Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    24.08.2013
    Beiträge
    64

    PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    Hallo Leute, ich habe wohl einen in die Jahre gekommenen PC - denke ich...

    ich spielte darauf mit 4 Monitoren Falcon 4.0, auf 3 Monitoren WoT oder ArmA3


    die letzten Jahre eher weniger, weil alles irgenwie durch die updates ruckelt.


    zum PC:

    ausgelesen aus AIDA64

    Motherboard
    CPU Typ OctalCore AMD FX-8320, 3717 MHz (18.5 x 201)
    Motherboard Name Gigabyte GA-990FXA-UD3 (1 PCI, 2 PCI-E x1, 4 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
    Motherboard Chipsatz AMD 990FX, AMD K15
    Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
    DIMM3: Kingston HyperX KHX1600C9D3/4GX [ TRIAL VERSION ] 4GB
    DIMM4: Kingston HyperX KHX1600C9D3/4GX [ TRIAL VERSION ] 4GB
    BIOS Typ AMI (02/05/2013)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)

    Anzeige
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6450 (1 GB)
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6450 (1 GB)
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6900 Series (2 GB)
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6900 Series (2 GB)
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6900 Series (2 GB)
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6900 Series (2 GB)
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6900 Series (2 GB)
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6900 Series (2 GB)
    3D-Beschleuniger AMD Radeon HD 6450 (Caicos)
    3D-Beschleuniger AMD Radeon HD 6950 (Cayman)
    Monitor Fujitsu Siemens 43B1-M [17" LCD] (YELV224376)
    Monitor Lenovo L1951p Wide [19" LCD] (6V653699)
    Monitor NEC MultiSync LCD175VXM+ [17" LCD] (78L00906NB)
    Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB]

    Multimedia
    Soundkarte ATI Radeon HDMI @ AMD Caicos/Seymour - High Definition Audio Controller
    Soundkarte ATI Radeon HDMI @ AMD Cayman/Antilles - High Definition Audio Controller
    Soundkarte Realtek ALC889 @ ATI SB900 - High Definition Audio Controller

    Datenträger
    IDE Controller AMD SATA Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    Massenspeicher Controller Marvell 91xx SATA 6G Controller
    Festplatte Hitachi HTS547550A9E384 SATA Disk Device (500 GB, 5400 RPM, SATA-II)
    Festplatte Samsung SSD 840 EVO 250G SATA Disk Device (250 GB, SATA-III)
    Festplatte WD Ext HDD 1021 USB Device (1397 GB, USB)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GH24NSB0 SATA CdRom Device (DVD+R9:8x, DVD-R9:8x, DVD+RW:24x/8x, DVD-RW:24x/6x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:16x, CD:48x/24x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen
    C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
    E: (NTFS) 445.0 GB (352.0 GB frei)
    F: (NTFS) 1397.3 GB (25.7 GB frei)
    G: (NTFS) 18683 MB (2648 MB frei)
    Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]

    Netzwerkkarte Realtek PCIe GBE Family Controller (192. [ TRIAL VERSION ])

    Peripheriegeräte
    Drucker Canon Inkjet iP6600D
    Drucker Fax
    Drucker Microsoft XPS Document Writer
    Drucker Samsung C1860 Series
    Drucker Samsung ML-2010 Series
    Drucker Samsung Network PC Fax
    FireWire Controller VIA VT6308 Fire IIM IEEE1394 Host Controller (PHY: VIA VT6307)


    win 7 home premium
    windows Leistungsindex 7,6


    1.) Wie hoch ist das Budget?
    erst einmal wie immer, was nötig wird, muss gemacht werden




    2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?

    Überlege, meine Altteile meinen Sohn in seinen Mindecraft-pc zu stecken, ist noch etwas schwächer auf der Brust



    3.) Soll es ein Eigenbau werden?

    ja -außer, es muss alles neu und es ist mit dabei




    4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?
    SSD 250 und ne SSD 120 liegen hier rum, ebenfalls viele mittlere und große Festplatten
    2. GK muss sein, um beim Fliegen die zusätzlichen Monitore für die Instrumente ansteuern zu können


    5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)
    Da ich jetzt 4 unterschiedliche habe, wollte ich die wohl mit der GK meinem Sohne andrehen und mir wohl 3 Neue Monitor gleicher Bauart holen


    6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?

    Im Internet unterwegs sein, Fliegen, ArmA III, Fortnite und ggf. Grafikprogram CorelDraw X8, da ich plottere ( da habe ich aber noch nen altes DELL XPS Laptop...)

    7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?

    siehe oben 250GB ist da...

    8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?

    nein, muss nicht


    9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)

    5.1 Sound



    Danke für eure Beurteilung

    Benchmark könnte ich noch machen, falls gewünscht
    AMD FX8320 /Gigabyte GA-990FXA-UD3 /Alpenföhn Broken2 / 8Gb /Samsung SSD 840 Evo Series 250GB / Powercolor HD6950 2GB / bq e9 480Watt/

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    4.008

    AW: PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    Wie das neue BF 5 zeigt, scheint der Bulldozer noch recht gut zu performen. Wo ich eher Handlungsbedarf sehe, ist der RAM (auf 16 GB gehen, am besten 2x8) und eine neue Graka (Richtung GTX1060/RX580). Dazu noch ein neues NT (BQ SP11 550W) und eine großere SSD für die Spiele (MX500 500GB), was Nachladeruckler minimieren sollte. Das wäre ein Update für relativ kleines Geld. Außerdem könnte man dann in 2-3 Jahren die SSD, Graka und das NT mit in einen neuen Unterbau integrieren (falls es dann nötig wird). Damit wärest Du so bei ca. € 600,-.
    Ist nur mal so eine Überlegung. Natürlich stellen wir Dir auch gerne ein komplett neues System zusammen
    Gruß T.
    Ryzen 1800X/ Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  3. #3

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.306

    AW: PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    Zitat Zitat von Tolotos66 Beitrag anzeigen
    Damit wärest Du so bei ca. € 600,-.
    600 EURO in einem alten PC zu stecken halte ich für ziemlich unsinnig.
    Ein i5 8400 bringt mehr Leistung und ist kein Hitzkopf wie der FX.
    Der DDR4 RAM ist halt sehr teuer zur Zeit, das wird sich auch nicht so schnell ändern, denke ich.

