• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welcher RAM für Asus ROG Maximus Hero Z490?

Ringomeyer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einem passendem Ram für mein Board.

Vorgestellt habe ich mir den Corsair Vengeance RGB Pro.
entweder 4 x 8 GB 3600
oder 2 x 16 GB 3600

würde das so gehen ?

CPU ist ein I9 10900K.

Grüsse

 
TE
R

Ringomeyer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du willst wissen was funktioniert, kein Problem... https://rog.asus.com/motherboards/rog-maximus/rog-maximus-xii-hero-wi-fi-model/helpdesk_qvl_memory/
Deine Platine hat Dual Channel, kein Quad Channel, also nimm ein Produkt mit zwei Sticks.
Danke für den Link, laut dessem sollte er funktionieren.
ja das mit 2 statt 4 Bänke belegen hab ich auch schon so gehört, aber von der Optik her sehen 4 schon schöner aus wie 2.
Macht es denn einen merkbaren leistungsunterschied aus ob 2x 16 oder 4x 8 GB, würden 4x8 GB auch die 3600 Mhz schaffen ?
Dachte das es nur bei AMD Probleme gibt.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
3600 MHz sollten bei 2 oder 4 Riegeln absolut gar kein Problem darstellen.
Ich würde nur auf 2 Riegel setzen, da du dann eben die Möglichkeit hast in Zukunft auf 64 GB RAM aufzurüsten ohne den alten RAM rauszuschmeißen.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Problem in dem Sinn nicht wirklich, es kann aber sein das du mehr Volt geben musst bei Vollbestückung, du also zu Anfang kleine Anpassungen wegen der Stabilität tätigen musst.
Wenn ein Riegel ausfallen sollte, wo bei mehr Riegeln die Wahrscheinlichkeit höher ist, wird es zu Probleme mit Dual Channel kommen.
Ich persönlich würde ein Kit mit zwei Riegeln nehmen, da sie nicht so zusammen gepfercht sind, wo nicht so leicht ein Hitzestau dazwischen entsteht.
Beim übertakten ist es mit zwei Sticks auch einfacher.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

Ringomeyer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok, dann überlege ich es mir noch doch 2 x 16 GB zu nehmen.
oder 4x 16GB ? Ist dann aber vermutlich das selbe wie 4x 8 GB
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Deine Platine hat Dual Channel, kein Quad Channel, also nimm ein Produkt mit zwei Sticks.
Was hat das mit der Anzahl der Sticks zu tun? Genau gar nichts. ;)

Ob er mit 2 Double Sided Sticks auf "4 Rank" kommt oder mit 4 Single Sided bleibt sich gleich. ;) Der Mem Controller muss so oder so mit "4 Rank" zurecht kommen.

Ich persönlich würde ein Kit mit zwei Riegeln nehmen, da sie nicht so zusammen gepfercht sind, wo nicht so leicht ein Hitzestau dazwischen entsteht.
DDR4 erzeugt kaum Abwärme. Wenn man die ICs nicht bis ans Leistungslimit puscht ist das unerheblich. Und sobald da auch nur ein Hauch Luft drüber geht ist das eh kein Thema mehr.

Einzig die von @RtZk erwähnte Aufrüstbarkeit ist bei 2 Stick eben "leichter". Allerdings muss man da dann drauf achten was man für RAM verbaut. 8 Ränge in Vollbestückung geht oft mit Einschränkungen daher. Sei es nun was der Mem Controller der CPU mitmacht oder seitens Board bzw dessen BIOS läuft.
 
TE
R

Ringomeyer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo, also ich möchte der Optik wegen alle 4 Bänke belegen. Macht es Sinn 64 Gb zu nehmen oder sind 32 locker ausreichend ?
 
TE
R

Ringomeyer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
na dann bleibe ich denke ich bei 32 GB, vor 5 Jahren wo ich meinen letzten Rechner gebaut habe , habe ich 32 GB eingebaut , aber 16 GB hätten stand heute auch gereicht.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Hallo, also ich möchte der Optik wegen alle 4 Bänke belegen. Macht es Sinn 64 Gb zu nehmen oder sind 32 locker ausreichend ?
Das kommt darauf an was Du mit deinem PC machst. ;) Nutzt Du sehr speicherintensive Applikationen können 64gb von Vorteil sein. Ist das eher ein Gaming PC mit dem man hier und da mal ein wenig Photo-/Videobearbeitung macht reichen 32gb.
 
TE
R

Ringomeyer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das kommt darauf an was Du mit deinem PC machst. ;) Nutzt Du sehr speicherintensive Applikationen können 64gb von Vorteil sein. Ist das eher ein Gaming PC mit dem man hier und da mal ein wenig Photo-/Videobearbeitung macht reichen 32gb.
Ja es ist schon mehr ein Gaming PC , ich denke ich bleib dann bei 32 GB.
Vielen Dank
 
TE
R

Ringomeyer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,
habe mir jetzt noch den G.Skill Trident Z RGB (2x16GB 3600 CL 17) angeschaut, würde mir optisch einen Tick besser gefallen. Läuft der gut auf dem Board ?
 
Oben Unten