• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WW2-Shooter Battalion 1944: Wird durch das zweite große Update alles besser?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu WW2-Shooter Battalion 1944: Wird durch das zweite große Update alles besser?

Im Februar 2018 ging der "klassische" WW2-Shooter Battalion 1944 auf Steam live und die Entwickler von Bulkhead Interactive hatten sich eigentlich viel vorgenommen. Das Feedback der Spieler war aber eher schlecht. Nun kam das zweite große Early-Access-Update. Wird nun alles gut?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: WW2-Shooter Battalion 1944: Wird durch das zweite große Update alles besser?
 

GreitZ

Freizeitschrauber(in)
AW: WW2-Shooter Battalion 1944: Wird durch das zweite große Update alles besser?

Würde mich freuen wenn jetzt ein ordentliches Spiel nachgereicht würde.
Die Idee War sehr interessant und vielversprechend, eingehalten und umgesetzt wurde ein langweiliges Spiel ohne tiefe und Bunny hopping Kinder.Bei Granaten konnte der Splint nicht gezogen werden. Es fließt kein tropfen Blut in diesem Spiel und die Karten wirkten keinesfalls bewohnt oder realistisch.
Meiner Meinung nach wird das nix mehr.
 
Oben Unten