    Aber damit hast Du dann einen aktuellen PC.

  4. #4
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    4.008

    AW: PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    600 EURO in einem alten PC zu stecken halte ich für ziemlich unsinnig.
    Ein i5 8400 bringt mehr Leistung und ist kein Hitzkopf wie der FX.
    Der DDR4 RAM ist halt sehr teuer zur Zeit, das wird sich auch nicht so schnell ändern, denke ich.

    Aber damit hast Du dann einen aktuellen PC.
    Die 600;- müsste er ja auch in einen neuen PC stecken. Und sogar noch deutlich mehr!
    Ich zitiere mich mals selbst: "Außerdem könnte man dann in 2-3 Jahren die SSD, Graka und das NT mit in einen neuen Unterbau integrieren (falls es dann nötig wird)".
    Weder eine SSD, noch ein NT, wären in 3 Jahren so alt, das man Diese nicht ruhigen Gewissens weiterverwenden könnte.
    Gruß T.
    Ryzen 1800X/ Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  5. #5
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.689
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  6. #6

    Mitglied seit
    24.08.2013
    Beiträge
    64

    AW: PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    da ich schon 2 x 4 GB RAM habe, noch 2 Bänke frei sind, kann ich da nicht nochmal 2 x4 GB RAM reinpacken?

    Speicher mit Standard: DDR4, Bauform: DIMM, Typ: unbuffered (UDIMM), Kitgröße: ab 8GB, Einzelmodulgröße: 4GB Preisvergleich Geizhals Deutschland

    dann hätte ich 16 GB

    oder die oben angebotenen 2x 8 nehmen und meine verscheuern oder dann 24 GB drin haben?
    AMD FX8320 /Gigabyte GA-990FXA-UD3 /Alpenföhn Broken2 / 8Gb /Samsung SSD 840 Evo Series 250GB / Powercolor HD6950 2GB / bq e9 480Watt/

  7. #7

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    5.256

    AW: PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    Wenn du die in deinem jetzigen PC meinst. Das ist DDR3 die funktionieren beim neuen PC nicht.

  8. #8

    Mitglied seit
    24.08.2013
    Beiträge
    64

    AW: PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    nun ja, oben nen 6 Kern, ichhabe hier nen 8 kern, ansich genug anschlüsse... nen 480W bequit! Netzteil habe ich hier schon im Rechner... daher mein Gedanke, meinen auf 4 x 4 oder 2x4 plus 2x8 RAM aufzurüsten und ne neue GK dazu...bin ich nicht gleich bei über 1000 euro...
    AMD FX8320 /Gigabyte GA-990FXA-UD3 /Alpenföhn Broken2 / 8Gb /Samsung SSD 840 Evo Series 250GB / Powercolor HD6950 2GB / bq e9 480Watt/

  9. #9

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    5.256

    AW: PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    Nicht blenden lassen von dem sogenannten 8 Kerner. Technisch hat der nur 4 Kerne die aus jeweils 2 Hälften besteht die aber als Marketing als 8 Kerner verkauft werden. Die 8 Module in gesamt haben aber nicht die Leistung von 8 echten Kernen.

    Zudem ist der neue Ryzen so schnell das der Kreise um den alten Bulldozer rechnet.

    Natürlich kannst du nochmal RAM für deinen PC kaufen. Gibt es gebraucht bei EBay und eine neue GPU dazu aber es kann sehr gut sein das du kein einziges FpS mehr hast weil deine alte CPU am Limit ist. Dann hast nur eine bessere Grafik gegenüber deiner alten GPU.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.917

    AW: PC aufrüsten oder Neuanschaffung?

    Die Frametime mit dem fx sind....Nunja....ein dauerhaftes Gewitter. Ständige Frametimespikes. Der r7 2700x dreht wirklich riesige Kreise um den fx. (Ich habe beide Systeme letztens erst getestet, wobei das r7 System mein Main System ist).

    Und stromverbrauchstechnisch ist der r5/r7 auch besser.
    R7 2700x@Stock mit dem Standard Kühler, Gtx 1080 GLH@uv, x470 Taichi @Bios 3.50, 2x16GB DDR4 3200Mhz cl 16 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 1TB SSD 860 EVO, 2x4000GB WD Blue, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu, Galaxy Note 9, Lenovo e595 (r5 3500U, 8GB)
    Rampreise (DDR4 3000mhz+CL16): 16GB: 80€, 32 GB RAM: 165€ und 64 GB RAM: unter 400€

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Aufrüsten oder Neuanschaffung?
    Von Severus im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 15:58
  2. Aufrüsten oder Neuanschaffung? Hilfe <3
    Von Kanzler im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 21:36
  3. Render PC von 2012 - Aufrüsten oder Neuanschaffung?
    Von starscream3 im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 17:53
  4. Alten PCGH-PC aufrüsten oder Neuanschaffung? ~1.800€ Budget
    Von Johnny_Flash im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 00:15
  5. Aufrüsten oder Neuanschaffung?
    Von Arutha90 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 21:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •