• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xbox Series X: Produktion und Verfügbarkeit trotz Corona im Plan

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Xbox Series X: Produktion und Verfügbarkeit trotz Corona im Plan

Im Moment liegt die Xbox Series X voll im Plan, trotz Coronavirus. Das sagte Phil Spencer in einem Interview und entsprechen möchte man auch daran festhalten, die Konsole im Herbst zeitgleich auf allen Märkten zu veröffentlichen. Die Staffelung bei der Xbox One bereut man und wolle das nicht wiederholen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Xbox Series X: Produktion und Verfügbarkeit trotz Corona im Plan
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Man will sich schlichtweg nicht viel Ware hinlegen, die man dann zum Weihnachtsgeschäft nicht los wird.
Wohl die dümmste Marketingaussage, die ich je gehört habe.
Manche Hersteller machen über 30% Umsatz nur mit dem Weihnachtsgeschäft.
 

Ganjafield

Freizeitschrauber(in)
Ich wette ja auf keine geringere Nachfrage durch Corona. Eher eine Erhöhung, falls es Corona zu Weihnachten überhaupt noch gibt bzw. es dann überhaupt noch relevant ist.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Wohl die dümmste Marketingaussage, die ich je gehört habe.
Manche Hersteller machen über 30% Umsatz nur mit dem Weihnachtsgeschäft.

Sony macht das schon richtig, denn es erwarten alle dass der Bestand an PS5 Konsolen so knapp wie noch bei keiner neuen Generation sein wird. Da werden sich Reseller und Fans wie wilde Tiere darauf stürzen, Ziel erreicht. Ausserdem möchte Sony ja keinen schnellen Wechsel zur PS5, dazu gab es mal eine News.

Ich erwarte bei beiden Konsolen gewisse Kapazitätsgrenzen und bei MS bin ich gespannt ob die Lockhart nun kommt oder nicht, das könnte einiges ändern wenn es um die Mengen geht die man von der Series X benötigt. Obwohl ich denke dass die Lockhart, wenn sie denn kommt, nicht gleichzeitig startet. Denn dort müsste die Produktion ja auch anlaufen und es hätte sicher schon einen Leak gegeben.
 
Oben Unten