• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

X4: Foundations - Trailer mit zahlreichen Gameplay-Szenen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu X4: Foundations - Trailer mit zahlreichen Gameplay-Szenen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: X4: Foundations - Trailer mit zahlreichen Gameplay-Szenen
 

TheDruchii

Kabelverknoter(in)
Bin ja mal schwerst hin und hergerissen.
Bis Rebirth war ich der Meinung: Egal was Egosoft bringt, das kann man bedenkenlos kaufen.
...Ich hatte mich geirrt!
Rein von der Theorie her überzeugt mich X4, aber ohne Spieletest schlage ich diesmal nicht mehr zu.
 

Berti84

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich freue mich darauf :daumen:. Habe bisher alle X Teile gespielt.....bis auf das Rebirth Fiasko :ugly:.......

Es gibt zwei zentrale Dinge die aber ein Must Have Feature sein müssen :

- AI mit vernünftiger "collision avoidance" (Bei X3 bekam ich schon Alpträume & Krämpfe)
- Vernünftige UI für Flotten Management

Das Spiel wird sehr wahrscheinlich ziemlich grottig laufen.... bisher war jeder X-Teil zum Release ein Daumenkino.... leider zeichnet es sich schon in den Trailern ab (FPS drop Spikes)
 
I

Immunglobulin

Guest
Bin ja mal schwerst hin und hergerissen.
Bis Rebirth war ich der Meinung: Egal was Egosoft bringt, das kann man bedenkenlos kaufen.
...Ich hatte mich geirrt!
Rein von der Theorie her überzeugt mich X4, aber ohne Spieletest schlage ich diesmal nicht mehr zu.
Das ist quasi genau meine Meinung. Rebirth war für mich ein Pflichtkauf, da ich tausende (!) Stunden in den Vorgängern verbracht habe.
Ich war sowas von enttäuscht von Rebirth, dass ich es gar nicht in Worte fassen kann! :nene:
Aber letztenendes haben wir uns alle (?) ein X4 gewünscht. Rebirth konnte das nicht erfüllen.

Die Frage ist jetzt nur, ob X4 eher ein Rebirth 2 wird, oder ein "echtes" X4. :hmm::hmm::hmm::hmm:
 

Chicien

Software-Overclocker(in)
Also ich hatte auch gerne X gespielt bis dieses seltsame Rebirth kam und ich auch froh bin das ich es nicht geholt habe da ich Tests abgewartet hatte und auch im Forum Egosoft nicht auf die Community gehört hatte aber Hauptsache es auf Steam dann veröffentlichen. Egosoft hat einige seiner alten Fans damit vergrault und X4 sieht für mich wie ein Star Citizen light aus da im Trailer die Personen im Cockpit und auf Stationen rumlaufen.
Dann sind das Alpha-Szenen und am 30 November soll Release sein?

Nein Danke für mich ist mit X und Egosoft seit Rebirth Schluss.
 

Cosmas

BIOS-Overclocker(in)
Es sieht aus, sogar ganz "gut", aber das tat das Gezeigte von der Fehlgeburt, dieser gescheiterten Konsolenfassung, die das "X" im Namen nicht im Ansatz verdient hatte, jedoch auch und erwies sich dann, neben Test Embargos bis direkt zum Release (man wusste ganz genau warum), als absolute Katastrophe, die verdient mit Wertungen deutlich unter 40% abgestraft wurde.

Nicht zu vergessen, das man dann noch von Bernd und co, als "zu blöd, um die Features zu verstehen" hingestellt wurde, wenn man diesen Haufen BugSoftmüll und die ganzen leeren und falschen Versprechen auseinander nahm, vom monatelangen völligen Totschweigen bar jedweder Stellungnahmen zur Kritik gar nicht zu reden.

Genau wie dem einhergehenden Verlust grosser Teile der Modding-Gemeinschaft, von denen der verbliebene klägliche Rest, dann das Ganze überhaupt erst halbwegs benutzbar machen musste und deren Werk dann einfach von Egoschrott übernommen und praktisch mühe und aufwandslos, mal eben in die folgenden Patchorgien einschleust wurde, von denen man sich dann noch erzählen lassen sollte, das man doch froh sein könne, das sie das Ganze überhaupt patchen und es nicht einfach so lassen, was ja wohl eine Selbstverständlichkeit sein sollte (wenn sie in Zukunft nochmal iwas verkaufen wollen würden) und kein "Feature"...dieser Masochismus und die Schönrederei, die damit einherging, war einfach iwann nichtmehr zu ertragen.

Gleichzeitig sprach man dann auch noch fröhlich vom "bestverkauften "X" ever"...kein Wunder bei Blendwerk und Testembargos...man vergass jedoch beflissentlich, die ganzen Rückgaben und Erstattungen zu erwähnen, sowie den drastischen Verlust an aktiven Spielern schon binnen Wochenfrist, sowie der Versuche im Forum, weiterer Kritik das Wort zu nehmen, bzw das äussern selbiger in ein derart enges Korsett zu zwängen, das man kaum noch nutzbare Worte dafür fand, welche die unzähligen Probleme adäquat beschreiben konnten.

Dann noch DLC's für dieses Machwerk nachzuschieben, die auch in diversen Rabattaktionen, praktisch nicht günstiger wurden...setzte dem ganzen dann noch die Krone auf...

Auch wenn nun nach etlichen JAHREN ein halbwegs brauchbares Spiel daraus wurde, lässt sich das nicht wegdiskutieren und der Ruf ist erstmal hin, denn was sie sich da geleistet und abgeliefert haben, war einfach unter aller Sau.


Lange Rede kurzer Sinn:

Die können erzählen und vorführen, was sie wollen, Pöbel-Bernd und seiner Truppe, glaube ich kein Wort mehr,
sondern nur noch was diverse Tests ergeben und da sollten am Ende mindestens 70% Wertungen stehen, sonst können sie das Ding behalten.


Einziger Lichtblick:

Sie versuchen scheinbar wieder ein richtiges X zu fabrizieren.
 
Oben Unten