• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wii U versus Playstation 4 und Xbox One: Smartphone-Apps und Mario-Spielfiguren sollen wieder Erfolg bringen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Wii U versus Playstation 4 und Xbox One: Smartphone-Apps und Mario-Spielfiguren sollen wieder Erfolg bringen

Keine Chance gegen Playstation 4 und Xbox One: Die aktuelle Nintendo-Konsole Wii U verkauft sich deutlich schlechter als der Hersteller mit schon deutlich gesenkten Erwartungen angenommen hatte. Nun will Nintendo mit Smartphone-Apps zum Videotausch und Spielen, bei denen physische Spielfiguren spezielle Features freischalten, wieder auf die Erfolgsspur.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Wii U versus Playstation 4 und Xbox One: Smartphone-Apps und Mario-Spielfiguren sollen wieder Erfolg bringen
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Es ist einfach nur zum Heulen. Wer auch immer bei Nintendo am Hebel sitzt, versteht einfach den westlichen Markt nicht. Wenn sie so weiter machen enden sie wie Sega was eventuell aber auch gar nicht so verkehrt ist.
 

MotDaD

PC-Selbstbauer(in)
Physische Figuren wie bei Skylanders, die extra Geld kosten um den vollen Umfang des Spieles zu erleben, sollen GAMER - neben der brandneuen Smartphone-Einbindung - wieder zu Nintendo locken ??? :huh: :what:
Ohh man, würde nicht eine ganze Gamer-Generation den SNES und den Gameboy als große Jugendliebe in Erninnerung haben, dann könnte man Nintendo momentan echt abschreiben ... obwohl es mich bei dieser Firma schon irgendwie traurig macht ... wie wäre es denn mal mit neuen Marken, anstatt die Jahrzehnte alten nun auch noch mit physischen Figuren auszuschlachten !
 

chiquita

Freizeitschrauber(in)
Das sieht für mich eher danach aus, dass man sich Sony und Microsoft geschlagen gibt.
Statt dessen entdeckt man China als neuen Markt und konzentriert sich auf Schwellenländer.

Was heißt geschlagen geben ? , Nintendo hat wohl realisiert, dass der Konsolenmarkt alleine nicht lukrativ genug ist.
Das beste Beispiel ist wohl Sony und Microsoft, hätten die beiden keine anderen Standbeine wären sie vor langer Zeit schon untergegangen, spätestens bei der PS3 oder dem Desaster mit dem RROD hätte es Microsoft oder Sony das Genick gebrochen, wenn sie die Verluste nicht anderweitig hätten kompensieren können.
Das einzige und wichtigste was Nintendo fehlt, ist Marketing das ist bei denen nämlich totaler Müll :ugly:
 

frEnzy

Software-Overclocker(in)
Eine Preissenkung um mindestens 100€ wäre schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Dann noch ein paar richtig gute Spiele und schon wäre das ganze WiiU-Schiff wieder auf Kurs.
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
Das einzige und wichtigste was Nintendo fehlt, ist Marketing das ist bei denen nämlich totaler Müll :ugly:

Das einzige was der Wii-U fehlt sind Spiele. Ich habe mir bislang jede Nintendo Konsole direkt nach Release mit Mario Kart und Zelda geholt, und hatte mit diesen Titeln immer unheimlich viel Spaß, insbesondere seit es für Mario Kart einen Online-Modus gibt.

Sobald es diese beiden Titel gibt werde ich mir eine Wii-U holen, bis dahin hoffe ich einfach dass sie noch ein wenig im Preis fällt.
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Die Leute sind evtl. auch einfach übersättigt mit diesem ganzen Hampel-Müll und "Super Mario Aufguss-Brothers vol. XXIX". Die Wii war ein einmaliger Erfolg, der sich vermutlich so bald nicht wiederholen wird. Und selbst die hat es nicht geschafft, die PS2 zu überholen.
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Es ist einfach nur zum Heulen. Wer auch immer bei Nintendo am Hebel sitzt, versteht einfach den westlichen Markt nicht. Wenn sie so weiter machen enden sie wie Sega was eventuell aber auch gar nicht so verkehrt ist.


