• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wired XBox 360 Controller spinnt rum und führt zu BSOD

Tanol

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe die Tage mit einem angeschlossenen Xbox-360 Controller und VisualBoy Advance(GBA - Emulator) gespielt, was fehlerfrei klappte. Das ging 2-3 Tage gut, bis irgendwann der Controller Macken gezeigt hatte, geändert habe ich am System nichts. (Ich glaube aber im Augenwinkel gesehen zu haben, dass sich mitten beim Spielen ein Treiber automatisch installiert hat).
Zunächst hat der Controller die Verbindung verloren und die Symbole haben wild rumgeblinkt, bis wieder Player 1 angezeigt wurde, verwenden konnte ich den Controller dennoch nicht, meine Eingaben wurden nicht mehr erkannt. Hatte gedacht, dass durch den Reset sich die Steuerung des Emulators resettet haben und habe das entsprechende Menü des Emulators geöffnet, dort konnte man live sehen, wie sich die Steuerung im Sekundentakt selbst umgestellt hat, jede Sekunde war eine andere Steuerung drin. Irgendwann blinkten dann wieder alle Lichter, bis Player 1 aktiv war und meine Eingaben wurden wieder erkannt. Dann habe ich einen fehlerhaften Treiber vermutet und Xbox 360 Accessories von Windows installiert(Xbox 360 Controller for Windows | Downloads fur Ihr Gerat | Microsoft Accessories).
Dies half leider nicht weiter. Auch habe ich den gesamten Treiber im Geräte - Manager deinstalliert, welcher dann nach Einstecken wieder neu installiert wurde. Das half auch nichts. Dann habe ich irgendwann ein Muster entdeckt, der Controller hat begonnen, wild rumzublinken, wenn das Emulator-Programm für eine gewisse Zeit den Fokus verloren hat, wenn ich z.B. nebenher gechattet habe. Dann trat auch irgendwann der erste Bluescreen auf, als der Controller die Verbindung verloren hatte.
Ich habe es dann vermieden, das Programm zu minimieren und habe so weitergespielt. Das Verhalten trat dennoch sporadisch auf, aber seltener als mit Fokusverlust, aber nicht mehr reproduzierbar.
Den nächsten Tag hatte ich Lust auf ein altes Spiel von N64-Zeiten, also N64 - Emulator gestartet und auch hier das gleiche Problem. Der Controller verliert die Verbindung, blinkt wild rum und der PC stürzt ab mittels BSOD.
Mit Bluescreen Viewer habe ich dann vor Kurzem den Minidump mal ausgelesen, daraus schlau werde ich allerdings nicht. Ich weiß schonmal, dass es am Controller liegt, da es jetzt an 2 verschiedenen Emulatoren aufgetreten ist.
http://puu.sh/v3Ch4/653a596bb9.png
Ich denke mal, dass es auch ein Treiberproblem sein könnte, doch den Treiber habe ich auch schon mehrfach deinstalliert und neuinstallieren lassen. Mein Fachwissen diesbezüglich ist auch eher mau.
Könnte mir da bitte jemand weiterhelfen?

Grüße,
Tanol
 
Oben Unten