1. #1

    Treiber lässt sich nicht installieren(nvidia)

    Ich wollte heute einen neuen Grafikkartentreiber von Nvidia installieren. Also habe ich den alten in Programme und Funktionen deinstalliert und den Computer neu gestartet. Dann wollte ich den neuen 258 Treiber installieren aber der Ladebalken bleibt immer an der gleichen Stelle stehn und es kommt eine Fehlermeldung:

    Nvidia-Setup-Error
    Eine der Kernkomponenten konnte nicht installiert werden, wodurch möglicherweiße die Funktionalität des Treibers beeinträchtigt wird. Der zuletzt ohne Probleme verwendete Treiber wird jetzt wiederhergestellt.

    Kann mir hier irgendjemand helfen??? Habs auch schon mit dem 257 Treiber probiert, selbes Problem.

    Hab ne gtx 260 installiert, kompatiblität ist also kein Problem mit den neusten Treibern.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von quantenslipstream
    Mitglied seit
    03.07.2008
    Ort
    am Strand
    Beiträge
    61.546

    AW: Treibr lässt sich nicht installieren(nvidia)

    Installiere den alten Treiber nochmal, danach einfach den neuen drübeer installieren.
    Die Evolution hat zwei wichtige Dinge hervorgebracht...

  3. #3

    Mitglied seit
    07.12.2008
    Beiträge
    84

    AW: Treibr lässt sich nicht installieren(nvidia)

    Den alten kann ich auch nicht mehr installieren, die selbe Fehlermeldung. Muss man also bei Nvidia Treibern nicht den alten installieren sondern kann den neuen einfach drüber installieren?

    Habs jetzt glaub geschaft den alten wieder drauf zu machen. Zumindest wird der komplette Bildschirm ausgefüllt und in die Nvidia Systemsteuerung ist da. Auf systeminformationen steht das der alte drauf ist 196. Allerdings sind in Programme und Funktionen nur noch 2 Sachen von Nvidia und nicht 4 wie vorher. Nvidia display control panel und stereoscopic 3d driver. Der normal Treiber ist gar nicht mehr aufgeführt? Soll ich jetzt trotzdem den neuen Treiber drüber installieren ohne den alten zu deinstallieren?
    Geändert von Southkenny (21.08.2010 um 19:33 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Chimera
    Mitglied seit
    22.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Santa Village, Nordpol
    Beiträge
    5.543

    AW: Treiber lässt sich nicht installieren(nvidia)

    Nie den Treiber normal deinstallieren, da so der Treiber nicht(!) restlos entfernt wird. Und einfach drüber wird auch abgeraten, da es einfach irgendwann mal schief geht. Und auch wenn einige immer noch glauben, dass es doch überhaupt nichts ausmacht, es macht eben doch was aus. Kannst auch 100 Mal bei rot über die Strasse gehen, 99 Mal passiert nichts und beim 100 Mal bist du platt
    Den Treiber am besten im abgesicherten Modus(!) mit Driver Cleaner oder Driver Sweeper restlos entfernen, also auch PhysX Zeugs und alles was Nvidia ist. Danach neu starten und den neuen installieren. Mache dies seit der MX-440 so und hatte nie auch nur den Hauch eines Treiberproblemes. Das Problem an NV Treibern ist eben, dass sie sich mit dem eigenen Deinstallationsprogramm nicht restlos entferne lassen, was NV auch schon lange bekannt ist (und bis heute nur minimal verbessert wurde).
    Und klar machen es einige so und wieder andere anders, deswegen sollte man es nicht auch so machen. Am besten macht man es jeweils so, wie es einem der Hersteller empfiehlt.


  5. #5

    Mitglied seit
    07.12.2008
    Beiträge
    84

    AW: Treiber lässt sich nicht installieren(nvidia)

    Hab ich auch so probiert, den alten in programme und Funktionen deinstalliert. Dann nachm neustart nochmal geschaut und noch PhysX und stereoscopic 3d driver deinstalliert und dann versucht den neuen drauf zu machen. Auch im abgesicherten Modus und driver cleaner. Ging nichts egal welchen treiber ich installieren wollt. Jedesmal brach es ab und zeigte an eine wichtige kernkomponente konnte nicht installiert werden. etc.
    I.wie hab ich es scheinbar geschaft den alten doch wieder zu installieren. Allerdings wird in Programme und Funktionen jetzt nur noch display driver control panel und stereoscopic 3d driver angezeigt. Der normale Treiber und PhysX werden gar nicht angezeigt. Ich habe Angst es jetzt nochmal zu probieren, da es mich gestern schon den kompletten Tag gekostet hat und ich schlussendlich erst wieder den alten drauf hab und das wies aussieht nichtmal richtig. Weiß mir denn niemand zu helfen??

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Treiber lässt sich nicht installieren!
    Von Crymes im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 16:36
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 10:10
  3. AHCI-Treiber lässt sich nicht installieren AMD
    Von Rotax im Forum Windows 7, Windows 8, Windows allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 20:23
  4. Treiber lässt sich nicht installieren......
    Von consolero im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 17:49
  5. Es lässt sich kein neuer Grafikkarten Treiber installieren Nvidia
    Von Bladew00t im Forum Windows 7, Windows 8, Windows allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 20:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden