• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10 1803: April-2018-Update wird nun automatisch verteilt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10 1803: April-2018-Update wird nun automatisch verteilt

Microsoft hat mit der automatischen Verteilung des April-2018-Updates für Windows 10 mit der Versionsnummer 1803 begonnen. Die Aktualisierung erfolgt wie gewohnt in Wellen, sodass nicht alle Nutzer gleichzeitig das Update angeboten bekommen. Wer nicht auf Microsofts Automatismus warten möchte, kann Windows 10 über das Media Creation Tool auf die Version 1803 aktualisieren.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Windows 10 1803: April-2018-Update wird nun automatisch verteilt
 

Ripcord

BIOS-Overclocker(in)
Erst vor ein paar Tagen Windows komplett neu installiert. Eben mal nachgeschaut und bin auch auf 1803. Bisher ist mir nichts negatives aufgefallen.
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
Ich habe meine VM geupdated... größter fail dieses Jahr. Selbst nach neuinstallation BSoD, da freut man sich :daumen:
Die VM ist absolute minimal config an "exotischen" Interaktionen kann es also nicht wirklich liegen. Und da exakt das gleiche Problem seit der Beta von normalen (nicht vm) installationen bekannt ist gehe ich auch nicht davon aus, dass es ein Problem meiner VM ist. Zumal es vorher ohne Probleme funktioniert hat.

Kann jetzt nicht zocken aber was solls :ka:

Und nein weil Ich ein Idiot bin habe ich keinen Snapshot gemacht :wall:
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Bald sind es drei Jahre, die Windows 10 auf dem Markt ist und immer noch hat es MS nicht einmal hinbekommen die Systemsteuerung vollständig zu portieren, kompfortabler zu machen und zu erweitern. Selbst dabei sind sie immer noch mitten drin. Und an anderen Stellen haben sie es gar nicht mal geschafft anzufangen: Ich sag nur properties...
...Hallo? Windows 9X-Style (und zwar eben nicht bloß optisch, sondern leider auch funktional!) im Jahre 2018?!
 

cht47

Freizeitschrauber(in)
Ich habe meine VM geupdated... größter fail dieses Jahr. Selbst nach neuinstallation BSoD, da freut man sich :daumen:
Die VM ist absolute minimal config an "exotischen" Interaktionen kann es also nicht wirklich liegen. Und da exakt das gleiche Problem seit der Beta von normalen (nicht vm) installationen bekannt ist gehe ich auch nicht davon aus, dass es ein Problem meiner VM ist. Zumal es vorher ohne Probleme funktioniert hat.

Kann jetzt nicht zocken aber was solls :ka:

Und nein weil Ich ein Idiot bin habe ich keinen Snapshot gemacht :wall:

Haha :D Windows sollte man doch schon vor nem Reboot mit Speicher Snapshoten xD

Du kannst doch aber eigentlich aufs alte System zurück. Der ganze Windows Ordner etc. ist doch noch da. Hatte beim letzten Windows Update auch von Bekannten den Laptop da der danach nur noch BSoD hatte weils für die GPU keinen Treiber mehr gab.

Holzhammermethode: ca. 3x hintereinander den PC beim booten einfach ausschalten, dann startet Windows 10 automatisch in die erweiterten Startoptionen.
 

DerSnake

Freizeitschrauber(in)
krass, 1803 hat doch bugs ohne Ende was man so hört.

Version 1803 hat keine Bugs,1803 ist ein einziger Bug.

Welche den genau? Hab heute auf 1803 geupdatet uns bis jetzt noch nichts ngeatives gesehen. Aber ehrlich gesagt diese Updates kann sich MS einfach sparen. Ich sehe kaum ein unterschied und die neue Funkionen sind wie so oft unintresannt. Von den 2 Systemsteuerungen fange ich erst gar nicht an :D
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
@cht47

Joa, da es ja wirklich nur zum zocken ist mache ich mir mit der windows vm wirklich 0 Aufwand, da sind mir die Schreibzyklen meiner SSD zu schade :ugly:
Ja die files fürs rollback werden glaub 30 Tage aufgehoben. Muesste eigentlich gehen. Ist halt nervig weil ich eigentlich ne runde Warframe spielen wollte...
 

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
habs schon auf drei rechnern drauf, diesmla fehlen erstaunlicherweise keine Knöpfe meiner Anwendungen ^^
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
wo? (textwarzukurzfüreinenbeitragmäääh)

Chrome und so gut wie alles unter der Sonne scheint bei einigen zu freezen, Timline hat schweren fluginsektenbefall und bei einigen incl. mir gibt es BSoDs (bei vielen wohl während der installation).