Das Problem ist eher das Nintendo auch nicht den Japanischen Markt versteht dort verkauft sich das Teil auch nicht besser.

Es gibt Dinge da hat Nintendo richtig gepennt, warum sind Lizenzen Hardware gebunden? Ich musste mir an der zweiten Wii U ein neues Profil erstellen.

Wenn das Teil abraucht bleibt einem nur eine Nintendo Reparatur. Oder alles neu Kaufen. Nintendo Support antwortet darauf: Sie können ja bei neu Kauf die Daten transferieren. Was für ein Witz.

Was haben die sich mit den 3 Kernen @ 1,27 Ghz gedacht. Was soll ati mit 480 Streamprozessoren reißen?

Ms gewinnt auch kein Blumentopf mit der ONE. Jetzt sagt Phil Spencer wir konzentrieren uns wieder auf die Core Gamer, ehm was gibts dann auch eine Xbox One v2 mit mehr Schadern?
 
Zuletzt bearbeitet:

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Was heißt geschlagen geben ? , Nintendo hat wohl realisiert, dass der Konsolenmarkt alleine nicht lukrativ genug ist.
Das beste Beispiel ist wohl Sony und Microsoft, hätten die beiden keine anderen Standbeine wären sie vor langer Zeit schon untergegangen, spätestens bei der PS3 oder dem Desaster mit dem RROD hätte es Microsoft oder Sony das Genick gebrochen, wenn sie die Verluste nicht anderweitig hätten kompensieren können.
Das einzige und wichtigste was Nintendo fehlt, ist Marketing das ist bei denen nämlich totaler Müll :ugly:

Microsoft hat einfach genug Kapital um sich mit einer Konsole in einen Markt zu etablieren. Das die PS3 zu Teuer und lange ohne Systemseller bestehen musste wahr Ihr Glück.

Die PR von MS war letztes Jahr eine Katastrophe. Und Sony hat einfach mit MS den Boden gewischt. Jetzt hört man wieder auf den zahlenden Kunden und betreibt Schadensbegrenzung, die Ratten sind über Bord und was bleibt ist ein fader Beigeschmack.

Die One ist weder Fisch noch Fleisch, genau so wie die Wii u, weis die One, nicht was Sie sein möchte.

Tipp an Nintendo einfach eine Kochsimulation machen und das Pad als Kochfläche verwenden und Zack hat man Hausfrauen und Köche zugleich erobert.
 
Zuletzt bearbeitet:

chiquita

Freizeitschrauber(in)
Das einzige was der Wii-U fehlt sind Spiele. Ich habe mir bislang jede Nintendo Konsole direkt nach Release mit Mario Kart und Zelda geholt, und hatte mit diesen Titeln immer unheimlich viel Spaß, insbesondere seit es für Mario Kart einen Online-Modus gibt.

Der Wii U fehlen Spiele, das hat aber auch direkt einen Zusammenhang mit dem Marketing, nur mal vorneweg ich hab selber die Wii U und damit zu spielen macht Spaß ( vorrausgesetzt das richtige Spiel :D ), aber ein Großteil der Leute weiß immernoch nicht, dass es sich dabei um eine eigene Konsole handelt, von 5 Leuten an meiner Uni dachten 4 Stück, dass es sich bei der Wii U um ein Zusatzgamepad für die Wii handelt :ugly: , demnach denke ich, dass da beim Marketing etwas schief gelaufen ist :D , nach der Vorstellung auf der E3 2011 , dachte ich auch dass es keine eigenständige Konsole ist, sondern nur ein Zusatz für die Wii.... also das Marketing ist totaler Müll ^^ ,aber wenn jetzt zum kommenden Mario Kart die Werbung seitens Nintendo angezogen wird und vermehrt für MK und die Wii U geworben wird könnte es evt. noch etwas werden .
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
Nachdem die Xbone schon zu lahm und ohne Power daherkommt (sogar Bill Gates hat das erkannt und hätte nichts dagegen wenn die Xbox sparte verscherbelt werden würde!) Was soll ich da mit dem Alteisen Wii U auf der Arcade Titel mit Mühe laufen?
Schwachsinige und völlig Inkompetente Manager haben wieder mal Anforderungen und Technische Ausstattung völlig verpennt !!
Und jetzt soll man das langweilige Uraltgehopse auch noch auf dem Tablet und Smartphone spielen,das ist so erbärmlich :daumen2:
 

alfalfa

Software-Overclocker(in)
Würde der Preis, wie hier schon von einem vorgeschlagen, um 100 Euro gesenkt werden und gäbe es die Premium Version in weiß, würde ich wohl auch so ein Ding kaufen, da es schon einige Spiele gibt bzw. demnächst geben wird, die ich spielen wollen würde.
Würde Nintendo den Verkauf der Konsole auf diese Weise subventionieren, würden sie zwangsläufig auch mehr Software an den Mann bringen und meiner Meinung nach so auch mehr Geld verdienen. Für 150 Euro würden bestimmt mehr Leute die Konsole kaufen und da diese Leute auch Spiele brauchen, hätte Nintendo die 100 Euro Preissenkung schon nach 2-3 gekauften Nintendospielen, die sie sonst nicht verkauft hätten, wieder drin.
Und die wenigsten kaufen nur 2-3 Spiele, die meisten kaufen aber Spiele, die von Nintendo stammen wie Mario, Mario Kart, Zelda, Donkey Kong, Super Smash Bros. usw.

Wer interessiert sich (hier) schon für physische Spielfiguren und Smartphone Apps? Das ist doch was für Kinder, wie bei Skylanders.
Die meisten Leute kaufen sich eine Konsole, um damit einfach zu spielen und vielleicht noch etwas Multimedia / Internet damit zu nutzen.
Bei einem Preis von 250 Euro für eine Konsole mit vergleichsweise veralteter Technik und nur 32 GB Speicher werden sich viele Leute wohl denken, dass sie lieber 150 Euro drauflegen und dafür die PS4 mit 500 GB bekommen.
Würde die Wii U aber nur 150 Euro kosten, erübrigt sich so eine Überlegung.
Wenn Nintendo dann noch vernünftige Werbung machen würde, die die Vorteile der Wii U gegenüber der alten Wii betont (z.B. "Wii U mit HD Auflösung"), würden einige diese Konsole für 150 Euro sicher als Schnäppchen empfinden.
Wenn sie als Bonbon das Design der Konsole noch dahingehend verändern würden, dass es der alten Wii nicht zum verwechseln ähnlich sieht, würde wohl auch mehr Leute begreifen, dass es sich um eine völlig neu entwickelte Konsole handelt, die aber trotzdem abwärtskompatibel zur Wii ohne U ist.
 
S

Speed4Fun

Guest
Nintendo sollte eine verbesserte Wii Double U (W) auf den Markt bringen, die mehr Power, mehr Speicher und ein verbessertes Design hat.

Dieses Teil muss natürlich voll abwärtskompatibel sein, dafür entwickelte Spiele sollten auf der 'alten' Wii U noch mit verminderter Auflösung oder weniger Details lauffähig sein, sofern RAM und Speicher mitspielen.

Gleichzeitig könnte man die Wii Double U (W) zum Preis der 'alten' Wii U anbieten und die 'alte' Wii U im Preis senken.

Vom Konzept her finde ich die Wii U nämlich sehr gut, speziell Zombie U hat eine Menge Laune gemacht. ;)
 
G

Gast20141208

Guest
Und dann hätte man auf der Wii W wieder keine/kaum Games und ohne das passende Marketing würden viele wieder nicht wissen, dass es eine neue Konsole ist.
Zum Glück hat Nintendo genügend Reserven, um diese Generation auszusitzen, aber wenn es dann nichts wird, wars das mMm.
 
T

TobiWahnKenobi

Guest
nintendo sollte einfach mal die aufgerufenen softwarepreise überdenken und den multiplatformscheiss, der auf deren konsolen eh immer den grafisch kürzeren zieht über bord werfen.

die indigames oder viertverwertung von alten NES und gameboytiteln sind doch nur alibi, damit in der estore liste auch irgendwas steht, das weniger als 60 oder 70 € kostet. ideal wären aus meiner sicht 39.90 für premiumtitel, 29.90 für 0815-spiele und grundsätzlich der halbe preis für reduzierten schund.

das beste an der der wii u ist, wenn ich exklusivtitel wie mario mal ausblende, die möglichkeit amazon prime instant video auf den beamer zu bringen, ohne dass der PC laufen muss. diesen dienst kann ich sonst nur auf meinen applegeräten oder dem smart TV nutzen.

der schwachsinn mit smartphone oder tablet -integration ist, wie auch das verdongeln mit gimmicks die völlig falsche baustelle. das aqueriert weder neukunden, noch kurbelt es die verkäufe an. die softwarepreise müssen runter. nintendo kauft man wegen mario, zelda, mario kart oder donkey kong und nicht, weil man assassins creed (70€ !!) spielen oder optionale sinnlosigkeiten mit dem eifon/eipäd sharen möchte.


(..)

mfg
tobi
 

Rayken

Software-Overclocker(in)
Ganz ehrlich, ich bin am überlegen, ob ich meine Wii U nicht wieder verkaufe, weil Spiele technisch hat sich da wenig getan in den letzten Monaten.
Ich hab Zombie U und New Super Mario Bros U , dieses sind auch super nur warte ich sehnsüchtig auf neue Titel.
Alles andere, gab es so oder so auch für andere Konsolen, wie auf der PS3.

Es fehlen immernoch die Zugpferde, ein neues Mario Kart, Zelda, Metroid, Castelvania, Mega Man, eventuell noch eine neues Mario Bros, Super Smash Bros, Donkey Kong.

Die Klassischen Nintendo Titel die Nintendo halt ausmachen.... ich weiß nicht, warum es so lange dauert Hauseigene Titel zu entwickeln!

Nintendo hatte fast über 1 Jahr Vorsprung gehabt, und außer einem New Super Mario Bros U/New Super Luigi U, Super Mario 3D Worlds und
einem alten aufguß von Zelda Windwaker HD, haben die nichts von dem genannten realisiert in Summe 3 Hauseigene realisierte Zugpferde :daumen2:

Eigentlich streng genommen sind es nur 2 neue Sachen gewesen, New Super Luigi U ist einfach nur ein Addon für New Super Mario Bros U
mit neuen Levels und das Zelda Windwaker ist ein altes Eisen nur neu aufgefrischt in HD.

Damit lockt Nintendo keinen Hund vorm Offen.


Viele Entwickler Studios sind auch noch abgesprungen,
und wollen gar nicht mehr für die Wii U Spiele entwickeln, also dieses Desaster hat sich Nintendo selber zuzuschreiben.
Irgendwie ist da PR mässig ganz was schief gelaufen.



Mario Kart, Donkey Kong und Super Smash Bros U sind nun zwar offiziell angekündigt jedoch viel zu spät!
Mit solch lächerlichen Aktionen wie Smartphone Apps, holt man die Kohlen auch nicht mehr aus dem Feuer.

Nintendo sollte das Klassische Lineup so schnell wie möglich rausbringen, dann hätte es noch eine Chance gegenüber
PS4/Xbox One, eine Preisreduzierung der Konsole würde auch noch helfen das System schmackhaft zu machen, aber
bei der jetzigen Situation ist eine anvisierte UVP von 249€ für die Nackte Konsole viel zu viel!


P.S: Mario Kart 8 Bonus-Spiel-Aktion ehrlich tolle Aktion werd mir dann Zelda Windwaker HD aussuchen.

Und dann mal schauen wie lange Nintendo braucht um den Rest rauszubringen, wenn die wieder 1 Jahr brauchen
um eins der Zugpferde rausbringen, werde ich meine Konsole verkaufen und dann eventuell später ne neue für unter 150€
kaufen, wo es dann das komplette Nintendo Lineup gibt.

Weil lange schaue ich mir das mit Nintendo nicht mehr an, meine Konsole staubt so derzeit nur vor sich herum und verliert
eventuell noch an Wert.
 
Zuletzt bearbeitet:

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
Es fehlen immernoch die Zugpferde, ein neues Mario Kart, Zelda, Metroid, Castelvania, Mega Man, eventuell noch eine neues Mario Bros, Super Smash Bros, Donkey Kong.

