• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welchen lappi würdet ihr nehmen

KevinMeyer1992

Komplett-PC-Käufer(in)
Welchen lappi würdet ihr nehmen

Hab hier 3 Geräte. Ich möchte meine Freundin eins kaufen für ihr Studium, und zum spielen. Sie spielt so wie ich auch Fiesta Online sonst garnix. Welches der Geräte würfet ihr nehmen? Lieber schwächere i3 CPU und dedizierte Grafik oder stärkere i5 CPU und ne IHD4600?!
Vielleicht habt ihr auch noch andere gute Angebote bis 440€ :) Für mich kommt allerdings nur Lenovo und Asus in Frage (Habe als Saturn Mitarbeiter mit Acer und Toshiba oft schlechte Erfahrungen gemacht), Samsung kommt uns nicht ins Haus (nix gegen Samsung User) und Sony tritt ja vom Notebook-Geschäft zurück.

Vielen Dank
 

Anhänge

  • image-1692855250.jpg
    image-1692855250.jpg
    258,3 KB · Aufrufe: 92
  • image-2762079482.jpg
    image-2762079482.jpg
    271,6 KB · Aufrufe: 80
  • image-2176905763.jpg
    image-2176905763.jpg
    257,4 KB · Aufrufe: 73

killah

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welchen lappi würdet ihr nehmen

das erst
wobei lenovo bei der verarbeitung bei low budget notebooks spart
 

StarfighterX64

Kabelverknoter(in)
Ich würde mir auch den ersten (also den mit dem i5 holen).
Da die iGPU keinen eigenen RAM hat, könnte hier evtl. beim spielen mal Windows nerven, bei Fiesta online sollte dies aber kein Problem sein.
 

iTzZent

Software-Overclocker(in)
AW: Welchen lappi würdet ihr nehmen

Etwas über dem Budget, dafür deutlich mehr Spieleleistung:
ASUS F550LN-XX131D (90NB04S2-M02040) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
CPU: Intel Core i5-4200U, 2x 1.60GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA GeForce GT 840M, 2GB, HDMI • Display: 15.6", 1366x768, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Cardreader: SD • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 2600mAh • Gewicht: 2.30kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
479,-

Alternativ würde ich ganz klar das Lenovo G510, Core i5-4200M, 4GB RAM, 500GB, IGP, FreeDOS (59416359) Preisvergleich | Geizhals Deutschland empfehlen. Mit der SSHD und der HD4600 ist das Gerät für die nächsten Jahre ausreichend schnell.

@killah Die Lenovo G Serie zählt in der Preisklasse zu den Besten Notebooks.... Sicherlich kommt es nicht an ein T Serie Gerät ran, aber für um die 400Euro bekommt man fast nix besseres in Sachen Verarbeitung. Die Qualität sinkt bei allen Herstellern in der Preis/Leistungsklasse. Grosser Vorteil der Lenovo G Serie, jeder Laie kann das Gerät problemlos reinigen.
 
Oben Unten