32GB DDR4-3200 SO-DIMM Kit mit "2Rx8" gesucht (dual ranked x8 banks)

Mosh199

Kabelverknoter(in)
Hey Community!

Ein XMG NEO 15 (E21) mit Ryzen 9 5900HX soll ein RAM-Upgrade auf 32GB (2x 16GB) bekommen. Bei der Recherche nach "dem perfekten RAM", bin ich auf folgendes Video gestoßen:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Offensichtlich sind die 2Rx8 Riegel dann hier die beste Wahl. Leider finde ich weder auf Vergleichsportalen, Shops noch beim Hersteller selber irgendwelche Informationen darüber.

Derzeit habe ich folgende zwei Kits ins Auge gefasst:
Corsair Vengeance SO-DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL22-22-22-53 (CMSX32GX4M2A3200C22)
G.Skill RipJaws SO-DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL22-22-22 (F4-3200C22D-32GRS)

Kann mir irgendjemand sagen ob es sich hierbei um 2Rx8 Module handelt oder zumindest wie ich das heraus bekomme?

Danke und schönes Wochenende an alle!
Mosh
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Kann mir irgendjemand sagen ob es sich hierbei um 2Rx8 Module handelt
Davon würde ich nicht ausgehen. Auch bei SO-DIMMs ist es die Regel das 8 ICs auf einer Seite des PCB jetzt vorhanden sind. Und ich denke DR Sticks wirst Du nur noch als Restposten finden.

Sicher wärst Du nur bei einem Upgrade auf 2x32gb. Die gibt es nur als DR. Ansonsten kannst Du noch mehr googlen. Hoffen irgendwas zu finden wo jemand ne SKU zu seinen DR Sticks nennt. Die kannst Du dann auf Geizhals suchen.
 
TE
TE
Mosh199

Mosh199

Kabelverknoter(in)
Und ich denke DR Sticks wirst Du nur noch als Restposten finden.
Das sind ja keine schönen Aussichten. Ich hatte bei Equippr ein Angebot angefordert indem ich explizit nach einem 32GB 2Rx8 Kit gefragt habe. Ich habe ein Angebot mit mehreren RAM-Kits bekommen. Darunter G.Skill RipJaws, Corsair Vengeance und TEAMGROUP T-Create Classic.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Ich weiß nicht welches jetzt hier die beste Wahl wäre, ich würde es glaube mit den Corsair Vengeance versuchen.
Sicher wärst Du nur bei einem Upgrade auf 2x32gb.
64GB RAM für einen 5900HX... halte ich für ein bisschen dope.

Ich habe noch ein 32GB-Kit von Kingston liegen, welches ich in meinem alten Notebook hatte. Bei dem Kit handelt es sich um ein Kingston FURY Impact SO-DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL20-22-22 (KF432S20IBK2/32). Das Kit ist mit 1Rx8 spezifiziert, also single ranked. Wie wird hier der Leistungsunterschied sein? Überhaupt spürbar? Laut dem Video bis zu 9 FPS, Average ca. 2 FPS und im Aida64 Memory Benchmark ein Unterschied von ~5,500 MB/s.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Die Unterschiede merkst du nie im Leben.
Bau den RAM ein, den du liegen hast und freu dich für 0€ über die doppelte Ramkapazität.
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Wie wird hier der Leistungsunterschied sein? Überhaupt spürbar?
SR = Hälfte der Bankgroups gegenüber DR = höhere Chance auf Zugriff selbe Bankgroup = Ist langsamer wenn das eintrifft = kommt drauf an

Wenn 9FPS den Unterschied zwischen flüssig oder nicht macht. Dann lohnt es sich. Wenn nicht spar dein Geld.
 
Oben Unten