• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WQHD mit 60 hz oder 144 hz?

didibued

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo!

Habe vor kurzem meinen neuen Rechner bekommen:

Ryzen 5 3600X
MSI B450 Gaming Pro Carbon
G.Skills 16 GB Ripjaws 3200 Dimm Kit
Corsair RM650x
BeQuiet Pure Base 600

Grafikkarte habe ich noch eine MSI Gtx 970 Gaming, möchte aber eine RX 5700 XT in Zukunft kaufen.

Monitor aktuell: Medion Full HD, 60 Hz und beim Gaming mein Sony 65‘ Full HD TV (6 Jahre alt)

Daher möchte ich mir einen neuen Monitor kaufen.

Budget: um die 350,-
Anwendungen: Gaming (Assassins Creed, Shadow Tomb Raider, KEINE Shooter) und normale Office-Tätigkeiten.

Möchte schon auf WQHD aufrüsten und da frage ich mich, ob ich für meine Zwecke unbedingt 144 Hz benötige oder ob ein guter WQHD mit 60 Hz auch reicht?

Was würdet ihr mir raten bzw. empfehlen?

Danke im Voraus!
 

drgiga

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin moin,

Also bei 27 Zoll sollte es schon ein WQHD-Monitor sein. Unter 27 Zoll ist heutzutage fürs Gaming nicht mehr wirklich angebracht.

Ich finde die Vergleichsliste von @firestorm ganz gut. Den Vierten auf der Liste "MSI Optix MAG271CQR" habe ich auch seit ca 10 Tagen im Einsatz. Für den Preis wirklich klasse. 144Hz, WQHD, Curved und Freesync /G-Sync-Kompatibel.
 

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
Auf jeden Fall 144Hz. Habe eine RX5700XT mit einem Acer VG270UPbmiipx und bin voll zufrieden. Bei dem Preis kann es sein, dass du ein paar kleine ABstriche machen musst, aber es gibnt dennoch gute Monitore für den Preis.
 
TE
D

didibued

Komplett-PC-Käufer(in)
Dankeschön.

Also ist jetzt schon klar, dass es ein WQHD mit 144HZ wird :-).

Aber ist bei den Panels wirklich so viel Unterschied? IPS, VA...? Hab null Plan welches für mich besser wäre.

Muss dazu sagen, dass ich keine Filme am Monitor schaue, sondern einfach nur ein bisschen Office und ab und zu Gaming (AC Odyssey oder Shadow of the Tomb Raider).

Ist ein Curved Monitor nicht störend beim "Arbeiten"?
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Wenn du keine sehr schnellen Spiele spielst (Online-Shooter klassischerweise), dann würde ich auf ein IPS-Panel setzen. Die Farbwiedergabe ist ein bisschen schöner, das trägt bei Games mit sehr atmosphärischer Spielwelt doch noch ein winziges bisschen mehr zum Spielgenuss bei.
 

drgiga

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist ein Curved Monitor nicht störend beim "Arbeiten"?

Naja du meintest ja, du möchtest auch zocken. Ist halt Geschmackssache bzw. muss du wissen, was du eher brauchst. Wenn du nur Arbeitest dann sind ja WQHD, Größe und 144Hz... alles nicht so notwendig. Generell muss es natürlich kein Curved sein, aber ich persönlich finde es auch bei Arbeitstätigkeiten nicht störend.
 
Oben Unten