Seite 1 von 57 123451151 ...
  1. #1
    Avatar von Dukex2
    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    an der Brenz
    Beiträge
    1.838

    [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0, -GeIL e Maus ;)

    Ein herzlich willkommen an alle PCGHX´ler,




    die ein oder anderen kennen mich vielleicht schon aus dem Forum, wenn nicht dann macht das auch nichts

    Seid Jahren wälze ich mich durch Foren, um Erfahrungen, Berichte und Fails zu sammeln wenn es um das Thema Modding und co geht. Nun soll mein gesammeltes wissen auch in der Praxis angewendet werden.

    Das ganze Projekt sollte eigentlich schon Mitte 2010 starten, nur kam finanziell etwas dazwischen und somit muss es Sommer 2011 fertig werden. Sponsoren waren für mich nie ein Thema, "betteln" ist nicht mein Ding und dabei ist es mein erstes Projekt, wüsste auch gar nicht was ich denen erzählen soll.
    Der Planung steht eigentlich bis auf ein paar Details wie Hardware (kommt Mitte/Ende 2011 rein) schon fest, doch wie ich euch kenne ist auf euch verlass, das ihr mir mit Kritik und Tipps zur Seite steht.

    Wie unschwer am Titel zu erkennen ist soll mein Lian Li Armorsuit P80 sich eine Stufe weiter weiterentwickeln, da es optisch nicht mehr ganz dem aktuellen Stand entspricht.
    Ziel ist es das ganze überwiegend schwarz zu halten mit blauen Akzenten als Kontrast. Wenn es schon so dunkel werden soll dann muss man natürlich an die passende Ausleuchtung denken. Wäre dann im den Fall mit weissen LED-Leisten.

    Ein Liste, damit ihr wisst auf was ihr euch einstellen könnt:

    Gehäuse:
    - Alte/aktuelle Hardware raus und auf dem Schreibtisch aufbauen. Muss ja
    meinen Fortschritt berichten können.
    - Nieten des Gehäuses aufbohren, Teile Reinigen und zum Pulverbeschichten
    vorbereiten.
    - Gepulvert wird in Schwarzmetallic. Eigentlich alles was nicht von Lian Li eloxiert
    worden ist
    - Zusammen nieten
    - Natürlich werden alle nötigen Kabel schwarz gesleevt

    Wakü: (CPU&Mainboard)
    - Pump: Laing DDC-Pumpe 12V DDC-1T
    - Pumpenaufsatz: EK Water Blocks EK-DDC X-Top Laing DDC V2 - Acetal Aufsatz
    - Schlauch: Primochill Schlauch PrimoFlex Pro 16/11 white
    - Knickschutz: PrimoChill Knickschutz Smartcoils 16mm
    - Anschlüsse & Winkel: 10×EK Water Blocks EK-PSC Fitting 16/11mm 5 x EK Water Blocks EK-PSC Adapter 45° G1/4 - Black, 2 x EK Water Blocks EK-PSC Adapter 90° G1/4 Black
    - Radiator: EK Water Blocks EK-CoolStream RAD XTC 420 und MagiCool SLIM SINGLE 140 MC
    - Ausgleichsbehälter: LUND Alu Plex Reservoir wurde schwarz eloxiert
    - Wasser: Aquacomputer Double Protect Ultra Transparent benötigt werden für eine komplette Füllung 1,125Liter
    - Steuerung: Aquaero 5 LT mit extra ALU-Passivkühler (neue Version 20mm hoch)
    - Sensoren: 1×Bitspower 1/4 Zoll Temperatur Sensor - shiny black
    - CPU-Kühler: Koolance CPU-370 / GELID Solutions GC Extreme
    - GPU-Kühler: Aquacomputer aquagraF vernickelt mit Bitspower Backplatte

    Was vom alten System ins neue mitgenommen wurde:
    - Netzteil: Sapphire PurePSU 625W ATX 2.3 War günstig und dabei hat es Enermax prodoziert
    - Festplatte: Western Digital Caviar Black 1000GB

    Sonstiges:
    - Mein Radi soll eine Vorkammer/Shroud bekommen: Wenn bei uns in der Arbeit eine CNC-Maschine frei ist, werde ich mir einen aus POM fräsen, natürlich schwarz. Bemaßung wird sein: 460×146×24.
    - Lüfter: Werde ich kurzfristig entscheiden. Auf jedenfall kommen die gewonnen Lüfter von der letzten Bestellung/Aktion über Meisterkuehler.de (Phobya Nano-G 14 Silent Waterproof) von Aquatuning.de auf den Radi drauf, jedoch muss ich schauen das ich die Lüfterblätter umlackiere. Rot passt ja mal gar nicht rein. Nobody 2.0 hatte da eine gute Idee
    - Platz für den Radiator: Auf gestellt in die Front alles weiter im Thread

    Vielen Dank an die die sich die Mühe gemacht haben das alles zu lesen. In den nächsten Tagen folgen natürlich auch Bilder.

    P.s.: He Leute seid bitte nicht zu Hart zu mir, ist mein erstes Tagebuch wie Mod
    Geändert von Dukex2 (17.02.2012 um 18:44 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Gast1111
    Gast

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    Erster
    Was gibts denn für neue HW?

  3. #3
    Avatar von Dukex2
    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    an der Brenz
    Beiträge
    1.838

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    Was gibts denn für neue HW?
    Naja will nicht zu weit in die Zukunft (Sommer 2011) greifen, aber man hat ja so seine Vorstellungen
    Nach dem jetzigen Kenntnisstand wären es folgende Sachen:
    Systemplatte wird auf jedenfall eine SSD, jedoch hätte ich sie gerne als PCI-E Variante. Keine Kabel und die Leistung ist auch nicht zu verachten. Vorteilhaft wenn der Radi in die Front eingebaut wird

    Naja CPU&Mainboard schaumer mal wie es in ein paar Monaten aussieht. Intel oder AMD soviel kann ich schon sagen

    Jetzt ist erst mal das Case dran und der Shroud

  4. #4

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    So dann will ich mich auch mal beteiligen.

    Dein Vorhaben gefällt mir ganz gut, auch wenn mir das Gehäuse im Grundzustand eher nicht zusagt.
    Dafür gibt es natürlich sehr viel Potenzial zum Modifizieren.

    Bezüglich der Hardware würde ich auf AMDs Bulldozer warten und dann entscheiden,
    ob du eher zu Intels Sandybridge oder AMDs neuer Architektur greifst.

  5. #5
    Gast1111
    Gast

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    Verrachte mir mal bloß VIA nicht
    Öhm naja falls du an so etwas wie ein Revo Drive gedacht hast würd ich dir davon abraten (Raid Probleme ---> Kein TRIM ---> Geschwindigkeitsverlust...) eher ne VErtex 3 Pro/Ex oder so

  6. #6
    Avatar von Gnome
    Mitglied seit
    10.03.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    4.595

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    ach Bulldozer ....wenn Intel Sandy Bridge schon jetzt verdammt geile Boards hat und die Leistung hat und für den guten Preis (was bei Intel eigentlich untypisch ist) dann zugreifen zu Sandy Bridge!

    Schön, dass du jetzt dein eigenes Tagebuch führst. Ich bleib dabei und knall dirn Abo [x] rein

    Deine Vorhaben klingen schonmal richtig gut
    AMD Phenom II X6 1075T | MSI 890FXA-GD70 | EVGA GTX 570 | 4 x 2GB Corsair Dominator CL7-8-7-20
    [Langzeittagebuch] Gnome rüstet um! - Project BL.Orange


  7. #7
    Avatar von Schrauberopi
    Mitglied seit
    18.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.279

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    Ein schwarz eloxierter LUND. Das Teil macht neugierig. Freue mich schon auf Bilder davon.

    Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem Mod und mit dem Tagebuch.

    LG

  8. #8
    Avatar von Dukex2
    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    an der Brenz
    Beiträge
    1.838

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    @L.B.
    Dafür gibt es natürlich sehr viel Potenzial zum Modifizieren.
    Mit deinem Meisterwerk wird es natürlich nicht mithalten können
    Äußerlich denke ich wird es im großen und ganzen so bleiben wobei der Wunsch da ist ein Display unter zu bringen, nur wo

    @Wa1lock
    etwas wie ein Revo Drive gedacht hast würd ich dir davon abraten (Raid Probleme ---> Kein TRIM ---> Geschwindigkeitsverlust...)
    Bis es soweit ist wird sich in dem Punkt bestimmt noch was tun. Ich finde die Karten einfach nur

    @Gnome
    ach Bulldozer ....wenn Intel Sandy Bridge schon jetzt verdammt geile Boards hat und die Leistung hat und für den guten Preis
    Wie schon gesagt kommt die Hardware als letztes rein, Mitte 2011. Da wird sich dann zeigen ob Bulldozer sich gegen Sandy Bridge behaupten kann und danach fällt mein Warenkorb aus.
    Wenn ich jetzt kaufen müsste wärs das UD7 von Gigabyte

    @Schrauberopi
    Ein schwarz eloxierter LUND. Das Teil macht neugierig. Freue mich schon auf Bilder davon.
    Dein Wunsch sei mir Befehl

    Mit Blitz


    und ohne Blitz


    Hätte ich auch in POM kaufen können, was mir aber dann etwas zu billig rüber kam.

    Sieht doch so gleich viel besser aus als so:


    Teilweise etwas unscharf, muss mich erst mit den ganzen Funktionen von der Cam zurecht finden

  9. #9
    Nobody 2.0
    Gast

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    Na mal sehen was du so draus machst.
    Die AGB sieht schon mal gut aus.

    OT an;
    Spoiler:

    Hmm komisch, als ich einmal mein TB in einen anderen Tread erwähnt habe weil es bei einen Problem geholfen hätte wurde ich gleich als Spammer und Werber beschimpft. Aber wenn jemand anderes jeden eine Profilnachricht schreibt das er ein TB hat etc, ja dann geht das in Ordnung.
    Ein Schelm wer da böses denkt...

    OT aus.

    Weitermachen
    Geändert von Nobody 2.0 (09.01.2011 um 12:05 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    06.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    204

    AW: [Tagebuch] Lian Li PC-P80 Armorsuit 2.0

    sers

    schickes Case will mir das dann auch holen für meine Sandy Bridge .

    Kriegst ein Abo (mein erstes)

    wollte es mir schon früher kaufen, aber hab abgewartet, hat sich scheins auch gelohnt, es kostet ja jetzt 279€

Seite 1 von 57 123451151 ...

Ähnliche Themen

  1. [Lian Li Armorsuit P60 - Casemod] Tagebuch von Tremendous
    Von Tremendous im Forum Tagebücher
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 23:37
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 17:10
  3. Erfahrungsbericht: Lian Li P80 Armorsuit
    Von Dukex2 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 22:11
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 21:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden