• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vista oder XP besser für Spiele?

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vista oder XP besser für Spiele?

Welches Vista ist besser für Spiele:
32\64 Bit
Home
Prof.
Ultimate
Preislich
Mfg
Marklulli
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
AW: Vista

Für Spiele ist Vista gleich Vista, du hast max ein Unterschied zw 32/64 bit aber auch nur dann wenn du einen entsprechenden Prozessor hast. Die Versionen ansich sind nicht ausschlaggebend, da reicht ein einfaches Home
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
AW: Vista

Home Premium und Ultimate bringen als einzige einen Mediacenter mit, falls darauf Wert legst.

...und Ultimate zusätzliche Extras, von denen aber bis jetzt nicht viel aufgetaucht sind. Dreamscene mit dem bewegten Desktop sieht zwar geil aus, ist aber den Aufpreis für Ultimate nicht den Euro wert.
Falls du für die nahe Zukunft gerüstet sein möchtest, kauf dir eine 64bit Version. Vorausgesetzt du hast einen 64bit taugliches System. Der Treibersupport ist eigentlich sehr gut und auch bei Spielen gibt es langsam Unterstützung.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista

Es ist ganz einfach, kauf dir Vista Home Premium 64Bit, ausehr du hast angst das du mal Treiberprobleme bekommst(das ist aber eher unwahrscheinlich). Ultimate bietet kaum, wenn überhaupt nur sinnlose Extras, das ist der Preis net wert.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Vista wird schneller sein, da das Treibermodell stark überarbeitet wurde und alles nicht benötigte entsorgt wurd (der ganze D3D3 Ballast, auf dem alles aufgebaut wurde)...
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Also für DX10 Spiele (wie die kommenden Hype-titel) würde ich doch Vista empfehlen. :D

Im Ernst: Ich habe Vista64 als Haupt-OS und spiele auch damit, das geht recht gut. Computerbase verglich Vista und XP mal vor ein paar wochen, da war vista kaum noch langsamer, teils sogar besser. ATI und Nvidia haben die Treiber mittlerweile im Griff, was Leistung angeht, nur Features fehlen noch.
Hatte aber ein paar zickende Demos, z.b. das neue Pro Evolution soccer und Tarr Chronicles, die wollten unter Vista garnicht. Andererseits sind Demos nicht unbedingt voll entbuggt...
 

KoRsE

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Ich empfehle XP... (noch). Würd ja gerne Vista benutzen (gefällt mir sehr gut) nur hab ich bei Vista leider Gottest ca. 50% weniger Leistung beim zocken. Liegt wohl daran, dass es keine Vista Treiber für mein nForce3 Ultra Board gibt und Raid0 kann ich ebensowenig mangels Treiber benutzen *schnief*
 

gabbagabba

Schraubenverwechsler(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Ich habe noch beides. XP und Vista . Zum Spielen nehme ich Vista aber zum arbeiten XP. da Vista die proggis noch nicht unterstüzt. leider
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Ich hab auch beides drauf und muss sagen das XP mit Abstand besser ist für Spiele, als Vista.
 

squall

Kabelverknoter(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Ich hab auch beides drauf und muss sagen das XP mit Abstand besser ist für Spiele, als Vista.

Kommt eben auf deine Hardware und deinen Spielegeschmack an !

Ich habe auch Beides und bei aktuellen Sachen nutze ich Vista, wie z.B: C&C 3 und UT - 3 DEMO, als Beispiel auch bei Jade Empire, merke da keinen grossen Unterschied zu XP oder Vista ! Bei 2 -3 % wollen wir uns einen Streit um Perfomance doch verkneifen ... ! Es kommt halt auf die Engine der Spiele an usw. !
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Kommt drauf an, wie oft der Treiber abschmiert ;) ;)


Tut ers öfter, ist VIsta mit Abstand besser, da gibts nämlicz ab Werk sowas wie 'VPU Recovery' von AMD.
Naja, also bei mir schmiert der Treiber nie ab. Und VPU Recovery gibts auch unter XP. XP ist zum zocken besser als Vista. Da es einfach schneller ist. Es ist noch einiges zu optimieren, bevor Vista besser ist.
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Also, ich hab bei den normalen Vista Versionen bisher niemals nen Absturz erlebt... Der Leistungsverlust war zu verschmerzen :)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Naja, also bei mir schmiert der Treiber nie ab. Und VPU Recovery gibts auch unter XP. XP ist zum zocken besser als Vista. Da es einfach schneller ist. Es ist noch einiges zu optimieren, bevor Vista besser ist.
Du hast ja auch 'ne heile Karte, versuch mal 'ne kaputte Karte unter XP zu benutzen ;-)

Unter Vista gehts einigermaßen.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Du hast ja auch 'ne heile Karte, versuch mal 'ne kaputte Karte unter XP zu benutzen ;-)

Unter Vista gehts einigermaßen.

