Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    29.08.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    48

    AW: Festnetz und Internet: Unitymedia im Test bei Connect bester Anbieter

    Wir sind auch bei UM. Insgesamt sind wir zufrieden. Ein paar total Ausfälle gab's in den letzten drei Jahren. Aber die meiste Zeit steht die Leitung (2play 400 Mbit). Ich denke bei Kabel kommt es stark darauf an, in welcher Gegend man wohnt, wieviele User an der Straße mit an der Leitung hängen und auch wie die Verkabelung im Haus ist.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    28.03.2017
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    75

    AW: Festnetz und Internet: Unitymedia im Test bei Connect bester Anbieter

    Zitat Zitat von ludscha Beitrag anzeigen
    Dann warte mal ab, bis Vodafone regiert bei UM.

    Da Kannst dir dann die K.gel geben, darum bin ich weg vom Kabelanschluss.

    Also ich bin bei VF Kabelkunde und kann mich null beschweren.

    Die ersten zwei Jahre waren tatsächlich etwas holprig. Maximal 200 Mbit/s mit in den Abendstunden stark überlasteten Segmenten und Kopfstellen.

    Seit Februar diesen Jahres wurde aber segementiert und der Backbone erweitert. Ich habe nun für 49,99 € 1 Gbit/s, die mittlerweile rund um die Uhr anliegen und nicht nur im Speedtest, sondern auch in der Praxis (Steam lädt mit bis zu 117 MB/s - hier limitiert das Gigabit-LAN bei ca. 930 Mbit/s) volle Kanne ankommen.

    Mittlerweile bin ich mit VF sehr zufrieden und habe sogar eine kostenlos öffentliche IPv4 bekommen. Alles klappt ohne Probleme.

    Fazit:
    Kabelinternet kann - vorausgesetzt das Netz ist ordentlich segmentiert - richtig Spaß machen und dabei sogar noch recht günstig sein. Zumal man als VF-Kunde sogar noch schöne Rabatte (Gigakombi) bekommen kann.

    Mit der Kombination UM und Vodafone Mobilfunk geht das hingegen nicht.

    Als das Festnetz mal 3 Tage tot war, gab es 100 GB extra Datenvolumen, mit dem ich mein Handy als Hotspot betreiben konnte (habe hier zum Glück voller LTE-Empfang mit Vodafone im Untergeschoss). Damit kam ich gut zurecht.
    Geändert von PEQsche (03.07.2019 um 22:34 Uhr)

  3. #13
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    1.922

    AW: Festnetz und Internet: Unitymedia im Test bei Connect bester Anbieter

    ist man mit Unitymedia dann noch zufrieden wenn Unitymedia nicht mehr Unitymedia ist und Vodafone wird ? die geplante Obernahmen vom Vodafone .
    ich war langjähriger zufriedener Kunde bei D2 Mannesmann als es dann Vodafone wurde , wurde es immer schlechter und dann gewechselt .
    Geändert von colormix (03.07.2019 um 23:35 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •