• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2080 RTX Abschaltung bei OC Scanner

FFM1982

Kabelverknoter(in)
Guten Morgen

Bin mir nicht sicher ob es ein Hardware oder Software Problem ist , würde fast auf Software Tippen aber bin mir nicht sicher.
Folgendes wenn ich den OC Scanner laufen lass werden nach einer Minute die Bildschirme schwarz aber der PC bleibt an , die Farben der Lüfter schalten auf den Rainbow Modus als ob ICUE nicht an wäre . Nach einem Neustart geht alles wieder normal.
Nach einigen versuchen habe ich dann per Hand OC an der Graka betrieben läuft so ohne Probleme auf so 2040 mhz +- auch bei Spielen und Benchmakrs .

Laut GPU- Z schluckt die 2080 so max 260 in der spitze , die 1070 ti die vorher verbaut war war so bei 240 Watt.

Habe das System anfang des Jahres umgebaut habe halt das Netzteil weiter genutzt da es ja nicht mal ein Jahr alt ist aber vorher waren schwächere Komponenten verbaut.

Zum System
i7 8086K @5ghz
16 Gb Corsair Dominator Platinum
Mainboard Asus ROG Maxmimus Hero X
Palit RTX 2080 Gamingpro OC
2 HDD s für Fotos etc eine 2,5 SSD und eine M.2 SSD
6 Corsair LL 120 RGB Lüfter , 4 Stripes und eien Corsair H115i RGB Platinum
Als Netzteil kommt ein BQ Straight Power 11 550 Watt zum einsatz.
Sonst halt noch eine G815 Tastatur und die G903 als Maus.

Ich habe ja zu erst auf das Netzteil getippt aber nach dem die Grafikkarte mit OC Per Hand normal lief weiß ich gerade ob es am Netzteil liegen sollte , Benchmarks , Prime 95 Spiele wie Aassasins Creed , Breakpoint usw kein Problem.

Und allen die das lesen einen schönen Sonntag :)
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Die Software macht einfach mist, nicht weiter drüber Gedanken machen. Auto OC ist immer so ne Sache.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Automatisches OC ist ein Algorithmus der seine Standardprozedur abfährt um ein bisschen was rauszuholen. Das funktioniert auch bei geschätzten 99% aller Karten ganz gut - aber nicht immer. Wenn du jetzt einer der "Glücklichen" bist wo der Scanner abschmiert weils genau bei deiner Karte nicht so funktioniert musstes halt von Hand machen (wie du ja bereits gemacht hast).
Keine Sorge, das kann vorkommen und ist normal. ;)
 
TE
F

FFM1982

Kabelverknoter(in)
Super danke für die Antworten :)
Also bleibt das Straight Power drin hatte ja extra darauf geachtet das ich nicht so ein billig Chinaböller kaufe.
Sorgen müsst ich mir erst machen wohl wenn der PC sich ganz abschaltet?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Sorgen müsst ich mir erst machen wohl wenn der PC sich ganz abschaltet?

Wenn dein Netzteil überlastet ist greift eine Schutzschaltung deines Straight Power und der PC schaltet unter Last hart ab.
Ich kann dir aber versprechen dass dir das nicht passieren wird da dein Netzteil mehr als stark genug für deine Hardware ist. Dein PC verbraucht selbst mit OC beim spielen keine 400W. Bis da ein 550W-E11 die Grätsche macht muss schon viel passieren bzw. das Netzteil einen Defekt haben. ;)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Manuell übertakten kannst ehe besser alles bestimmen.

Habe den Scanner auch getestet und bin nicht so gut hin gekommen als wenn ich selbst alles bestimme.
Für jemanden der sich nicht gut auskennt ist der Scanner soweit der funktioniert keine schlechte Sache.

Meine 2080 Grafikkarte läuft mit 1,000v auf 2055 MHz GPU und 7500 MHz VRam Takt.
Max. ist bei mir 2165 MHz GPU und 8400 MHz Ram möglich. Jedoch dann eher zu Benchmark zwecke, da dieser OC nicht ganz 100% stabil läuft.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich fand den Scanner ganz praktisch um mir die Profile mit geringerem Powertarget zu optimieren weil ich ehrlich gesagt einfach zu faul bin das manuell zu machen und mir die letzten 3% Performance auch egal sind. Da ich fast alles was ich spiele im "Effizienzmodus" Spiele (sprich Powerlimit deckeln auf 180W, die Karte schwankt da je nach Spiel und Situaltion zwischen 1,8 und 2 GHz bei 8000 RAM) war das ganz hilfreich.
 
Oben Unten