• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Werte sind nun RICHTIG???

BlackCarlos

PC-Selbstbauer(in)
Hey Leute,
hab da mal ne Frage!
Ich habe den Intel 4690k mit 3,5 GHZ!
Jetzt habe Ich die CPU samt DDR 3 Ram übertaktet auf 4,7 GHZ & den RAm auf 2133MHZ!
Komischerweise zeigt mir Windows 8.1 aber in der Info das der PC mit 3,5 GHZ arbeitet,aber widerrum zeigt mir CPU-Z 4,7 GHZ an!!!
Was ist nun RICHTIG???
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Windows liest nur die Werte aus die im Prozessor festgeschrieben sind. Und das sind 3,5 Ghz. Die übertaktung wird von Windows selbst nicht ausgelesen.
Das übernimmt CPU-Z
 
TE
BlackCarlos

BlackCarlos

PC-Selbstbauer(in)
@FrozenPie
Die CPU liegt bei 1,420 Volt
Im IDLE ist die Temp 25 Grad
Und unter Last bei 60 Grad
 

Anhänge

  • 2015-05-09 14_54_42-.png
    2015-05-09 14_54_42-.png
    29,7 KB · Aufrufe: 52

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
@FrozenPie
Die CPU liegt bei 1,420 Volt
Im IDLE ist die Temp 25 Grad
Und unter Last bei 60 Grad

Du nutzt eine KoWaKü oder eine richtige WaKü? Hast du die CPU geköpft?
1.42V würde ich als viel zu viel einstufen. Normalerweise sollte man versuchen unter 1.3V bzw. max. 1.3V zu bleiben ;)
 
TE
BlackCarlos

BlackCarlos

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe eine EK Water Blocks - EK -Kit L240
Sandra Lite hatte mir auch schon angezeigt das die Voltzahl zu Hoch ist!!!
Ich muss aber zugestehen das Ich garnicht weiss wie Ich die Voltzahl reduziere!!!
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe eine EK Water Blocks - EK -Kit L240
Sandra Lite hatte mir auch schon angezeigt das die Voltzahl zu Hoch ist!!!
Ich muss aber zugestehen das Ich garnicht weiss wie Ich die Voltzahl reduziere!!!

Das machst du im BIOS. Die Voltage von "Auto" auf "Manuell" ändern. Die Spannung dann über Offset anpassen. Ich hoffe du hast kein Desktop-Tool für das OC verwendet :ugly:
Schau dir vielleicht mal diesen Guide an, da drin steht alles was du wissen musst: http://extreme.pcgameshardware.de/o...swell-oc-guide-inkl-haswell-cpu-oc-liste.html
 
TE
BlackCarlos

BlackCarlos

PC-Selbstbauer(in)
Sieht es mit den Werten besser aus?
 

Anhänge

  • 2015-05-09 15_17_47-.png
    2015-05-09 15_17_47-.png
    34 KB · Aufrufe: 64

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Sieht es mit den Werten besser aus?

Wenn das jetzt noch Abstürze Stable läuft, also unter Gaming bzw. Last (Als Spiel eignet sich z.B. Borderlands 2 da dieses sehr empfindlich auf instabile Taktraten reagiert. Ansonsten mit Prime95 mal ein bisschen mit Small-FTTs heizen lassen :D), dann ist die Spannung in Ordnung ;)
 

Chanks

Freizeitschrauber(in)
Du solltest dich vielleicht erstmal etwas in das Thema OC rein arbeiten, sonst machst du viel Schaden :/

Die 1,4V hast du jetzt ja zum Glück beseitigt, aber teste mal mit Prime95 dein System aus, Gaming hat nicht wirklich was mit Last zutun, zumindest gibt es nur wenige Spiele wirklich die CPU belasten.

Weiterhin was machst du mit den 4,7 GHz? Zum zocken ist das aktuell einfach Overkill und falls du mit der CPU wirklich anstrebst zu arbeiten war es schlicht ein Fehlkauf... Es gibt aktuell ausser für Benchmarks keinen plausiblen Grund diese CPU auf über 4 GHz zu beschleunigen.
 
Oben Unten