Source: alle moeglichen news seiten und reddit nach kurzer googlesuche zu meinem BSoD.
 

BmwM3

PC-Selbstbauer(in)
@cht47

Joa, da es ja wirklich nur zum zocken ist mache ich mir mit der windows vm wirklich 0 Aufwand, da sind mir die Schreibzyklen meiner SSD zu schade :ugly:
Ja die files fürs rollback werden glaub 30 Tage aufgehoben. Muesste eigentlich gehen. Ist halt nervig weil ich eigentlich ne runde Warframe spielen wollte...

aber sichere vorher deine Daten extern, das zurückgehen auf die vorherige Version ist auch schon
oft in die Hose gegangen.
 
G

Gimmick

Guest
Hier gibt eine Auflistung einiger flavours des Patches, vielleicht laufen die besser.

:fresse::D
 

WeeFilly

PC-Selbstbauer(in)
Bin ja froh, dass ich nicht der einzige bin, der sich über die zwei Systemsteuerungen aufregt.

Einfach einsehen, dass die "Optionen" Murks sind, im nächsten Update diese sinvoll in die normale Systemsteuerung integrieren - fertig. Aber nein, stattdessen verschlimmbessert man hier und da und fügt neue, weitestgehend sinnlose Funktionen hinzu.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
Bei mir funktioniert alles problemlos.
Halt die klassische Neuinstallation aufm PC. Das Tablet werde ich die Tage mal upgraden und schauen wie ein Upgrade-Windows läuft...
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
Chrome und so gut wie alles unter der Sonne scheint bei einigen zu freezen, Timline hat schweren fluginsektenbefall und bei einigen incl. mir gibt es BSoDs (bei vielen wohl während der installation).

Hä, dachte das haben die gefixt. Hoffe ja mal denn ich nutze Chrome.

Source: alle moeglichen news seiten und reddit nach kurzer googlesuche zu meinem BSoD.

Bei mir funktioniert alles problemlos.
Halt die klassische Neuinstallation aufm PC. Das Tablet werde ich die Tage mal upgraden und schauen wie ein Upgrade-Windows läuft...

Alles schön und gut, aber nicht jeder hat den Schneid bzw die Lust und Laune das System komplett neu aufzusetzen. Mich mal eingeschlossen. Hab dem Bubeb aus Hardwareubgradegründen erst im Februar neu gemacht, und meins letztes Jahr im Frühling. Wenn was nicht läuft ärgert mich das, hab schon von Blackscreens und Bluescreens gehört.
Lasse auch nicht nach dem Update suchen oder ziehe das runter um es zu brennen, wenns kommt dann kommts. Bei dem Wetter bin ich lieber draussen.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Chrome und so gut wie alles unter der Sonne scheint bei einigen zu freezen, Timline hat schweren fluginsektenbefall und bei einigen incl. mir gibt es BSoDs (bei vielen wohl während der installation).
Ich hatte bei mir schon mit der alten Version 17133 die Variante Müll-Update mit Übernahme der Einstellungen, Daten und Programme (wie immer) vom Image auf einem Stick gewählt, mit Build 17134 dann noch einmal. In beiden Versionen von 1803 lief bei mir die Timeline tadellos. Firefox 59.0.2 machte bei mir auch keine Probleme, aber zu Chrome kann ich nichts sagen. Vielleicht liegen solche Probleme auch an manchen BIOS-Einstellungen, wobei das nicht sein dürfte, da man sollche Eventualitäten abdecken sollte als Software-Anbieter.
Ein erstes kumulatives Update gibt es nun auch, aber die Build 17134 war ja nach der Verschiebung des Releases schon Mitte April der nächste Release-Candidate:
Microsoft Update Catalog
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
Nach dem Update haben sich "nur" ein paar Live Kacheln deaktiviert, und müssten manuell wieder Live aktiviert werden.

Und obwohl ich nach dem Update zum Thema Datenschutz alles verneint habe, waren nach dem trotzdem einige Sachen zum Thema "nach Hause senden" wieder aktiviert. :daumen2:
 
G

Gimmick

Guest
Dachte erst ich bin ohne Bugs durch den Patch gekommen - aber jetzt werden einige USB-Geräte wie mein Handy und eine externe Festplatte nicht mehr erkannt.
Ganz dolle Sache :nene:
 
Oben Unten