• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Watch Dogs: Legion Wertungen - Viel Kritik und ein wenig Lob in den ersten Kritiken

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Watch Dogs: Legion Wertungen - Viel Kritik und ein wenig Lob in den ersten Kritiken

Die ersten Wertungen der internationalen Fachpresse für Watch Dogs: Legion sind da. So ganz einig sind sich die Kritiker bezüglich der Open-World-Action nicht, denn die Stimmen gehen ziemlich weit auseinander.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Watch Dogs: Legion Wertungen - Viel Kritik und ein wenig Lob in den ersten Kritiken
 

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
Wer auf die Ubisoft Erfolgsformel steht, wird das Game mit Sicherheit mögen. Ich bin nach einigen Stunden WD1 ausgestiegen, weil das Spiel einfach nichts richtig gut gemacht hat. Es war ok, aber für ok ist mir die Zeit zu schade. Gleiches gilt für die neuen Ableger von Assassins Creed, FarCry und Ghost Recon.
 

Krabonq

Software-Overclocker(in)
Das ist nicht schlecht, für ein AAA-Game mit Sicherheit aber auch nicht überragend.
Gerade für eine AAA Spiel der letzten Jahre, insbesondere von Ubisoft, ist eine Wertung um 75 durchaus gut.
V.a. die großen Publisher haben im Bereich der Produktionen mit hohem Budget fast nur noch nutzlosen, generischen Dreck produziert.
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
WD1 hat mir tatsächlich sehr viel Spaß gemacht, gerade die Story um Aiden und auch die Interaktion mit der Welt - klar, man hat viel Potential liegen gelassen, trotzdem ging es in die richtige Richtung.
Nach den ersten Streams die ich gesehen habe, bin ich immer noch zwiegespalten. Dass die Sach mit DEM Protagonisten nicht aufgeht, war irgendwo zu erwarten, auf der anderen Seite haben sie mal etwas versucht.
 

ak1504

BIOS-Overclocker(in)
Endlich mal was neues. Genau mein Ding. 3x nur irgend nen Hannes spielen wäre mir zu öde gewesen.
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Macht nix, man wird viel Schekel von Nvidia bekommen haben, für die Implementierungn von DLSS und RT. Das gleicht etwas die Verluste bei Kunden aus. Nicht, daß das auf kurz oder mittelfristige Sicht eine gute Geschäftsgrundlage ist, aber man nimmt was man kann. :D
 

Ben das Ding

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Teil braucht Leistung puh zocks gerade
Auch meine Meinung! Spiele schon mit den Einstellungen rum. DLSS ausgewogen und ca. 20 % zusätzliche Details. Den Rest auf hoch/ultra und schwirre bei 50-60 fps rum in UWQHD nebst neuem Treiber 457.09. Es soll ja bald ein Day2 or 3 Patch kommen der möglicherweise noch eine paar frames rausholt. Ich muss aber sagen, dass mir das Spiel optisch zusagt. Die Synchro sei mal wie sie ist... Kann man ja auch in Originalausgabe zocken.
 
Oben Unten