauer(in)
Soweit ich weiß hat er keinen richtigen Arbeitsplatz für einen Tower und bevorzugt die kleine Variante eines Laptops. Falls es sich doch einrichten ließe, würde ich nochmal hier nachfragen, aber dann kann er auch gleich meinen alten PC haben.

Er könnte sich auch keinen zusammen bauen. Und es ist jetzt auch nicht so, dass ich irgendwie in Vorkasse gehen würde und es ihm nach Irland hinterher senden würde.

Von daher finden wir nach wie vor die Variante mit ner schlanken Konsole für seine Grafik-Spiele am besten, einen Monitor hat er wohl (lebt von Rente) und sein Lieblings Spiel den Football Manager kann er weiter am Laptop spielen. In wieweit da die Ladezeiten sind, wenn er bis ins Jahr 2060 oder sowas die Saisons spielt, will ich mir nicht vorstellen.

Ich könnte mir aber mal paar ortsansässige Shops in Irland zeigen lassen, vielleicht schicke ich ihn dann dort hin und er kauft nen Komplett PC oder lässt die ausgesuchte Hardware zusammenbauen, aber das muss ich wie gesagt erst nochmal absprechen. Glaube aber nicht dass er ds möchte (?).

Manche muss man eben zu ihrem Glück zwingen ^^
Liebe Grüße und vielen Dank nochmal.
Jule

PS: und ja die 500€ sind wirklich Grenze, wurde mir mehrmals so gesagt, auch keine 520 oder 530 (...)
 
TE
ackerjule

ackerjule

PC-Selbstbauer(in)
Er hat sich übrigens eine XBOX One gekauft im Bundle mit RDR2 und ist seit 90 Tagen nicht mehr bei Steam eingeloggt gewesen. ^^
 
Oben Unten