• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

1 Grafikkarte & 2+ Bildschirme ...?

Aggroauer

Kabelverknoter(in)
Ich habe in letzter Zeit im Forum einiges über Systeme mit einer Graka und mehreren Monitore gelesen. Ich hätte auch gern mehrere , nicht zum spielen , sondern um Browser & Programme im Blick zu haben.
Meine Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7970 Vapor-X

Ich habe zur Zeit 2 Bildschirme , den Desktop auf 2. erweitert ... wenn ich einen 3. auswähle und auch Desktop erweitern auswähle , kann ich die Einstellungen nicht übernehmen.
Eyefinity habe ich mit den aktuellen 2 ausprobiert , allerdings kommt es mir dann so vor als wäre die Auflösung schlechter (trotz max. möglicher).

Welcher Möglichkeiten habe ich mehrere Bildschirme an 1 Karte anzuschließen ?

Noch eine Frage: Was genau bringen/wofür sind aktive Adapterkabel und warum sind sie so teuer ?
 

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
Eben anschließen und konfigurieren :ugly:

Aktive Adapterkabel wandeln eigenständig das Singnal um, z.B. von Analog (VGA) auf Digital (HDMI).
 

Nitrousking21

PC-Selbstbauer(in)
Die Karte selbst kann nur 2 monitore aktiv ansteuern.
Für alle weitern brauchst du aktive Adapter.
Eyefinity ist mit 2 Monitoren Schwachsinn, das lohnt erst ab 3.
Und wenn du 2 Monitore unterschiedliche Monitore hast(von der Auflösung) wird das anhand vom kleineren eingestellt.
 

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
Totaler Quatsch. Die GPU kann schon nativ mit jedem Anschluss einen Monitor ansteuern.
 

egert217

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja, aber sobald mehr als 2 Monitore genutzt werden müssen alle zusätzlichen am Displayport der Karte hängen/ bzw. an einem Aktiven Adapter.
 
TE
A

Aggroauer

Kabelverknoter(in)
Okay , damit ich jetzt nichts falsch verstehe , einfach ein aktives Adapterkabel kaufen , anschließen und dann läuft alles? Oder alternativ einen Displayport verwenden ... allerdings habe ich keinen Monitor mit DP ... reicht dann da ein normales Adapterkabel oder muss es da auch ein aktives sein?

Danke für die Antworten ^^
 

Nitrousking21

PC-Selbstbauer(in)
Also wenn du mehr als 2 Monitore nicht über Displayport anschließt brauchst du für jeden weiteren einen aktiven Displayport Adapter.
 
TE
A

Aggroauer

Kabelverknoter(in)
Ich hab mir jetzt ein Displayport zu HDMI-Kabel gekauft , anschlossen , aber ich kann den Desktop trotzdem nicht auf den 3. Monitor erweitern
 

Anhänge

  • Monitor.PNG
    Monitor.PNG
    193,5 KB · Aufrufe: 58
Oben Unten