• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

3090 Strix Oc White RGB Teilweise defekt?

andi0139

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin Leute, habe heute meine neue 3090 Strix Oc White verbaut und die Karte hat direkt beim ersten mal starten nur beim rechten Lüfter geleuchtet sprich die rgb leistet leuchtet nur beim letzten drittel. Habe dann armoury crate installiert um zu sehen ob es was ändert wenn ich die Farbe ändere. Tut es leider nicht. Habe die Karte nochmal aus und eingebaut, ändert auch nichts. Was kann da sein? Anbei ein Bild.

Mein System.

i9 10850k
z490 Strix Gaming E
32 Gb Gskill Trident Z RGB 4000Mhz Cl16
Corsair AX1000

Die Karte funktioniert ansonsten problemlos
 

Anhänge

  • 20210220_135154.jpg
    20210220_135154.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 106

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
PCB oben mittig und rechte Seite gibts kühleranschlüssstecker, kannst nur schauen ob die richtig sitzen.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Eine Grafikkarte gehört grundsätzlich in den PCIe 1
Außerdem hat das mit dem RGB- Problem rein gar nichts zutun! - Wie sollte es auch?!
Meines Wissens wird die RGB Beleuchtung über das Mainboard versorgt und nicht über den Stromanschluss der Grafikkarte.
Zu testzwecken kann man auch den Pcie 2 nutzen und testen.

Was ich mir vorstellen könnte ist, das vieleicht das Bios aktualisiert werden könnte.

Wenn das alles nicht klappt, würde die Karte reklamieren und austauschen, würde garkeine Fehlersuche auf Hardware ebene betreiben.
Hast doch Garantie!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

andi0139

Komplett-PC-Käufer(in)
Meines Wissens wird die RGB Beleuchtung über das Mainboard versorgt und nicht über den Stromanschluss der Grafikkarte.
Zu testzwecken kann man auch den Pcie 2 nutzen und testen.

Was ich mir vorstellen könnte ist, das vieleicht das Bios aktualisiert werden könnte.

Wenn das alles nicht klappt, würde die Karte reklamieren und austauschen, würde garkeine Fehlersuche auf Hardware ebene betreiben.
Hast doch Garantie!
Vielleicht so ähnlich wie bei so manchen anderen. Statt in den Urlaub zu fahren (Danke Corona) gönnt man sich einen neuen PC mit fetter GPU.
Ich sehe gesleevte Kabel, evtl. Kontaktprobleme bei den PINS im Stecker?
also die Leistung der Karte ist ganz normal wie sie sein sollte, es ist wirklich nur das RGB was nur halb funktioniert, kann das echt an den Pins liegen?
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
Würde ich mal kontrollieren, ob die noch fest im Stecker drin sind. Wenn die nicht festgeklemmt sind, können die sich beim Aufstecken rausdrücken.
 

FetterKasten

Freizeitschrauber(in)
Ja gut, aber was willst du jetzt hören? Dass man 3 mal im Kreis tanz und laut "Rgb!" ruft und dann geht sie wieder?

Entweder umtauschen , so lassen oder anfangen zu zerlegen. Kannst dir aussuchen ;)
 
TE
A

andi0139

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja gut, aber was willst du jetzt hören? Dass man 3 mal im Kreis tanz und laut "Rgb!" ruft und dann geht sie wieder?

Entweder umtauschen , so lassen oder anfangen zu zerlegen. Kannst dir aussuchen ;)
ne bin eh für alle tipps dankbar, hätte ja sein können das jemand genau sagen kann was das sein kann weil er das selber schonmal hatte
 
Oben Unten