Windows 11 mit neuem Bug: Falsche Farben auf HDR-Monitoren

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 11 mit neuem Bug: Falsche Farben auf HDR-Monitoren

Microsoft hat einen weiteren Fehler in Windows 11 kommuniziert. Dieses Mal betrifft er die Farbdarstellung auf bestimmten HDR-Monitoren. Offenbar tritt der Bug im Zusammenhang mit Bildbearbeitungsprogrammen auf, welche die Win32-APIs zum Rendern von Farben einsetzen. Weißtöne erhalten dadurch einen Gelbstich.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Windows 11 mit neuem Bug: Falsche Farben auf HDR-Monitoren
 

Scorpio78

BIOS-Overclocker(in)
naja, mal schauen was noch so alles auffält. da ich meine rechner nicht nur zum zocken nutze, soll windows 11 weiter schön am kunden reifen. ich glaub ich wechsel erst 2025 :lol:
 

MTMnet

Software-Overclocker(in)
Ich ahne schon...
Wenn Windows 12 veröffentlicht wird, dann ist Windows 11 uneingeschränkt einsatzbereit.
 
Oben Unten