• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vista64 und BSODs mit NetIO.sys

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Ich hatte heute schon 2 Vista-Abschmierer, soweit ich das sehen konnte jedes mal DRIVER_IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL mit Netio.sys als Auslöser. Habs mal durch WinDbg gejagt, anscheinend durch Lesen auf einen falschen Speicherbereich oder so (Das Voodoo des Kerneldump-Debugging hab ich noch nie gepeilt. :ugly:).

Hardwaremäßig habe ich garnichts geändert, unter XP ist auch alles stabil. Onboard Lan ist Marvell Yukon, wie halt bei den Intel-Boards meist üblich. Nach dem ersten Crash hab ich den Treiber aktualisiert, lief dann mehrere Stunden bis zum nächsten Crash. Jedes mal lief ein Download, also Netzwerktraffic, und jedesmal lief ein Video, beim ersten Crash wars Media Player Classic, beim zweiten DVBViewer.

Hat jemand vielleicht ähnliche Probleme? Patches und Hotfixes sind alle drauf, die letzte Änderung war ein Update auf die letzte Forceware-Beta für Vista64. Evtl. liegts ja am Grafiktreiber? :confused:
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Yukon 88E8056.
Die CD-treiber hatte ich nie drauf, weil Vista beim Install direkt einen hatte und später auch mal einen per Winupdate rein hat. Gab auch nie Probleme, fiel mir erst heute auf. Interessanterweise 2mal genau als ich grad in einem Mediaplayer rumturnte, allerdings lief in beiden Fällen der Player schon minutenlang vorher, ohne das was passierte.
 
TE
Adrenalize

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Mir gings hauptsächlich darum, mal zu fragen, ob jemand vielleicht ähnliche Probleme hat. Wenn man nach Vista und netio.sys googelt findet sich einiges, das scheint (noch) ein Problemherd zu sein.
Ich bin mir zu 99,9% sicher, dass es reines Software- oder Treiberproblem ist. Der RAM läuft auf ja ohnehin auf den beworbenen Standardtimings von Corsair, und die CPU ist primestable. Ich habe da eher den Forceware-Beta oder einen der letzten Hotfixes im Verdacht...
 
Oben Unten