• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wasserschaden bei Lenovo Yoga 510-14IKB

Vesanius

Kabelverknoter(in)
Guten Nachmittag

Vor ein paar Wochen hat meine Freundin vor dem Schlafengehen Wasser ausgekippt, welches unter ihren Lenovo Yoga 510-14IKB lief. Am nächsten Morgen gab der Laptop Störgeräusche von sich. Sie hat ihn dann ausgesteckt und zu einem Reparaturservice gebracht. Dieser hat ihr nach mehreren Wochen Wartezeit mitgeteilt, dass das Gerät nicht mehr zu retten sei aufgrund "fortgeschrittener Korrosion". Datenrettung sei jedoch gegen Aufpreis von 30 Euro möglich.

Meine Freundin ist bei mir gerade auf Besuch. Sie hat ihren laptop mitgebracht. Ich habe soeben die HDD ausgebaut und ihre Daten gesichert. Dabei habe ich den Laptop öffnen müssen und es ist mir aufgefallen, dass es einige Stellen gibt, welche mit einer mir seltsamen Substanz behaftet sind. Zudem war das Anschlusskabel des Akkus vom Mainboard getrennt. Dies habe ich nun behoben. Der Laptop springt jedoch nach wie vor nicht an.

http://i.epvpimg.com/d1Mdbab.jpg
http://i.epvpimg.com/6laraab.jpg
http://i.epvpimg.com/k1cPdab.jpg
http://i.epvpimg.com/GDmzdab.jpg
http://i.epvpimg.com/WQLVfab.jpg

Aufgrund des mir unsauber scheinenden Produkts wage ich es zu bezweifeln, dass ein ernsthafter Reparaturversuch vorgenommen wurde. Entsprechend würde ich gerne die Experten an Bord fragen, welche Rettungsversuche ich vornehmen könnte.

Gruss Vesanius
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
Sieht nach Kalk oder so aus.

Das Notebook lief am nächsten Tag noch und gab nur Geräusche von sich?

Mit etwas suchen habe ich da hier im Forum einige interessante Beiträge finden können:
How2 Hilfe mein PC ist unter Wasser PC Rettung in letzter Sekunde! (dafür scheint es leider zu spät zu sein...)
EEE PC unter Wasser


Ich würde einfach versuchen den Dreck runter zu bekommen und den Rechner mit irgendwas (es wurde in einem Thread Isopropanol vorgeschlagen) vorsichtig die Platine reinigen. Mehr als kaputt gehen kann er ja nicht mehr.
 
TE
Vesanius

Vesanius

Kabelverknoter(in)
Ich hab die betroffenen Stellen nun mit ArctiClean (war zu WLP-Wechseln noch vorhanden) geputzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Akku immer noch nicht richtig angeschlossen war. Dies habe ich nun behoben. Der RAM schaut sauber aus, die Platine ist nun auch so gut es geht sauber. Wenn ich den Anschaltknopf drücke, leuchtet das LED-Lämpchen daneben weiss für ca. drei bis fünf Sekunden. Dann schaltet es sich wieder aus. Ich schliesse daraus, dass der Akku noch funktionstüchtig ist (gemäss Manual sollte die Lampe leuchten, wenn der Laptop läuft). Was sind Anlaufstellen, welche ich als nächstes überprüfen soll/meistens kaputt sind?
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
Sind die (Flachbandkabel-)Anschlüsse alle sauber? Klemm doch mal alles ab, also Akku, Touchpad, Monitor etc. und schaue, ob das Mainboard an einem externen Monitor startet. Dabei auch mal verschiedene RAM Konfigs versuchen.
 
Oben Unten