• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

windows Update Fehlermeldung

eddietwo

Freizeitschrauber(in)
hey

bei meinem hp Rechner mit i7 7700 kommt die Meldung das die PC Hardware das Update nicht unterstützt.
Was könnte das sein?

Bzw wie umgeht man dies?
Der 7700 sollte doch noch unterstützt werden oder?
 

iReckyy

Software-Overclocker(in)
Hi, ein bisschen genauer musst du schon werden.
Bitte einmal die Hardware auflisten, oder den Rechner hier verlinken. Ist ja anscheinend ein HP-Fertigrechner.

Das Betriebssystem ist Windows 10 64bit?

Gruß.
 
TE
E

eddietwo

Freizeitschrauber(in)
hay

habe einen hp omen rechner
i7 7700, 16 gb ddr4, gtx 1070.

ABER die 1803 lädt einfach nicht, kommt immer pc hardware wäre nicht kompatibel was schwachsinn ist.

Haben viele im Netz
 

nikon87

BIOS-Overclocker(in)
Sei froh, wenns Update erstmal drauf ist gehen die Probleme erst richtig los :D
Sehr hilfreicher Beitrag muss man sagen...aber nur um das gesagt zu haben: Ich habe bisher keinerlei Probleme mit dem Update und auch keiner der von mir "betreuten" Rechner im Bekanntenkreis.

@TE: Was für Festplatten/SSDs sind verbaut (genaues Modell)?
 

aloha84

Volt-Modder(in)
hay

habe einen hp omen rechner
i7 7700, 16 gb ddr4, gtx 1070.

ABER die 1803 lädt einfach nicht, kommt immer pc hardware wäre nicht kompatibel was schwachsinn ist.

Haben viele im Netz

Da das ein "Fertig-PC" ist, KANN es sein dass die Baureihe von HP noch nicht für das Update freigegeben wurde.
 

AUKMINI

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Frage: Ist das Funktionsupdate 1803 wirklich das einzige Update was gerade ansteht?
Hatte bei mir bei 2 PC´s auch so eine schwachsinnige Meldung die Hardware wäre nicht kompatibel... musste lediglich die alle Updates erst machen die VOR 1803 lagen - u.a. Sicherheitsupdate für 1709 x64 mit vielen Änderungen, intel Chipsatz Treiber, Treiber für den Drucker und Adobe Flash...
und siehe da... nach gescheiterten Updateversuchen wurde dann 1803 auch sauber installiert...
Vielleicht ist das bei Dir auch der Grund...
 

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
Sehr hilfreicher Beitrag muss man sagen...aber nur um das gesagt zu haben: Ich habe bisher keinerlei Probleme mit dem Update und auch keiner der von mir "betreuten" Rechner im Bekanntenkreis.

@TE: Was für Festplatten/SSDs sind verbaut (genaues Modell)?

Da ich massive Probleme damit habe, hab ich gestern viel Zeit hier im Forum verbracht und ich kann die sagen ich bin nicht der einzige der Probleme mit dem Update hat...
 

iReckyy

Software-Overclocker(in)
Du könntest mal die windowsinterne Datenträgerbereinigung starten und einmal alle Systemdaten und auch die Windowsupdates bereinigen lassen. Wenn das Fenster dann verschwindet, den PC einmal neustarten. Vielleicht ist er dann gewillt, die Updates zu laden.

Es könnte auch helfen, wenn du vorher in den Energieoptionen, da, wo man einstellt, was passiert, wenn man den Powerbutton drückt, etc. die Schnellstartfuntkion deaktivierst.
 
TE
E

eddietwo

Freizeitschrauber(in)
Habe eine Intel SSD 600 m2.

Update geht nach wie vor nicht..
Im HP Forum häufen sich diese Probleme.
Das Update scheint wegen Fehlern nicht freigegeben zu sein wenn ich das richtig deute....
 
Oben Unten