• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

1024 GT oder 512 GTS

KrickKrack

PC-Selbstbauer(in)
Hab mir zwar vorgestern bei Alternate die Zotac GTS mit 512 MB bestellt, aber ich weiß nicht so recht ob ich mir nicht lieber eine 1024 GT holen soll.
Spiele immer in 1680x1050 von daher dachte ich dass mehr VRam schon was ausmacht.
Was meint ihr dazu?
 

SEK Saegeblatt

Schraubenverwechsler(in)
Also ich glaube nicht das 1024mb Speicher was bringt,
meistens werden die Karten eher langsamer.
War schon früher bei den Karten so z.B. 4200Ti war mit
64mb schneller als mit 128mb.
Und auch neuere Karten hatten da schon ihre Probleme
mit, habe nur gerade kein Beispiel parrat.
Vielleicht findet sich ja im Netz ein Test oder Du wartest
auf einen.:hmm:
 

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
Ich würd zur GTS greifen.
Ausserdem nehme ich an, das es da auch bald ne GTS mit 1gb Speicher geben wird, wie auch bei der GT.

Da könnte man sichs nochmal überlegen, obs sich lohnt.

Jetzt im moment würd ich aber auch meinen, das 512mb Ram vollkommen ausreichen.

Ist genau das selbe mit den 8600 GT/GTS Karten. Normal haben die "nur" 256 MB Ram, was eigendlich genau richtig ist, da die Karten eh nich so fix sind. Die Karten mit 512MB bringen hingegen nahezu nichts mehr an leistung, kosten nur mehr.
 

low-

Freizeitschrauber(in)
ich würde im moment gar nix mehr kaufen :D du wirst dich nur ärgern das die karten in 3 wochen rund 30 weniger kosten ;)
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich glaube nicht das 1024mb Speicher was bringt,
meistens werden die Karten eher langsamer.
War schon früher bei den Karten so z.B. 4200Ti war mit
64mb schneller als mit 128mb.

Ähm das die GF4 Ti 128MiB langsamer war in einigen Spielen, lag nicht daran, dass sie 128MiB hatte und die andere 64MiB. Sondern es lag daran dass der Speicher der 128M Variante nur mit 222MHz lief, der Speicher von der 64M Variante leif aber mit 250 MHz. Sobald der 64er der Speicher ausging nützte ihr auch die höhere Speicherbandbreite nichts mehr und sie fiel deutlich hinter 128er zurück.

@KrickKrack
Du must halt mal nach Tests von der 1024MiB Variante im Internet suchen und dann Vergleichen ob der mehr Speicher bei deinen Auflösungen etwas bringt:)
MFG
 

low-

Freizeitschrauber(in)
naja also so schnell nicht aber als die alten gts (g80) kamen kosteten sie fast 4 monate lang das gleiche aber hier ist es abzu sehen das die preise schoin in den näächsten wochen relativ drastisch fallen werden...
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Man sieht da imo sehr schön, wie die GT/256 komplett untergeht im Vergleich zur 512er, die 1024 aber nur bei den Titeln was bringt, die de facto in nahezu alle Leveln über 512Mb brauchen. Da hier keine genauren Angaben zu Speicherbedarf und gebenchter Szene gemacht wurden, erschwert das eine Einschätzung leider.

CoJ und CoH benutzen ebenso wie PT Boats meiner Erfahrung nach praktisch durchgehend deutlich über 512Mb, da setzt sich die 1024er gut ab, gerade unter DX10 (PT Boats), da wird VRAM ohne Ende geschluckt. Man kann bei CoD4 oder Crysis ähnliche Ergebnisse erzielen, muss dann aber bewusst eine Szene testen, von der man weiß, dass entsprechend viel Speicher benötigt wird.

Für mich ist klar:
Die 256er ist absoluter Schrott, die 512er für ihren Preis nicht ganz so interessant wie die HD3870 und statt der 1024er sollte man gleich eine GTX nehmen - da wo mehr als 512Mb genutzt werden macht sich nämlich auch die viel höhere Bandbreite (mit AA/AF) bemerkbar und alle G92er bleiben auf der Strecke.

cYa
 
TE
KrickKrack

KrickKrack

PC-Selbstbauer(in)
Danke für eure Antworten.

Ich werd dann wohl mal bei der 512 GTS bleiben. Ich hab eigentlich auch nur vor die ein Jahr zu benutzen. Danach kommt wieder was anderes rein.
 
Oben Unten