• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

welche Tastatur? PS2/USB

I

Imens0

Guest
Ich will mir ne neue Tastatur holen. Weiß nur nicht welche.
Sie sollte unbedingt:
- Multimediatasten haben
- per Kabel angeschlossen werden
- möglichst schwarz sein
- nicht mehr als 50 Euro kosten

Bevorzugter Shop ist Alternate.

Welchen Unterschied macht es, wenn es die selbe Tastatur einmal mit PS/2 und einmal mit USB Anschluss gibt? Außer dass ich verschiedene Anschlüsse verwenden kann. Gibts da nen Unterschied bei der Menge gleichzeitig betätigter Tasten? Wie viele Tasten gleichzeitig ist Standard?
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
ich empfehle die g11, ich bin verliebt in das ding :D

18 g-tasten (3-fach belegbar), 4 tasten (wmp) + lautstärkerad (windows-ton), 3-stufige beleuchtung, ton-aus-knopf, 2 usb-anschlüsse, geiler widerstand der tasten,...

und bei alternate 49,90 :P
findet man aber sicher auch beim elektroladen umme ecke für 40 oder abwärts.

die ist usb und hat kein problem mit zuvielen tasten gleichzeitig, stand auch mal was in der pcgh drüber afaik...
ich glaub normal sind 5 bzw kommt auf die tasten an? jedenfalls kann man bei der g11 alle drücken :D


edit: und schwarz is sie auch ^^, naja dunkel/hellgrau mit blauer (optionaler) beleuchtung
 
TE
I

Imens0

Guest
gibts außer der G11 noch vorschläge?
Was macht es für einen Unterschied ob PS/2 oder USB?
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
tjoa, sieht nach G11 aus, die empfehl ich nämlich auch ^^
Is echt gut und sieht schick aus ;)

Der einzige vorteil von USB, der mir so einfällt ist, dass du Plug&Play hast. PS2 kannste nicht einfach im Betrieb anstöpseln. Übrigens kannst du jede USB tastatur auch per adapter an PS2 anschließen.
 

storf

Komplett-PC-Käufer(in)
:nene: Also das Microsoft Razer Reclusa Gaming Keyboard kann ich net empfehlen! Die Handballenauflage ist gerade im bereich WASD zu kurz und die Beleuchtung ist nicht ganz optimal. Zudem blendet sie durch die tastenzwischenräume. Daher geht mein Tipp für max 50,- ebenfalls an die G11. Sie hat ne vernünftige Beleuchtung, die nicht blendet und zudem abzuschalten ist. Wenn du genug Platz auf dem Schreibtisch hat dann ist die für den Preis super.
 

Tomish

Kabelverknoter(in)
Wie wäre es mit der Logitech Wave? Die habe ich mir vor kurzem gekauft und gegen mein 10 jahre altes Microsoft Natural Keyboard Elite ausgetauscht. Muss sagen es gefällt mir sehr gut. Ich kann damit noch ein wenig schneller schreiben, als mit der anderen. Sieht natürlich auch viel besser aus (Schwarz) und hat auch gute selbstdefinierbare Tasten. Hat mich 42 gekostet. Aber so ein geschwungenes Design ist nicht jedermanns Sache.
 

SteVe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vielleicht wäre auch das etwas preisgünstigere Logitech Media Keyboard 600 interessant für dich. Gibt es ebenfalls bei Alternate.
 
TE
I

Imens0

Guest
das logitech sieht gut aus...beleuchtete tasten find ich net so gut...vorallem wenn die dann weiß sind wenn die beleuchtung aus ist...
 

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
also ich würde dir ne ganz normale cherry tasta empfehlen
das ganze mit gaming tasta is doch der unnötigste geldvernichtungsdreck den s gibt
also mal ehrlcih wenn cih schon den dame fightboard oder so sehe das kann dioch ncihts werden
oder kann jemand wirklich sagen dass das was bringt
ich meine ne gaming maus is schon was was bringt weil da gehts um präzession aber doch nciht bei der tasta
hol dir einfach eine die nciht soooo billig ist sonst isses fürn arsch aber man braucht auch keine 50 für ne tasta ausgeben
also neeee ey
geht mal gar nciht
 
Oben Unten