Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.169

    HP Pavilion dv6 1199 zu heiß?

    Hallo habe ein Problem mit diesem Laptop ist zwar schon älter aber würde einwandfrei laufen bei dem sollte windows 10 drauf.

    Bei der Installation wurde es immer richtig laut und schaltete sich auch aus das konnte ich mit einem Laptop kühler vorerst beheben und installieren. Wurde zwar auch extrem laut aber lief durch. Hwinfo 64 zeigte auch über 100° cpu Temperatur an.

    Nun habe ich per Video tutorial das Teil zerlegt den lüfter gesäubert und die wärmeleitpaste getauscht diese war total vertrocknet. Habe es dann wieder zusammengebaut und leider wird es immer noch 80° warm im idle Modus ist das Zuviel?

    Nächstes Problem da sind 3 Chips wo Paste drauf soll laut dem Video der mittlere chip hat aber keinen Kontakt mit dem Kühler da war vorher eine Art Wärme leitpad drauf so ein paar mm dick müsste ich so ein pad besorgen?

    Habe mal das Video angehängt
    YouTube

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.761

    AW: HP Pavilion dv6 1199 zu heiß?

    Zitat Zitat von Viking30k Beitrag anzeigen
    und leider wird es immer noch 80° warm im idle Modus ist das Zuviel?
    No, bei HP schon gar nicht.
    Wenn man sich die Witzfiguren von Lüftern ansieht, die HP verbaut, verwundert das nicht.
    Da müssen 40mm Lüfterrädchen bis zu 90W wegkühlen und das geht nun mal nicht.

    Die Wärme bleibt dann im Gehäuse und die Kiste kocht.

    Zitat Zitat von Viking30k Beitrag anzeigen
    Nächstes Problem da sind 3 Chips wo Paste drauf soll laut dem Video der mittlere chip hat aber keinen Kontakt mit dem Kühler da war vorher eine Art Wärme leitpad drauf so ein paar mm dick müsste ich so ein pad besorgen?
    Ja.
    Und achte auf die Dicke.

  3. #3
    Avatar von gekipptesBit
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Großhansdorf
    Beiträge
    837

    AW: HP Pavilion dv6 1199 zu heiß?

    Ich hatte auch Hitzeprobleme mit einem ASUS-Laptop.
    Bei diesem war die Auflage um die Grafikeinheit vom Werk aus nicht plan genug und einseitig verzogen, ob wohl 3 Schrauben diese fixieren sollten.
    Auch hier war zunächst nur ein Pad in ca. 3mm dicke aufgeklebt, dieses war auf einer Seite platt und die andere so gut wie keinen Kontakt.
    Auch besah ich die Kühlereinheit von allen Seiten. Der CPU-Kühler an der Heatpipe sah gerade aus, aber der GPU-Kühler an einer separaten Heatpipe war schief verzogen.
    Ich bog die Heatpipe vorsichtig gerade und teste mit einfachem Tafelsenf ob sie plan ist und genug Kontakt ohne Schraubbefestigung bekam.
    Ich bestrich CPU und GPU mit neuer guter Wärmeleitpaste, wobei bei der GPU normalerweise ein 3mm starkes Klebepad vorher war.
    Dieses hatte ich durch gutes Planbiegen nun besser hinbekommen weil ich mit Wärmeleitpaste eine bessere Wärmeableitung habe.
    Auch sind weiterhin 4 Rambausteine der Grafikkarte mit Wärmeleitpads bestückt, diese habe ich trotzdem auch mit Wärmeleitpaste doppelseitig bestrichen. Die Temperaturen lagen vorher bei fehlerhaften 90 Grad, jetzt sind es gerade mal 68-74Grad beim zocken.
    Fast staubfrei habe ich den Laptop auch bekommen. Die Unterseite hat eine hervorragende Unterseite mit Lüftungsschlitzen.
    Dieses überzog ich einfach mit einer Nylonstrumpfsocke für Damen, Knoten rein, fertig. Kaum noch Staub und nur alle 3/4 Jahre mal nachschauen und wirklich kaum Staub ist zu entfernen, aber an der Rückplatte mit dem Strumpf reicht ein kurzer Staubsaugereinsatz in abmontierem Zustand.
    Nur eine Schraube ist zu entfernen gegenüber insgesamt 9 zu früher.

  4. #4

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.169

    AW: HP Pavilion dv6 1199 zu heiß?

    Hi so Laptop läuft nun soweit wird zwar immernoch heiß aber damit wird Nix gespielt xd. Nur finde ich einen Treiber nicht da steht nur gerät auf pci basis oder so ähnlich

    Ich vermute mal es sind die Chipsatz Treiber aber auch da finde ich nichts funktionieren tut er und auch alle Geräte funktionieren einwandfrei kann man den so abgeben?

  5. #5

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    9.761

    AW: HP Pavilion dv6 1199 zu heiß?

    Zitat Zitat von Viking30k Beitrag anzeigen
    und auch alle Geräte funktionieren einwandfrei kann man den so abgeben?
    An wen willst Du ihn abgeben?

Ähnliche Themen

  1. HP Pavilion DV6 Gut oder schlecht ?
    Von Chrisii* im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 10:42
  2. HP Pavilion dv6 vs Lenovo IdeaPad Y570
    Von Oxrade im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 12:11
  3. HP pavilion dv7 4051sg zu heiß
    Von piratenkoenig im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 00:29
  4. Überhitzung bei HP Pavilion dv6-3110eg
    Von Fr3aky im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 15:39
  5. MacBook pro oder HP Pavilion dv6 ?!?
    Von ITpassion-de im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 20:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •