5.1 Headset gesucht

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
Hai.
Ein Kumpl sucht n 5.1 Sourround Headset mit super Audioquali und super Tragekomfort. Preis sollte 60 nicht überschreiten. Danke schonmal für die zahlreichen Tipps, durch die der Threat mind. 2 Seiten gross werden muss! (wenn nicht gibts Strafanal)

MfG
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
Max 60 und sehr guter Sound wiederspricht sich derbe :ugly:

Könntest du bitte mal guten Sound definieren?

Also es gibt relativ gute 5.1 Headsets von Speedlink für ca 60. Diese eignen sich aber nur für Spiele, so wie 99% der 5.1 Headsets. Bequem sind sie auch.
Es gibt ein richtig gutes 5.1 Headset mit perfektem Sound und Sitz, jedoch kostet es mit 2000 mehr als nen ganzer neuer PC.
 
TE
TE
Bang0o

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
hmm okay dann "den besten sound für 60 :P"
speedlink medusa hat er schon 2 mal kabelbruch möcht er nicht wieder (fällt aus, abgelehnt)
aber trozdem danke
 

SkastYX

PC-Selbstbauer(in)
Falls du eine Audigy oder gar X-FI hast würde ich lieber ein Stereo Headset nehmen.
Diese Soundkarten schaffen es wunderbar den Sound so aufzubereiten, dass er absurlut räumlich wahrgenommen wird.
Stereo Headsets sind beim gleichen Preis auch wesentlich besser, empfehlen kann ich das Sennhaiser PC-151, wobei man das unbedingt mal testen sollte, die Form ist nicht jedermanns Sache.
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
Beyerdynamic - Headzone Game

Ist z.Bsp. in der aktuellen Hardwareluxx drin ;)

Wie beide kennen uns ja auch aus dem Forum :D
 

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
Beyerdynamic - Headzone Game

Ist z.Bsp. in der aktuellen Hardwareluxx drin ;)
hab ich mir fast gedacht ;)

ich würde das Headzone Game nur nicht als "5.1 Headset" bezeichnet

Ist ja eigentlich "nur" ein hochwertiges Stereo-Headset + KHV + DAC, dass Surround-Sound emuliert.
Die Frage ist eben ob diese Emulaton Creative's CMSS-3D (oder auch Dolby Headphone) wirklich überlegen ist, weil ansonsten wäre eine X-Fi + ähnlich hochwertigem DAC/KHV wahrscheinlich die günstigere Alternative (ich habe so ein Setup).

Den fehlenden Vergleich in der Printed hab ich im Forum ja schon bemängelt.

Wie beide kennen uns ja auch aus dem Forum :D

klar :)
 
TE
TE
Bang0o

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
hmm er hat realtek alc 889 (wie ich)
frag ihn mal ob auch ein stereo headset geht, aber er glaubt an bessere ortung per 5.1 =)
ach und sennheiser pc 151 (meine :P) passt ihm überhaupt nicht ;)
 
TE
TE
Bang0o

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
hat sich erledigt er hat sich jetzt das 5.1 Headset von Saitek bestellt
danke, bis zum nächsten problem :P
 

low-

Freizeitschrauber(in)
Das Ding ist der reinste Müll! Mein Freund hat das und schon der Tragekomfort lässt zu wünschern übrig! Und für musik ist das ding eh total untauglich!
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Hm, ich wollt grad das Sharkoon Cosmic 5.1 empfehlen...
Naja, das wird übel :P
Das Saitek sieht nur gut aus sonst nichts...
 
TE
TE
Bang0o

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
nun ersagt nachdem er den equalizer angepasst hat klingen die kopfhörer ganz gut
vllt habt ihr einfach den equalizer vergessen?
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Öhm auch in nem PCGH Test hat das Teil grottig versagt...^^
Glaub letzter Platz... Ausgabe weiß ich grad nicht
 

Pokerclock

Moderator!
Teammitglied
Öhm auch in nem PCGH Test hat das Teil grottig versagt...^^
Glaub letzter Platz... Ausgabe weiß ich grad nicht

Ausgabe 04/08

PCGH hat vor allem den schwammigen und alles übertrumpfenden Bass bemängelt. Eben ein Headset für Hörgeschädigte, denen "gute" Musik ein fremdwort ist.

Interessant war, dass es 5.1 nur über USB gibt. Ich will nicht wissen, was da für ein Müll im Headset verbaut ist, nur damit es einigermaßen nach Raumklang sich anhört.

Ich bin froh, dass es mein Sennheiser PC161 gibt.
 

potzblitz

Software-Overclocker(in)
Suche auch noch ein passendes Headset und bin auf den Sennheiser PC350 gestossen. Kann den jemand empfehlen? Kurze Vor/Nachteile evt. Links zu Test oder dergleichen!

Danke
 
Oben Unten