Die Klassischen Nintendo Titel die Nintendo halt ausmachen.... ich weiß nicht, warum es so lange dauert Hauseigene Titel zu entwickeln!

Mario Kart 8 kommt ende des Monats
Donkey Kong Country:Tropical Freeze ist seit Februar raus
Caslevania ist keine Marke von Nintendo, sie haben also keinen Einfluss darauf.
Megaman ist auch keine Marke von Nintendo, und die Lizenz ist quasi Tot, der Erfinder hat Capcom verlassen, um mit Mighty Number Nine auf Kickstarter einen Neuanfang zu starten; der kommt auch für Wii U
Super Smash Bros kommt Ende des Jahres
Ob ein neues Metroid, Star Fox oder F-Zero kommt ist fraglich, diese Marken hatten sich nur im Westen verkauft und der jeweils letzte Teil dieser Serien lag weit unter den Erwartungen
Pikmin 3 hast du komplett übersehen
Gleiches gilt für The Wonderful 101, eine neue IP
Bayonetta 2, Hyurle Warriors, X, Shin Megami Tensei X Fire Emblem sind gleich 4 neue Marken für die Wii U, die in Entwicklung sind


@Thema: Ich lass mich mal überraschen, Nintendo könnte durchaus interessante Crossover Titel damit erschaffen. Captain N: The Game Master als Game, das wär doch mal was :D


Post getippt auf meiner Wii U, btw :devil:

edit:


nintendo sollte einfach mal die aufgerufenen softwarepreise überdenken und den multiplatformscheiss, der auf deren konsolen eh immer den grafisch kürzeren zieht über bord werfen.


die indigames oder viertverwertung von alten NES und gameboytiteln sind doch nur alibi, damit in der estore liste auch irgendwas steht, das weniger als 60 oder 70 € kostet. ideal wären aus meiner sicht 39.90 für premiumtitel, 29.90 für 0815-spiele und grundsätzlich der halbe preis für reduzierten schund.


das beste an der der wii u ist, wenn ich exklusivtitel wie mario mal ausblende, die möglichkeit amazon prime instant video auf den beamer zu bringen, ohne dass der PC laufen muss. diesen dienst kann ich sonst nur auf meinen applegeräten oder dem smart TV nutzen.


Also ich weiß nicht wo du deine Games kaufst, aber Wii U Titel finde ich generell nicht zu 60€ Preisen, von 70€ ganz zu schweigen, weder im Handel noch im E-Shop. Normalerweise liegt der Preis eines Wii U Titels bei Release um 50€, nicht 60-80€ wie beider Konkurrenz. Einige seltene 3rd Party Titel starten zwar teurer ls dieser Preis, diese stürzen dann aber auch relativ schnell wieder auf unter 40€ ab.


Und dass Indietitel nur Alibi sein sollen, erschließt sich mir nicht. Genauso gut könnte man behaupten, dass Valve Steam für andere Hersteller geöffnet hat damit was moderneres als Half-Life 2 im Shop zu finden sei, oder dass PSN und XBL nur dazu dienen zu verdecken, dass die neuen Konsolen keine Spiele haben. Ist aber alles nicht der Fall, zumal momentan über 60 Titel für den E-Shop in Entwicklung sind (soviel zu "the Wii U has no Gamez", btw)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast20141208

Guest
Metroid Fusion für die Wii U auf dem Tablet... :sabber:

Ich hab zwar noch keine, aber werde mir sie ganz sicher kaufen.
Spiele gibt es jetzt schon genug für mich, um den Kauf zu rechtfertigen und es kommen ja noch welche.
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
Ich werd mir ne Wii-U mit Mario Kart 8 vorbestellen, da gibts New Super Mario Bros. U gratis dazu. Besser gehts quasi garnicht.
Und wenn sie rauskommen hole ich mir noch Zelda und Smash Bros, damit bin ich dann happy.

Das einzige was mich dann stören wird ist, dass ich wieder eine ganze Generation Halo verpassen werde... Für mich als großen Halo Fan eine böse Sache, aber ich werde mir nicht für ein einziges Spiel ne xBone kaufen. Die Wii U ist billiger und bringt mindestens die 4 eben genannten Spiele, da fahre ich eindeutig besser...
 
Oben Unten