Hallo meine lieben,
ich habe heute von einem Kollegen sein Notebook bekommen, da Windows nicht mehr geladen hat.

Ich habe es nun komplett durchgeprüft und bin bei dem Versuch zu "formatieren" auf das Problem mit Schreibschutz gestoßen.

Die Platte ist Bitlocker verschlüsselt und wollte dies vorher entfernen. Leider keine Chance, da Bitlocker es nicht zulässt. Da Platte schreibgeschützt.

Also diskpart aufgerufen etc und ich muss feststellen, die Attribute für die entsprechende SSD sind "Schreibgeschützt: Nein" , aber "Aktueller schreibgeschützter Zustand: ja".
Ich habe auch brav versuch diesen mit diskpart -> "attribute disk clear readonly" zu beheben um die Fehlermeldung zu erhalten "Die Datenträgerattribute konnten nicht mit Diskpart gelöscht werden".

Und gut mir gehen nun die Ideen aus. Ich habe bereits über GPart auf meinem Linux Rescue Stick versucht zu formatieren. Ohne Erfolg und auch über nen Boot stick von Eeaseus Partition Master. Auch hier steht groß "READ ONLY" bei der Disk.

Vielleicht fällt euch noch was ein. Ich gehe auch das diese "Read Only" Problem, der Grund für die WIndows Probleme ist.
Der PC lief schon 2 Monate problemlos und spontan dies.

Grüße eav86