• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[verschoben] PC zusammen bauen und Teile dazu

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: PC zusammen bauen und Teile dazu

Erstmal: Für was wird der Rechner überhaupt verwendet? (bin mir sicher dass gleich einer unter mir die 8 Berühmten Fragen verlinken wird) ;)
 

fuNNer

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC zusammen bauen und Teile dazu

Bitte einmal ausfüllen ;)

So jetzt kommt Kurt, ähh der Ernst:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
 
TE
N

Niinoo

Guest
AW: PC zusammen bauen und Teile dazu

1) 1.200€
2)windows 8.1 ,Monitor , Tastatur
3) ne Brauch man Laufwerk !!
4)Eigenbau
5)1920x1080 hdmi
6) Bf4, simulato , MC und GTA fürs erste
7) nein
8) 2 hdmi Ausgänge , sollt für Gaming sein :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

Niinoo

Guest
AW: PC zusammen bauen und Teile dazu

ja habe zwei !!
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: PC zusammen bauen und Teile dazu

Dann brauchste definitv einen Adapter oder du schließt den anderen über DVI an. Zockst du auf beiden gleichzeitig? Wenn ja sollte man über ein SLI oder Crossfiresystem nachdenken, was bei diesem Budget allerdings schwierig werden dürfte..
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: PC zusammen bauen und Teile dazu

Da du nicht übertakten willst, lieber ein H87 Board. Der 4670 ist rausgeschmissenes Geld. Lieber ein 4570 oder Xeon 1230. Der Macho ist für diese nicht übertaktbaren Prozessoren überzogen. Du willst bei 1200 € Budget ein System Power verbauen? Man spart NIEMALS am Netzteil weil davon das gesamte Leben deiner Hardware abhängt. (System Power ist nich unbedingt schlecht aber es gibt wesentlich bessere). Lieber die Crucial M500 SSD da billiger bei selber Leistung. Die EVGA GTX 780 wird recht laut. Lieber die MSI oder Inno3D GTX 780 wenn es denn unbedingt Nvidia sein soll. Die R9 290 leistet selbes oder mehr für weniger Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: PC zusammen bauen und Teile dazu

Orientier dich einfach an den Zusammenstellungen der Leute hier im Thread dann machst du nichts falsch :)
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
AW: PC zusammen bauen und Teile dazu

Das Extreme 4 hat wie eigentlich alle Z87 Asrock Boards ein bescheidenes Layout
 

SpeCnaZ

Lötkolbengott/-göttin
Also Nvidia ist nicht soo meine Stärker :D bin ein AMD Fanboy geworden obwohl immer Nvidias gehabt :) die MSI soll :top: sein und die Ichill den stärksten Kühler haben.
 

SpeCnaZ

Lötkolbengott/-göttin
NT E9 480W.

SSD Crucial M500

Also würde ne R290 Vapor-X nehmen ;) günstiger und etwa gleich schnell.

Windows bei Ebay kaufen.
 

SpeCnaZ

Lötkolbengott/-göttin
Thres :hail:

Außerdem:
Windows bei Ebay kaufen

Wenn du OCen willst würde ich schon was fettes wie nen K2/Dark Rock Pro 3 nehmen.
 
Oben Unten