Das sind natürlich andere Umstände. Du kannst so ein Sys net mit nem ganzen Sys vergleichen. Und wenn du Geld für Vista hast, dann doch wohl auch für ne Graka oder:crazy:
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Dennoch sollte Vista eigentlich mit der Zeit schneller werden als XP, da das Treibermodell wesentlich effizienter ist...
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

VPU Recovery? Seh ich so aus als hät ich ne Ati Karte? ^^ :ugly:

Ich hab nen 6700 @3,4 Ghz, ASUS Commando, 2 GB DDR1066 und ne 8800GTS 640MB...und XP ist definitiv schneller als Vista bei mir.

Und ich hab sämtliche Spiele (C&C 3, UT 3, UT 2004, Bioshock, Oblivion) getestet und die waren allesamt objektiv, wie auch subjektiv schneller als mit Vista ;)

Aber vielleicht läufts halt bei dem einen besser und bei dem anderen schlechter. Ich werd trotzdem noch für ne gewisse Zeit beides benutzen ;) Wenn ich denn wirklich nen Tag lang nur spielen will, dann lass ich halt XP laufen...ansonsten läuft standartmäßig Vista Ultimate 32Bit bei mir ;)
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Hm... also bei mir schmiert Vista deutlich öfter ab als XP. Seitdem ich mir die neuen Festplatten eingebaut habe, hatte ich unter XP noch nicht einen Bluescreen aber unter Vista dafür deutlich mehr.

Ich habe keine Ahnung woran es liegt. Die Treiber sind wirklich ziemlich aktuell, von nVidia und Creative sogar die neusten.

Auf jedenfall merke ich in Sachen Performance keinen Unterschied ob XP oder Vista. Zocke unter Vista alle Games die das "Games for Windows" Logo tragen und halt alles was mit DX10 zu tun hat. ;)

EG

Edit: Die Bluescreens habe ich nicht in Spielen, sondern ganz normal unter Windows, z.B. ICQ6 mag das System überhaupt nicht, dann beim starten des IE oder sogar beim Runterfahren: Bluescreen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Edit: Die Bluescreens habe ich nicht in Spielen, sondern ganz normal unter Windows, z.B. ICQ6 mag das System überhaupt nicht, dann beim starten des IE oder sogar beim Runterfahren: Bluescreen.

Hast Du alle aktuellen Updates (auch optionale) für IE 7 drauf? Und welches Board hast Du? (hier bewegt sich mein Verdacht in Richtung Ruhezustand und/oder ACPI Treiber).
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Bluescreens? Ich wusste gar nicht, das es die bei Vista noch gibt ^^ Also ich hatte bisher noch keinen einzigsten.

Bei XP hingegen schon öfters welche -.- Aber meist liegt es einfach an der Konfig oder Treibern wie jetztaber schon geschrieben hat.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Die Treiber sind wirklich ziemlich aktuell, von nVidia und Creative sogar die neusten.
Daran mags liegen ;)
Edit: Die Bluescreens habe ich nicht in Spielen, sondern ganz normal unter Windows, z.B. ICQ6 mag das System überhaupt nicht, dann beim starten des IE oder sogar beim Runterfahren: Bluescreen.
ICQ nutzt man ja auch nicht, man nimmt Miranda oder ähnliches ;) ;)


Abstürzen kann Vista auch nur wenn ein Systemtreiber nicht so richtig gut funzt (nVidia IDE/Netzwerik Treiber installiert??), Anwendungen können Vista nicht (mehr) abstürzen lassen...

Ebenso wurd der Grafiktreiber ausm Kernel Mode rausgeschmissen und in den User Mode verfrachtet, kann also auch nicht mehr das System mitreißen, beim abschmieren.
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Also Updates habe ich alle die für Vista 64-bit raus gekommen sind. Also Board habe ich das Gigabyte P35-DS4. Die Energieoptionen sind so abgestimmt, dass Vista nix abschalten darf. EIST usw. ist ebenfalls deaktiviert. Ruhezustand ist glaube ich auch deaktiviert, müsste ich aber noch einmal nachsehen.

Solange man nur ICQ verwendet nützt mir Miranda nix. ;)

Einmal ist das System 100% mit einem Bluescreen abgeschmiert wo "nvida so und so.sys" stand. Da ging in der Hellgate Demo auf einmal der Monitor aus und das wars dann auch. Nachdem ich das Spiel beendet hatte kam auch gleich der Bluescreen.

EG
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Mach auch nen Check für den ACPI-Treiber. Hatte hier ähnliche Probleme deswegen am Anfang von Vista. Ist leider schon eine zeit lang her.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Systemsteuerung von Vista öffnen, dann gibts was unter Computer und unter Systemgeräte. Evtl. eine Treiberaktualisierung versuchen, oder auf der Homepage des Boardherstellers einen ACPI-Treiber für Deine Vistaversion (und Dein Board) suchen und installieren.
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Ahh... du meinst ein Treiberupdate. Ok dann weiß ich was ich zu machen habe, ich wusste nichts mit dem Begriff "Check" anzufangen. Dachte schon an ein Programm.

EG
 

Isengard412

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Also ich hatte einmal vor der Vista zeit ein 64bit xp drauf und ich fand es einfach nur *******, weil die ganzen treiber nicht liefen und so, also diese probleme hat man mit vista 64bit aber nicht mehr oder.....nur noch mal zur sicherheit :crazy::)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Was lief denn nicht und wann war 'vor einiger Zeit'??

<- hat auch gerad 'nen 64bit XP drauf, läuft eigentlich ganz gut, kann nicht meckern, nur meine Cam geht nicht soo gut, aber dafür gibts ja Card Reader.
 

squall

Kabelverknoter(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Ich weis nit was ihr habt, ich habe die "Vista Home Premium - 32 Bit Edition" und sie läuft seit Februar ohne jeglichen Absturz !

Habe noch nie einen Blue Screen, ausser seit dem Grundbios meines MB usw. Aber seit dem Update, läuft Vista wie Hanne :sm_B-X:!
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Ich glaube ich habe meinen Übeltäter gefunden der mir ständig nen Bluescreen beschert. Hab das heute mal beobachtet und zwar wollte ich nen Adobe Update machen und nach ca. 10min verlor ich immer die ISDN Verbindung, sobald ich dann die Verbindung trennen wollte, kam der Bluescreen. Ergo habe ich mir einfach mal die neusten AVM-Treiber geladen und siehe da kein Bluescreen mehr. :D

EG
 

tommy-n

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

Hm, also ich nehme zum spielen XP, dass läuft bei älteren Spielen einfach noch am besten und die neuen laufen ja auch noch alle auf XP. Und da ich eh keine DX10 Graka habe, brauche ich auch noch kein Vista.

Ich hatte auf meinem Laptop zum arbeiten 8 Monate lang Vista Business drauf und ich habs jetzt vor kurzem wieder runtergeschmissen. Wenn ich 30 Sekunden warten muss eh eine Datei umbenannt ist oder ewig bis mal was kopiert ist und das Fenster weggeht, machen die einfachsten Dinge keinen Spaß mehr. Mal abgesehen davon das einige Programme nicht gelaufen sind. Und dann hat Vista auch noch immer in die Mainboard Lüftersteuerung reingepfuscht (oder zumindest war Vista dran schuld) und der Lüfter hat manchmal bei hohen Temps einfach nicht hochgeregelt, was dann eben unweigerlich mal zum Bluescreen geführt hat. Naja und die ATI Treiber hatten auch immer mal wieder Probleme gemacht. Ich hab jetzt wieder XP installiert, das ganze auf Vista gestylt und mir alles was mir gefallen hat nach XP transferiert (Sidebar, Vorschaubilder in der Taskleiste, Programmvorschau bei Alt+Tab, Theme). Jetzt sieht man kaum einen Unterschied und trotzdem läuft es schneller und besser und verbraucht dabei auch noch 200MB weniger RAM als Vista. Was will man mehr. Ich installier mir Vista vielleicht mal wieder wenn das SP1 draußen ist und die ganze Sache gereift ist.
 

Isengard412

PC-Selbstbauer(in)
AW: Vista oder XP besser für Spiele?

mit vor einiger zeit meine ich schon noch längere zeit vor vista. ich hab mit halt gedacht wenn man schon nen 64bit fähigen prozessor hat (obwohl das ja heute eigentlich alle prozessoren sind oder???), warum sollte man dann nicht auch nen 64bit system drauf haben. es kann ja eigentlich nicht schaden, es sei denn man hat eben treiber probleme, aber anscheinend hat man die ja jetzt auch nicht mehr :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten