• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

4000er RAM

biosigns

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage zum Thema RAM. :D Und zwar würde mich interessieren ob es einen spürbaren Unterschied macht beim Zocken zwischen DDR4-3600 CL16 und DDR-4000 CL16 ?

Kurz zu meinem PC ! Habe mir im Januar meinen ersten PC zusammengebaut und nutze diesen gelegentlich zum Zocken.

Setup:

RTX3090 Zotac Trinity
MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon
AMD Ryzen 9 5900X
G.Skill Trident Z DDR-3600 CL16 (2x8gb)
Samsung 970 EVO NVME PCI 3.0 500gb
Gigabyte Aorus NVME M.2 PCIe 4.0 1t
Cooler Master Liquid ML360R Wasserkühlung
Cooler Master Case H500P
Cooler Master Gehäuselüfter




Heute kamen nochmal 2x8gb Riegel an, musst aufrüsten da Outriders alle 10 Sekunden einen ganz ekelhaften Ruckler hatte und das ja eigentlich nur am RAM liegen kann. Zocke alle meine Games immer in 4k HDR + alles auf Ultra.

Danke schon mal für eure Hilfe !

Gruss

Bio


 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Moin und willkommen im Forum! :daumen:

Kurze Antwort: Nein
Außer in Extremfällen oder sehr speziellen Szenarien ist der Unterschied kaum Messbar geschweige denn fühlbar/spürbar.

Einmal sicherheitshalber die Standardfragen noch:
XMP ist aktiviert?
UEFI ist die neueste Version?
AMD Chipsatz und NVidia Grafiktreiber auf dem neuesten Stand?
Windows 10 ebenso?

Das Spiel selbst kann natürlich auch der Schuldige sein, wie siehts denn in anderen Games aus?
 
TE
B

biosigns

Schraubenverwechsler(in)
Hi Chill_eule,

danke für deine schnelle Antwort ! :) Dann hab ich ja alles richtig gemacht mit dem RAM, Super ! :D

1. Yes XMP ist im Bios aktiviert und ich habe im Bios auch sonst nichts gemacht
2. UEFI ist das sowas wie ein Riva Tuner ? Habe den MSI Afterburner bei allen Games immer laufen
3. Bei NVidia ist der neuste Treiber drauf beim AMD Chipsatz hatte ich seit dem Zusammenbauen im Januar kein Update mehr gemacht und das war auch nur das neueste BIOS-Update.
4. Windows 10 ist auf dem neusten Stand.


Eine Frage zum Thema HDR habe ich noch. Habe einen Acer Monitor mit4k, HDR400 und 144hz. Warum Sieht HDR bei Spielen teilweise so schlecht aus. Nicht bei allen Games aber doch bei manchen sieht das nicht ausgereift aus. So etwas kenne ich aus meiner Konsolenzeit nicht.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Bei einem Monitor mit HDR400 wirste fast garkein unterschied sehen,als zum normalen Gaming.Da brauchste ein Monitor mit mindestens HDR 1000 oder mehr wie diesen hier als beispiel um wirklich HDR Effekte zu geniessen,


Spare dir die 4000mhz Ramriegel die 3600 sind schon mehr als aussrrreichend und hier haste noch einen Test(in englisch) oder kurzes Resume daraus,

Es überrascht nicht, dass DDR4-4000 das ultimative Ziel ist, wenn Ihr Prozessor und Ihr Budget dies zulassen. Der Leistungsabstand zwischen DDR4-2133 und DDR4-4000 reichte von 7,7 %. Im Vergleich zu DDR4-3200 und DDR4-3600 lieferte DIE DDR4-4000 kleine Aufzüge im Bereich von 1,8 % bzw. 0,5 %.

 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Eine pauschale Aussage zur Ramgeschwindigkeit lässt sich nicht treffen. Grundsätzlich gilt zwar, je schneller um so besser, es hängt aber sehr vom Spiel und der Situation ab wie sehr man schnellen Ram merkt. Die Dunia Engine aus Far Cry 5 und New Dawn z.B. skaliert äußerst heftig mit Ramtakt und den Latenzen, andere Titel/Engines hingegen zeigen sich davon recht unbeeindruckt.

Außerdem musst du dich natürlich noch oft im CPU Limit befinden, um etwas von deinem schnellen Ram zu bemerken.
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Die Eule hat zum Thema RAM alles gesagt.

Uefi ist das was heute immer noch unter BIOS verstanden wird.

400er HDR ist nur Marketing, dazu kommt, dass nicht jede Software damit ein ordentliches Bild darstellen kann.
 
TE
B

biosigns

Schraubenverwechsler(in)
Ja der Monitor ist schon richtig geil aber auch mega teuer. Ich hab mittlerweile gemerkt, das wenn man als PC-Besitzer eine Sache aufrüstet, man gleich bei der nächsten weitermachen muss und das so endlos weiter geht. Wenn man das im High-End-Bereich macht, ist man dann schon mal schnell einen Urlaub los.
Aber gut, Hobby ist Hobby und das kostet halt :D

Ja...wegen dem 4000er RAM, ein guter Kumpel von mir meinte das der Sweet Spot bei dem Ryzen 9 5900x bei DDR4-4000 liegt und ich bin dann davon ausgegangen das, dass genau der RAM ist, den man braucht. Das da noch Luft nach oben ist, wusste ich nicht.
Ist es also korrekt, dass man immer besser dran ist, wenn der RAM über noch mehr Megaherz hat ?

Finde es echt schade das man mittlerweile die 4K Fernseher hinterhergeschmissen bekommt und es für den PC nur sehr wenig Auswahl gibt die brauchbar ist.
 
Oben Unten